Fandom

Die Aldor Wiki

Xaxas'dinoriel

15.723Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Horde 32px.png Xaxas'dinoriel
Zugehörigkeit: Quel'thalas
Mitglieder: Aufnamestop bei ~ (7/15) aktiven Spielern
Ansprechpartner: Lycandar, Urion
Schwerpunkt: Rollenspiel
Einsatzgebiet: Quel'thalas, Dalaran, die verheerten Inseln
Klassenbeschränkung: nein
Forum: http://xaxasdinoriel.forumprofi.de/index.php
Information: Spionage und Spionageabwehr innerhalb Quel’thalas

Xaxas'dinoriel Bearbeiten

Xaxas’dinoriel (Chaoswächter) ist eine zur Erweiterung Legion gegründete RP-Gilde, welche sich mit der Spionage und Spionageabwehr innerhalb Quel’thalas beschäftigt.  Diese militärische Sondereinheit tritt demnach IC nicht öffentlich unter einem Banner auf. Die Legion, oder genauer gesagt, die Invasoren der Legion innerhalb der eigenen Reihen, bilden das oberste Angriffsziel.

Zuordnung Silbermond Bearbeiten

Diese Einheit Xaxas‘dinoriel fällt unter die Verwaltungszone der „Pfadpirscher“ und unter besondere Geheimhaltungsbestimmungen. Die amtierende Regierung von Silbermond würde in der Öffentlichkeit jene Existenz dieser Einheit leugnen.

Geheimhaltung Bearbeiten

Die Xaxas‘dinoriel operieren verdeckt; demnach ist es jenem Mitglied verboten über Inhalte in der Einheit oder der Missionen in der Öffentlichkeit zu reden! Bei Einsätzen welche ein koordiniertes gemeinsames Auftreten verlangen, gilt es sich zu maskieren. Gefallene oder schwer verwundete Waffenbrüder werden nicht zurück gelassen - es gilt alle Spuren zu beseitigen. Sollten Mitglieder dieser Einheit auf feindliches Territorium (z.B. Allianz) gefangen genommen werden, wird Silbermond jeglichen Bezug leugnen und auch keine Hilfe schicken.

Jeder erfahrene Rollenspieler weiß, dass es nicht einfach ist IC etwas „geheim“ zu halten, wenn über dem Kopf jener Schriftzug schwebt und auf dieser Seite ein Wikipedia Eintrag existiert. Allerdings kann auch jeder erfahrene Rollenspieler zwischen IC-Wissen und OOC-Wissen unterscheiden – und darauf kommt es letztendlich an :)

Spionage, Spionageabwehr, Rollenspielaufgaben und Plots Bearbeiten

RP mit anderen Spielercharakteren:

Die Spionage betrifft das Erlangen und Überwachen von Informationen über feindliche Fraktionen wie: Verbündete Kael’thas Sunstriders, Teufelsbllutelfen, aber auch Blutmagier, Nethermanten und sonstigen Verdächtigen mit zweifelhaftem Ruf.

Sabotagehandlungen müssen mit dem jeweiligen Zielobjekt OOC abgesprochen werden.

WOW Content

Die Gebiete des neuen Addons werden von uns IC bequestet/für RP genutzt, gleiches gilt für die eine oder andere Instanz. Jene Handlungen werden als Missionen verbucht die unter die Stichwörter „Expedition, Spionagenetzwerk aufbauen, Infiltration“ fallen

Plots

Gibt es – in kleineren Rahmen (z.B: Kriminalfälle)

Kein Drehbuch: natürlich gibt es eine Rahmengeschichte. Insbesondere aber wenn es darum geht einen potenziellen Dämonen hinterher zu schnüffeln, stehen alle Wege und Möglichkeiten offen. Der Ausgang eines Plots ist nicht in die Sternen geschrieben, er wird durch individuelle Handlungen und Ideen der Mitglieder bestimmt. Es kann auch schief gehen...

Keine Superhelden: Während eines Plots kann verlangt werden, dass ihr würfelt. Ganz besonders, wenn es sich um eine Handlung dreht die für euren Charakter etwas untypisch ist. Heldenhafte Momente oder totale Fehlschläge können (und werden) passieren. Beispiel: das Auslösen eines Alarms

Stützpunkte aufbauen

Rückzugsorte, geheime Lager, Informationshandel... IG kann ein Spieler/in sich verpflichten einen Stützpunkt zu errichten und zu verwalten. Bis Blizzard Gildenhäuser herausbringt; bauen wir eben selbst daran. In abwechselnden Intervallen findet das wöchentliche Gildentreffen in diesen Unterschlüpfen statt (niemals in SM!). Derartige Stützpunkte können sein: In einer alten Ruine hinter einer Geheimtür, im Keller eines Gasthauses, ein Zeltlager mitten in der Wüste, welches augenscheinlich für archäologische Ausgrabungen genutzt wird. Arbeiten dir dort erledigt werden können: Portale, Fallen, magische Barrieren installieren, untote Wachen erschaffen/forschen, zu zweit auf Patrouille gehen, sich beraten, Verwundete behandeln, Dokumente fälschen... usw. usw.

Andere Rassen und Klassen Bearbeiten

Kenne deinen Feind! In jeder repräsentativen Einheit wäre es eine absolute Schande für Silbermond einen Quel’dorei, oder gar einen Kal’dorei zu beschäftigen. Im Spionagehandwerk hält man sich seine Feinde jedoch näher als seine Freunde. Ein Quel’dorei (sprich Elf mit blauen Augen) der aber dennoch die Allianz verraten hat, ist ein wertvolles Werkzeug um an Informationen zu kommen. Im Gegensatz zu einem Sin’dorei könnte sich jener frei in Sturmwind bewegen. Silbermond wird natürlich jegliche Beteiligung eines Quel’dorei (oder sonstigen Feind Quel’Thalas) leugnen.

Das taktische Spionagehandwerk bezieht sich nicht nur auf die Klasse „Schurke“. Ein Nethermant, der in Silbermonds Unterwelt nach Kael’thas Anhängern sucht, ist genauso von Nutzen um jener Brut das Handwerk zu legen.

Die Spieler von Nicht-Blutelfen müssen sich genau überlegen warum ihr Charakter den Platz in so einer Einheit verdient hätte und auch will. Sollte die Anzahl an Nicht-Blutelfen zunehmen, wird ein Aufnahmestop für jene verhängt.

Ränge, Anwärter, Schüler? Bearbeiten

Abgesehen von einen Kommandanten besteht diese Einheit aus Spezialisten die im Rang allen anderen geleichgestellt sind. Jeder Einzelne besitzt eine Fähigkeit für die er oder sie unverzichtbar ist. Ganz gleich ob es sich um ein Gossenkind, welches mit den Fähigkeit im Taschendiebstahl heraus sticht, oder es sich um einen gealterter Blutritter handelt, welcher schon dutzende Schlachten gegen die Legion überstanden hat.

Es werden keine Lehrlinge/Schüler/Adepten aufgenommen, aber sehr wohl interne Schulungen abgehalten zu Themen wie:

  1. Verhalten in Gefangenschaft
  2. Psychologie und Methoden der Täuschung
  3. Verschlüsselungsarten, usw.

Ansprechpersonen: Lycandar, Urion

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki