FANDOM


Wladek Silberschnauz, patriotischer Krieger im hohen Alter und selbsternannter "Bewahrer zwergischer Traditionen". Kämpft seit 120 Jahren auf allen möglichen Schlachtfeldern und versucht seinen Clan zu altem Ruhm zu führen.


Allianz 32px Wladek Silberschnauz
Wlad
Ingame-Name: Wladek
Titel: Steinfaust, Than der Silberschnauzen
Rasse: IconSmall Dwarf Male Eisenschmiede-Zwerge
Klasse: IconSmall Warrior Krieger
Spezialisierung: Schutz
Arsenalverweis: Arsenal
Charakterdaten:
Vorname: Wladek
Nachname: Silberschnauz
Alter: 170
Zugehörigkeit: Eisenschmiede
Gilde: Die Steinfäuste
Aussehen:
Größe: 119cm
Gewicht: 91kg
Haarfarbe: Grau
Augenfarbe: Blau
Besonderheiten: Goldzähne, diverse Tätowierungen und Narben
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: Neutral


Datei:Alliance 32.gif Äußerliches Bearbeiten

Wladek wirkt wie ein typischer Vertreter seines Volkes. Trotz mangelnder Körperpflege sind Waffe, Schild und Bart stets in einwandfreiem Zustand. Selbst die Bierwampe lässt keinen Zweifel daran aufkommen, dass Wlad nahezu sein ganzes Leben auf dem Schlachtfeld verbracht hat und sich körperlich immer noch fit hält. Ebenfalls auffällig ist sein Gebiss, welches zum grössten Teil aus Gold besteht. Wenn man ihn mal mit nacktem Oberkörper zu sehen bekommt, erkennt man, nebst zahlreichen Narben, diverse zwergische Runen (Ruhm, Ehre, Stärke, Schutz usw.) und an der linken Schulter einen Zwergenschädel, welchem flüssiges Silber aus dem Mund fliesst, eintätowiert.

Datei:Alliance 32.gif Familie Bearbeiten

Wladek ist das älteste Mitglied der Silberschnauzen, den einst für seine Krieger berühmten Clans. Silberschnauzen gelten gemeinhin als altmodische, bodenständige Zwerge, denen man einen fast schon legendären Stolz und die typische, zwergische Sturheit in ihrer extremsten Form nachsagt: Als Than des Clans ist Wladek stets bestrebt, diesem Ruf gerecht zu werden. Auch heute noch dienen die meisten Clanmitglieder der königlichen Armee und sind überall auf Azeroth verstreut, die ursprüngliche Silberschnauz-Behausung jedoch liegt im Militärviertel von Eisenschmiede. Sie bietet mit ihren zahlreichen Kammern und Tunneln jedem Familienmitglied eine sichere Zuflucht und die Möglichkeit, die wenigen dienstfreien Tage in der Armee bei seinen Verwandten zu verbringen und von Wladek's Ehefrau Bertha mit ihrer berühmten, pikanten Bohnensuppe versorgt zu werden.


Datei:Alliance 32.gif Vergangenheit Bearbeiten

  • geboren und aufgewachsen in Eisenschmiede
  • wird mit 50 Jahren als Rekrut bei der königlichen Armee aufgenommen
  • heiratet mit 62 Jahren,am Tag von Magni Bronzebart's Krönung, Bertha Altstein
  • erhält als Geschenk zum 100sten Geburtstag von seinem Vater den Thorium-Kriegshammer "Udar", das wertvollste Stück aus den Schatzkammern der Silberschnauzen
  • kämpft mit 150 Jahren als Mitglied der Steinfäuste erfolgreich im zweiten, grossen Krieg
  • kämpft mit 164 Jahren als Mitglied der Steinfäuste erfolgreich im dritten, grossen Krieg

Datei:Alliance 32.gif Zitate Bearbeiten

  • "Bei 'n Bärt'n meiner Ahnen, du sprichst nie wieder geg'n 'n König, kla'?! Die verflucht'n Senator'n hab'n ihm dies'n Unsinn eingeredet!"
  • "Eidbrechern g'hört der Bart geschoren, jawohl!"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki