Fandom

Die Aldor Wiki

Wrynns Löwen

15.291Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion1 Teilen

                                      

Allianz 32px.png Wrynns Löwen
Gründungsdatum: 26.12.2012
Zugehörigkeit: Allianz
Mitglieder: (Veteranen) Anzahl ungewiss.
Ansprechpartner: - Feldkommandant Baker von Löwenberg

- Marshall Isilien Tarrens

- Hauptmann Stones

- Leutnant Serventos

- Leutnant Tebbu Lichthämmer

Schwerpunkt: Militär-RP, Infanterie und Unterstützung
Einsatzgebiet: Ganz Azeroth
Rassenbeschränkung: Menschen

Zwerge Gnome

Klassenbeschränkung: Alles außer Todesrittern und Hexenmeistern
Information: Wieder Einberufen

1. Kompanie des 21. Kampfbataillons "Wrynns Löwen"Bearbeiten

Die 1. des 21. - "Wrynns Löwen" besteht aus den tapfersten und besten Männern und Frauen, die das Königreich Sturmwind zu bieten hat. Egal ob alteingesessene Veteranen oder frische Rekruten, jeder kennt seine Aufgaben und tritt für den anderen ein.

Kameradschaft ist für die "Löwen" das Alpha und Omega.


Aufgaben der "Löwen"Bearbeiten

Wrynns Löwen sind, auch wenn sie zurzeit in Sturmwind stationiert sind, eine reine Fronttruppe. Sie haben keinen Wachbefehl, was alle Aufgaben als Wache innerhalb der Stadt Sturmwind ausschließt.

Auch das Ausbilden von Soldaten fällt in den Aufgabenbereich der Löwen. Die bestens qualifizierten Offiziere ermöglichen den sogenannten "Frischlingen" eine fasettenreiche Ausbildung. Egal ob Sanitätsdienst, Späher oder einfacher Soldat. 

Fast tägliche Trainings- und Übungseinheiten sorgen dafür, das die jungen Löwen feinstens für die Fronteinsätze ausgebildet werden. Hier zeigt sich, wo die Stärken und Schwächen der einzelnen Soldaten liegen und hier wird auch auf jene eingegangen und versucht diese zu verbessern oder ganz abzuschaffen.


Geschichtliches zu "Wrynns Löwen" Bearbeiten

WoWScrnShot 011013 171147.jpg

Die Löwen wurden nach dem zweiten Krieg gegründet um einer erneuten Invasion der Orks vorzubeugen. Zunächst Burg Nethergarde in den Verwüsteten Landen Stationiert, entsandte man die Löwen dann, nach der erneuten Öffnung des Dunklen Portals, in die Scherbenwelt um gegen die dämonischen Legionen Illidans in den Krieg zu ziehen. In den trostlosen Weiten der Höllenfeuerzitadelle blieben sie auch zunächst, bis der Konflikt im Brachland, mit dem Kataklysmus, seinen Höhepunkt erreichte, schickte das Oberkommando von Sturmwind die "Löwen"- wie sie sich fort an nannten, nach Kalimdor um das Brachland für die Allianz zu erobern. 

Als die Horde jedoch ihr Augenmerk auf Theramore richtete und die Inselstadt belagerte, wurden die tapferen Löwen dort hin entsandt um die geschwächten Verteidiger zu Unterstützen. Fast alle der Löwen kamen bei dem Abwurf der Manabombe über Theramore ums Leben, der Rest geriet in Gefangenschaft oder wurde getötet. Darunter auch Feldkommandant Halford "Hal" Ringman, der kommandierende Offizier seit Gründung des Bataillons.

Heute leitet Feldkommandant Baker von Löwenberg das Bataillon, und es scheint seinen alten Glanz und Ruhm bald wieder zu erlangen.

Leitspruch der "Löwen" Bearbeiten

"Für die Menschheit, für die Allianz, für Sturmwind! Was sind wir?! Wrynns?!"'"Löwen!"'

Eid den jeder Löwe ablegen mussBearbeiten

"Ehre dem König, nur dem König, das ist mein Eid, breche ich diesen so hole mich das Leid!"'

Einsätze seit Neugründung Bearbeiten

Im Vordergrund stand die Ausbildung neuer Soldaten, sowie die Rekrutierung jener.

Als die 1. Kompanie des 21. Dann die gewünschte Anzahl ihrer Züge erreicht hatte, flatterte auch schon der erste Einsatzbefehl über den Schreibtisch des Feldkommandanten.

Sie sollten Gilnearische Truppen dabei unterstützen, das Land Gilneas erneut zu Erkunden und entsprechende Informationen zusammen tragen.

Nachdem nervenaufreibenden Einsatz gab es eine Zeit für die Truppe sich neu zu finden, Lücken zu stopfen und Dinge zu verarbeiten.

Eine Umgliederung intern fand statt.

Und im neuen Glanz zog es die Einheit erneut ins Brachland, in dem der Auftrag darin bestand die Front zu stärken und die Horde zurück zudrängen.

Nach dem Brachland Einsatz wurde die Einheit feierlich und ehrenvoll aufgelöst, Kameraden wurden beurlaubt und andere betrauert.

Wann die Einheit erneut Aufgerufen wird, steht noch Offen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki