FANDOM


Horde 32px Varok Saurfang
Varok Saurfang
Zugehörigkeit: Horde[1]
Position: Hochfürst
Status: am Leben[1]
Familie: IconSmall Orc Male Broxigar () (Bruder)[1]
IconSmall Orc Male Dranosh () (Sohn)[2]
IconSmall Orc Female Thura (Nichte)[1]
WoWPedia: Varok Saurfang

Hochfürst Varok Saurfang ist ein legendärer orcischer Krieger, welcher sich im Ersten und Zweiten Krieg, bei der Erstürmung Ahn'Qirajs[3] und auch bei der Nordendoffensive der Horde[4] besonders hervorgetan hat. Zuletzt unterstützte er Thrall bei der Schlacht um Orgrimmar.[5]

Hintergrund Bearbeiten

Varok Saurfang dient der Horde seit er zusammen mit Grom Höllenschrei Mannoroths Blut getrunken hat. Varok führte bei den Eroberungen von Shattrath und Sturmwind und allem, was dazwischen lag Truppen an. Er verlor, bevor die Horde am Ende des Zweiten Krieges in die Flucht geschlagen wurde, keine Schlacht. Als Orgrim Schicksalshammer im Ersten Krieg die Führung der Horde übernahm, ernannte er Varok, nachdem er Zeuge seiner effizienten und brutalen Taktiken auf dem Schlachtfeld gewesen war, zu seiner rechten Hand. Nachdem Grom Höllenschreis Opfer die Orcs von ihrem dämonischen Blutdurst befreite, half Varok dutzenden Veteranen dabei, ihre Gräueltaten zu verarbeiten und rette so die Leben vieler großer Soldaten der Horde. Außerdem gibt es Gerüchte, Saurfang habe einmal drei Männer mit einem einzigen Schlag gespalten … mit seiner Hand.[6]

Nordend Bearbeiten

Wrath-Icon Folgende Informationen beziehen sich auf das Addon Wrath of the Lich King.

[...]

Von Garrosh Höllschreis Kriegstaktiken wenig angetan - Varok befürchete eine Rückkehr zu den Methoden der Alten Horde - entsandte er seinen Sohn an die Spitze der Streitkräfte an der Pforte des Zorns, überzeugt davon, dass dieser sicherlich ehrenhaft und vorbildlich kämpfen würde.[7] Umso härter traf ihn dessen Tod durch den Lichkönig[8] sowie seine anschließende Wiedererweckung zum "Todesbringer Saurfang".[9] Der Schmerz des Verlustes ließ den Orc deutlich altern.[10]

Nach Beendigung der erfolgreichen Nordendoffensive gegen den Lichkönig hielt sich der Kriegsveteran noch in der Kriegshymnenfeste auf, als Cairne Bluthuf und seine Truppen die Küste der Boreanischen Tundra erreichten, um die restlichen Vorräte und Soldaten zurück nach Kalimdor zu bringen.[10]

Saurfang war grauhaarig und stark und verkörperte nach Cairnes Meinung die besten Tugenden der Orcs. Er war weise und ehrenhaft, ein starker Arm in der Schlacht und ein kühler Kopf, wenn es um strategische Fragen ging.[10]

Jüngere Ereignisse Bearbeiten

[...]

Anmerkungen Bearbeiten


IconSmall Orc Male Themenportal Orcs

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.