FANDOM


Yaopan Fangzahn Fangzahns Umfeld Wissenswertes Fegefeuer der Eitelkeit

Persönlichkeit Bearbeiten

Munter und froh sind zwei Worte die den Charakter des Pandaren sehr treffend beschreiben, dazu lässt sich auch euphroisch anfügen. Yaopan zeigt sich als sehr umgänglicher und freundlicher Geselle. Trotz seiner ruhigen mönchseigenen Ausgeglichenheit, zeigt er sich immer wieder als ungeduldig und übereifrig und voller Tatendrang. Es kommt nicht selten vor, dass er einen gewissen Missmut schiebt, wenn man ihn missversteht.

Was in seiner Seele ruht, ist Ehrgeiz.

Fangzahn-Stil Bearbeiten

Yaopan - Wiki - Avatar

Der Wilde Tiger in Perfektion.

Der Stil der Fangzahn-Familie hebt sich vorallem durch das passive Kämpfen hervor. Es wird hierbei eine spezielle Haltung eingenommen um den Gegner zum Angriff zu provozieren und ihn dann ohne eigenen Kraftaufwand zu ermüden, so dass die Fangzähne dann mit schnellen, kräftigen Angriffen ihre Gegner niederstrecken.

Yaopan hat diesen Stil von seinen Vater erlernt, jedoch über seine einzelnen Trainingsjahre den Stil eigenssinnig interpretiert und lose adaptiert von seinen eigentlichen Bild, so dass nur wage Bewegungen an den Ursprung erinnern, wie zum Beispiel den Stich mit den flachen Händen.

Yaopans Interpretation des Stils beruht darauf, dass der Kampf möglichst schnell vorrüber ist und durch präzise Fausthiebe und Tritte möglichst kräftiger Natur sofort entschieden wird. So zeigt Yaopan zwar die schnellen Bewegungen und gute Defensivhaltungen, jedoch liegt sein Hauptaugenmerk darauf, den Gegner zu zerschmettern.

Seine tauben Hände sind hier gewiss von Vorteil, da er ohne große Probleme und ohne Schmerzen ganze Steine, Holzblöcke oder auch Knochen zerbersten kann, wenn er den richtigen Punkt mit der richtigen Menge an Kraft trifft. Auch bedient sich Yaopan einiger gefährlicher, verbotener Techniken, wie zum Beispiel die Berührung des Todes um gefährliche Feinde schnellstens zu eleminieren.

Der Speer Bearbeiten

Am Gipfel der Ruhe reichte ein Meister ihm einen alten, verzierten Speer, welche wohl einst einen Vorfahren gehört haben musste. So übersetzte sich Yaopan die Inschrift auf dem Speer und führte von nun an die Waffe mit Stolz und Würde, da diese Waffe wohl den Gründer der Fangzahn-Linie gehörte: Lei Bo'Rai Xi Fangzahn. Auf dem Speer steht geschrieben:

"Du, der du führst diese Waffe, solle sie im Namen unseres großen Vaters Lei Bo'Rai Xi Fangzahn führen. Mögest auch du wie dein Ahne vor dir Gerechtigkeit in die Welt bringen und stehst deine Mitte finden. Sei Kämpfer und Beschützer, doch niemals ein Richter. Denn vergiss niemals: Du bist ein Fangzahn. Ein Teil einer Kämpferdynastie."

Seit dem Tag der Übergabe hat er diese Waffe stehts bei sich und nutzt sie wohl bedacht im Kampf gegen die Feinde des Gleichgewichtes. Obwohl der Speer über viele Jahrhunderte, vielleicht sogar Jahrtausende weitergereicht wurde, scheint die Klinge und der Sschaft als äußerst stabil und widerstandsfähig zu gelten, so dass der Zahn der Zeit keine wirklichen Spuren hinterließ.

Zwar wäre Do'Kaichoo eigentlich der Erste im "Erbrecht", doch wäre da nicht Yaopan.

Zitate Bearbeiten

  • "Möge sich niemand an deinen Namen erinnern." - Nachdem er Quan Xi im Kampf getötet hatte.
  • "Ich war blind vor Stolz, rasend vor Wut ... " - Die Erkenntnis seiner Fehler.

Wissenswertes Bearbeiten

  • Yaopan spielt leidenschaftlich Panflöte, welche er wohl von seiner Mutter gelehrt hatte. Für ihn sei es eine erweitere Form der Meditation, möge man behaupten.
  • Es stellte sich herraus, dass er Nichtschwimmer ist und panische Angst vor tiefen Gewässern hatte, was auf sein traumatisches Erlebnis mit dem Ertrinken zurückzuführen ist.
  • Isst gern und viel, aber am Liebsten hat er immernoch das Familienrezept seiner Mutter: Guo-Ba mit viel Fleisch.
  • Er fröhnt der Kunst der Bierbrauerei. Zwar nicht im großen Stil wie gewisse andere Pandaren, doch nimmt er es gern als eine Art Zahlungsmittel um sich Waren zu ertauschen, hierbei sei das Mammutbräu erwähnt, welches einem die Zehennägel wegbrennt - laut Erfahrungsbericht.
  • Sein Sprachverständnis kann man als ausgeprägt erachten, da er Orcisch, Gemeinsprache und auch Pandarisch spricht, jedoch ist für ihn die Sprache seiner Ahnen nur schwer leserlich, oder gar übersetzbar.
  • Außerdem ist Yaopan dafür bekannt, Hüte herzaubern zu können. Denn immer wenn er jemanden seinen Strohhut geschenkt hatte, hatte Yaopan am nächsten Tag wieder einen Neuen am Kopf! Höchst mysteriös!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki