FANDOM


BC-Icon World of Warcraft: The Burning Crusade


Icon-patch-22x22 Patch 2.4.0
Wut des Sonnenbrunnens
Patch 2.4 Wut des Sonnenbrunnens
Erscheinungsdatum: 25.3.2008 (US)
Video(s): Video Wut des Sonnenbrunnens
Patchnotes: Patchnotes 2.4.x
WoWPedia: Patch 2.4.0
2.3 - 3.0

Patch 2.4.0 ("Wut des Sonnenbrunnens") wurde im März 2008 für World of Warcraft: The Burning Crusade veröffentlicht.

Kurz nach seiner Niederlage in der Scherbenwelt kehrte Kael'thas Sonnenwanderer in die Blutelfenstadt Silbermond zurück. Doch statt sein Volk wie versprochen zu Ruhm zu führen, verriet es der in Ungnade gefallene Prinz. Kael’thas hatte vor, den legendären Sonnenbrunnen – die Quelle der Blutelfenmagie – zu nutzen, um den Dämonenlord Kil'jaeden nach Azeroth zu beschwören.

Unterstützt von einer gemeinsamen Kommandoeinheit aus Blutelfen und Draenei konnten Helden der Offensive der Zerschmetterten Sonne, der Horde und der Allianz Kael’thas und Kil'jaeden gerade noch rechtzeitig aufhalten und den Sonnenbrunnen mithilfe des Draenei-Propheten Velen reinigen.[1]

Überblick Bearbeiten

Wut des SonnenbrunnensBearbeiten

Der herrliche Quell arkaner Energie, den man Sonnenbrunnen nannte, erfüllte die Hochelfen Jahrtausende lang mit Macht, bis der Todesritter Arthas ihr Königreich belagerte und seine heiligen Energien verdarb. Prinz Kael'thas sah keinen anderen Ausweg und zerstörte gemeinsam mit einer Gruppe Überlebender den uralten Brunnen. Doch mit der Zeit fielen die überlebenden Elfen einem qualvollen Magieentzug zum Opfer.

Kael’thas ist nun zurückgekehrt und verspricht seinem Volk Erlösung von ihrem Leiden. Bald schon wird der Sonnenbrunnen wieder in seinem alten Glanze scheinen – doch ob der heilige Brunnen nun Rettung oder Zerstörung bringen wird, ist noch abzuwarten.

In Erinnerung an Gary GygaxBearbeiten

Blizzard Entertainment widmet diesen Patch Gary Gygax. Sein Beitrag zu D&D war für uns eine Inspiration und hat auf verschiedene Weise unsere Leidenschaften dafür gestärkt, unsere eigenen Spiele zu entwerfen. Als begeisterte D&D-Spieler sowie als Spieleentwickler hat uns die Nachricht von seinem Tod schwer getroffen – wir haben einen Kameraden in unseren fortwährenden Abenteuern verloren. Danke für alles und lebe wohl, Gary. Wir werden dich vermissen.

Überarbeitung des KampflogsBearbeiten

Das Kampflog wurde überarbeitet, um eine handfestere Datenausgabe zu gewährleisten, die es unter anderem ermöglicht, Gegner und Freunde in verschiedenen Farben darzustellen, oder den Kampf für Euch und Andere nach bestimmten Werten zu filtern.

Weltweites ArenaturnierBearbeiten

Spieler können nun Charaktere der Stufe 70 mit epischer Ausrüstung auf speziellen Turnierrealms erstellen und gegen andere Spieler in einem neuen weltweiten Arenaturnier antreten. Mehr Infos zu den Teilnahmebedingungen findet Ihr auf unsereroffiziellen Tunierseite.

Anmerkungen Bearbeiten

  1. Offizielle Seite, 26.05.2013

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki