FANDOM



Allianz 32px.png Violette Delegation
Violette Delegation.png
Gründungsdatum: Dezember 2012
Zugehörigkeit: Kirin Tor
Ansprechpartner: Galinda von Schärf
Schwerpunkt: Magier-RP, politisches RP
Einsatzgebiet: Sturmwind, Dalaran
Rassenbeschränkung: IconSmall Human Male.gifIconSmall Human Female.gif Menschen
IconSmall HighElf Male.gifIconSmall HighElf Female.gif Hochelfen
IconSmall HalfElf Male.gifIconSmall HalfElf Female.gif Halbelfen
IconSmall Gnome Male.gifIconSmall Gnome Female.gif Gnome
Klassenbeschränkung: Kirin Tor:
IconSmall Mage.gif Magier
IconSmall Warlock.gif Hexenmeister

Schutz:
IconSmall Warrior.gif Krieger
IconSmall Rogue.gif Schurke
u. Ä. nach Absprache

Die violette Delegation ist eine kleine Gruppe Abgesandter Dalarans, die sich unter Erzmagierin von Schärf der Aufgabe verschrieben haben, das angeschlagene Ansehen der Kirin Tor innerhalb der Allianz aufzubessern und diese zu unterstützen.

EinleitungBearbeiten

Folgender Abschnitt gibt eine subjektive Sichtweise auf die Geschehnisse in Dalaran wieder und kann an Stellen, die rein spekulativ sind als Propaganda angesehen werden.

Lange lag Dalaran in Schutt und Asche als Zeichen und Mahnmal der zerstörerischen Kräfte der Geißel und der brennenden Legion. Doch die Magier und Bewohner Dalarans gaben nicht auf. Mit vereinten Kräften erschufen sie eine magische Barriere rund um die Ruinen der Stadt wie sie stärker nicht sein konnte. Unter dieser Kuppel wurde die Stadt vollständig wieder aufgebaut. Eines Tages löste sich die Kuppel und die Türme erstrahlten im Licht der Sonne Lordaerons. Unter der Führung Rhonins sollte aber nicht nur die Stadt verlagert werden - nein - mit Rhonin wehte auch ein neuer politischer Wind. Die Horde erhielt Einlass in die Stadt und den Sin'dorei unter Aethas Sonnenhäscher wurde ein ganzes Viertel eingeräumt. Ein Zweckbündnis um mit vereinten Kräften die Versiegung der Magie durch den blauen Drachenschwarm abzuwenden und den Lichkönig zu vernichten. Doch selbst lange nach den Kriegen in Nordend verharrte Dalaran in seiner neutralen Haltung. Es war nur eine Frage der Zeit, bis das nicht nur den älteren Magiern die noch auf Seiten der Allianz kämpften sauer aufstoßen würde. Viele legten nach dem tragischen Tod Rhonins ihre Hoffnungen in die vom Krieg gezeichnete Jaina Prachtmeer. Doch Jaina hegte den Wunsch und Traum, dass Dalaran im Konflikt zwischen Allianz und Horde Frieden stiften könnte - ein schwerer Fehler, wie sie sich später selbst eingestehen musste.[1] Dalaran wurde von innen heraus verraten. Die Sonnenhäscher erlaubten der Horde die Nutzung der Portale der Stadt und ermöglichten so den Diebstahl der Götterglocke, einem mächtigen Artefakt aus dem fremden Kontinent Pandaria. Jaina war außer sich und ordnete die sofortige Inhaftierung der Sonnenhäscher an.[2] Als logische Konsequenz bekannte Dalaran erstmals seit dem Wiederaufbau Farbe und schloss sich der Allianz an. Doch die Allianz betrachtete die Magier mit Vorbehalten und Zweifeln. Es liegt nun an den Kirin Tor, ihren Standpunkt zu festigen und ihre Loyalität gegenüber der Allianz zu bekennen.

Inv misc note 02.png KonzeptBearbeiten

Die violette Delegation stellt eine kleine Gruppe Abgesandter unter Galinda von Schärf dar, die das Ansehen der Kirin Tor innerhalb der Allianz verbessern wollen um sich von der einst neutralen Politik unter Rhonin zu lösen und einen festen Platz in der Allianz gesichert zu bekommen.

Um ihre Ziele umzusetzen arbeitet die Delegation viel in der Öffentlichkeit und organisiert Veranstaltungen um sich den Bewohnern Dalarans und Sturmwind zu öffnen. Die Delegation strebt ebenfalls eine enge Zusammenarbeit mit bestehenden Forschungseinrichtungen und magischen Ausbildungsstätten an.

Ability hunter focusedaim.png ZieleBearbeiten

Hier die Ziele der Delegation im kurzen Überblick.

IC-ZieleBearbeiten

  • Aufklärung der Völker der Allianz über die Geschehnisse in Dalaran
  • Steigerung des Einflusses der Kirin Tor innerhalb der Allianz
  • Verbesserung des Ansehens der Kirin Tor

OOC-ZieleBearbeiten

  • Etablierung der Kirin Tor als Ansprechpartner in magischen und politischen Angelegenheiten
  • Zusammenarbeit mit bestehenden Institutionen und Akademien
  • Förderung des Magier-Rollenspiels
  • Planung gemeinsamer Plots und Events

Inv misc groupneedmore.png AufnahmeBearbeiten

Um aktiv bei der Delegation mitwirken zu können sollte man zunächst Magier Dalarans, noch besser natürlich Magier der Kirin Tor sein. Man sollte einen zweifelsfreien Lebenslauf vorweisen können und keine Probleme mit der neuen Politik Dalarans haben. Um vorstellig zu werden genügt ein Brief an Galinda von Schärf.

AnforderungenBearbeiten

Um einen Kirin Tor innerhalb der Delegation darstellen zu können, erwarte ich die Erfüllung folgender Mindestanforderungen:

  • Der Charakter sollte bereits zu den Kirin Tor gehören oder ein ausgezeichneter Novize Dalarans sein.
  • Der Charakter sollte IC ein Magier sein. Die Engineklasse Hexenmeister darf hierzu ebenfalls gern verwendet werden.
  • Der Spieler hinter dem Charakter sollte sich mit der Magier-Lore auskennen oder bereit sein, sich Wissen anzueignen.

Pergament.jpg OrganisationBearbeiten

Geführt wird die Einheit von der abgesandten Erzmagierin Galinda von Schärf. Sie handelt mit bedacht und organisiert bisher erfolgreich die geselligen Vortragsabende in Dalaran.

Begleitet wird die Abgesandte von weiteren Magiern der Kirin Tor die im Sinne der der Kirin Tor und deren neuen Politik handeln. Sie unterstützen die verschiedenen Projekte und übernehmen Aufgabengebiete zur Zusammenarbeit und Vermittlung mit verschiedenen Organisationen, Völkern und Einheiten der Allianz.

Neben dem Wappenrock, der sie eindeutig als Mitglieder der Kirin Tor ausweisen wird, tragen die Abgesandten der violetten Delegation außerdem eine goldene Anstecknadel in Form des Wappens von Dalaran mit dem Auge und den drei Dolchen [3]. In den äußeren Dolchen wurden zwei Buchstaben mit silber eingefasst: links den Buchstaben "V" und rechts den Buchstaben "D". Diese Anstecknadel unterscheidet die Abgesandten der Delegation von übrigen Mitgliedern der Kirin Tor und erfüllt keinen weiteren Zweck und ist nicht verzaubert.

Um dem Schutz gerecht zu werden unterhält die Delegation selbstverständlich auch wenige Wachen um eventuelle Übergriffe abwenden zu können.

Icon Aufnahme.png KontaktBearbeiten

Die Delegation ist derzeit im Magierviertel Sturmwinds anzutreffen. Sie unterhalten ihre Räumlichkeiten auf dem Weg zwischen den Tavernen "Zum blauen Eremit" und "Zum geschlachteten Lamm" (Antike Kuriositäten). Wer die Unterstützung der Organisation benötigt darf hierzu gern das persönliche Gespräch suchen oder ein förmliches Schreiben hinterlassen. Um OOC Kontakt zur Delegation aufzunehmen darf man hierzu gern Galínda anflüstern oder dem Kirin-Tor-Channel /join kirintor beitreten.

Aktuelle ProjekteBearbeiten

Vortragsabende in DalaranBearbeiten

Die gesellschaftlich wichtigen Gelehrtentreffen finden in der Regel in zwei- bis dreiwöchigem Abstand samstags um 19:45 in der Taverne "zum gefeierten Helden" in Dalaran statt. Dabei wird stets ein Vortrag gehalten und anschließend in geselliger Runde darüber diskutiert.

Bisher gehaltene Vorträge:

  • "Grundlagen der Magie", gehalten von Curunir Dragmire
  • "Wenn kulinarische Wünsche wahr werden - Wunschkekse"', gehalten von Louiza Manakeks
  • "Häufiger Gebrauch von Portalen - Droht Azeroth die Zerstörung?", gehalten von Galinda Dragmire
  • "Diskussionsrunde: Konsequenzen der Säuberung Dalarans", moderiert von Galinda Dragmire
  • "Diskussionsrunde: Hexenmeister in den Streitkräften der Allianz", moderiert von Valyriah Morgenstern und Galinda Dragmire
  • "Informationen zum aktuellen Sachstand der Durotar-Operation und Rebellion", gehalten von Gorren Hadley

MitgliederBearbeiten

  • Abgesandte
  • Weitere Mitglieder
    • IconSmall Human Female.gif Asiya Dunkelforst - Beauftragte für die Zusammenarbeit mit Darnassus und den Shen'dralar
    • IconSmall Gnome Male.gif Ásmundr Netherweber - Beauftragter für die Zusammenarbeit mit Eisenschmiede und Gnomeregan
    • IconSmall HalfElf Male.gif Caileb Garamonde
    • IconSmall Human Male.gif Gorren Hadley - Beauftragter für die Zusammenarbeit mit Darnassus und den Shen'dralar
    • IconSmall Human Male.gif Caladar von Löwenfels - Beauftragter in Angelegenheiten des Militärs der Allianz
    • IconSmall HighElf Female.gif Selena Mörgendämmer - Beauftragte für die Zusammenarbeit mit dem Silberbund
    • IconSmall HalfElf Female.gif Valyriah Morgenstern - Assistentin und Novizin von Galinda Dragmire
    • IconSmall Human Female.gif Katharine Stark - Beauftragte für die Zusammenarbeit mit Eisenschmiede und Gnomeregan
    • IconSmall HighElf Male.gif Selador Weidensang - Beauftragter für die Zusammenarbeit mit dem Silberbund
    • IconSmall Human Female.gif Vique van Winkle - Beauftragte für Magiersanktum und Klerus

AnmerkungenBearbeiten

  1. Vgl. "Jainas Hoffnung" der Patch 5.1 Questreihe
  2. Vgl. Die Säuberung Dalarans der Patch 5.1 Questreihe
  3. Beschreibung siehe "Tag des Drachen", Kapitel 1

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki