Fandom

Die Aldor Wiki

Valinia

15.366Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Allianz 32px.png Valinia
Ingame-Name: Valinia
Titel: Späherin und Scharfschützin der Hand
Rasse: IconSmall Draenei Male.gifIconSmall Draenei Female.gif Draenei
Klasse: IconSmall Hunter.gif Jäger
Spezialisierung: Überleben
Charakterdaten:
Vorname: Valinia
Alter: 563 Jahre
Zugehörigkeit: Allianz
Aussehen:
Größe: 2,16 m
Haarfarbe: Schwarz
Augenfarbe: Weiß
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: Rechtschaffend Gut

Erscheinung Bearbeiten

Aussehen

Valinia ist für weibliche Draenei durchschnittlich groß und hat einen durchtrainierten Körper. Ihre schwarzen Haare - welche knapp bis unter die Schultern reichen - streicht sie sich immer wieder aus dem Gesicht, damit sie ihr nicht die Sicht nehmen. Dadurch werden die Narben im Gesicht besonders auffällig. Auf ihrer rechten Wange befinden sich drei, welche vom Schlag einer Raubkatze zeuten. Ihr linkes Auge von von zwei Narben verziert. Diese Spuren sind gut verheilt, bleiben aber - da sie als Wunde recht tief waren - gut sichtbar. Ihre Augen sind weiß-silber.

Die Draenei ist oft in ihrer schwarzen Rüstung anzutreffen, die auf den ersten Blick kaum Kampfspuren aufweist. Ständig dabei hat sie ihren Bogen, auf dem sie sorgsam achtet und wenn es zu einem Einsatz kommt, trägt sie zudem noch zwei Einhandschwerter. Ab und an kann es auch vorkommen, dass man Valinia in Robe oder in "Freizeitskleidung" antrifft.

Auftreten

Auf dem ersten Blick könnte ihre Haltung Arroganz vermitteln. Sie geht mit festen Hufschritten durch die Welt und wachsam beobachtet sie ständig ihre Umgebung. Ein kleines Lächeln liegt auf ihre Lippen, mehr der Höflichkeit halber. Ihre Stimme ist ruhig und Valinia ist darum bemüht, diese Ruhe auch nach außen auszustrahlen, was oft auch daneben geht.

Im Beisein ihrer Freunde und Bekannten wirkt sie lockerer und offener. Doch wirklich ruhig und entspannt ist sie meist nur in der Nähe ihres Gefährten.

Vergangenheit Bearbeiten

Valinia wurde im Oshu'gun geboren, kurz bevor das Raumschiff auf Draenor landete. Auf Draenor lebte sie mit ihren Mutter Eliisha und ihrem Vater Keristaan in Shattrath, wo sie ihre Ausbildung zur Jägerin begann. Ihr Vater lehrte sie das Jäger-Dasein, von ihrer Mutter wurde ihr der Umgang mit Einhandwaffen beigebracht. Alles in allem hatte sie eine recht glückliche Kindheit, über die sich sicherlich nicht beschweren kann.

Die Draenei verlor ihren Vater bald darauf in der Schlacht um Shattrath, bei der sie nicht dabei sein durfte und mit ihrer Mutter in die Zangermarschen floh. Während Eliisha den Verlust ihres Mannes nicht verkraften konnte, nahm Valinia sich vor, ihrem Vater alle Ehre zu machen und seinem Weg zu folgen. Obwohl es ihr von elterlicher Seite nicht gestattet wurde, war Valinia später dennoch dabei, als es darum ging die Exodar als Raumschiff zurückzugewinnen. Zusammen mit ihrer Mutter landeten sie und die anderen Draenei auf Azeroth. Den Absturz hatte sie gut überstanden, sodass sie bald anfing, diese neue Welt für sich zu erforschen. Nach einem Jahr dann traf sie die Verteidigerin Vaneeya, die sie dazu brachte in die Gemeinschaft der "Hand der Naaru" beizutreten.

Soziales Umfeld Bearbeiten

Familie & Verwandte


Freunde & Bekannte

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki