Fandom

Die Aldor Wiki

Warcraft II: Beyond the Dark Portal

15.723Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Warcraft II: Beyond the Dark Portal
Beyond the Dark Portal.jpg
Entwickler: Blizzard Entertainment
Veröffentlicht: April 1996
WoWPedia: Warcraft II: Beyond the Dark Portal
Mehr: Offizielle Seite

Warcraft II: Beyond the Dark Portal ist die Erweiterung zum zweiten Teil der Warcraft-Reihe, Warcraft II: Tides of Darkness, welcher 1996 veröffentlicht wurde.

Nach der Zerstörung von Azeroths Dunklem Portal durch die siegreiche Allianz übernahm der Orc-Schamane Ner’zhul das Kommando über die verbliebene Horde auf Draenor. Dort plante er Portale zu anderen, nicht verderbten Welten zu erschaffen, um der Reihe nach in sie einzufallen. Um die für diesen interdimensionalen Eroberungszug nötigen Rituale durchführen zu können, entsandte Ner’zhul Orc-Truppen durch das intakte Dunkle Portal seiner Welt, die in Azeroth nach mächtigen Relikten suchen sollten.

Als sie der Pläne der Horde gewahr wurden, marschierten die Helden der Allianz auf Draenor ein, um der Bedrohung durch die Orcs für immer ein Ende zu setzen. Im Angesicht der bevorstehenden Niederlage gegen seine Feinde gelang es Ner'zhul jedoch, zahlreiche Portale zu neuen Welten öffnen. Die daraus resultierende magische Überladung zerstörte Draenor und schloss viele große Helden Azeroths auf der Scherbenwelt – den Überresten des Planeten – ein.[1]



Anmerkungen Bearbeiten

  1. Offizielle Seite, 29.11.2012

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki