Fandom

Die Aldor Wiki

Vaetha

15.292Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Allianz 32px.png Vaetha Regenklang
VaethaAv.jpg
Ingame-Name: Vaetha
Titel: Priesterin der Schwesternschaft von Elune
Rasse: IconSmall NightElf Male.gifIconSmall NightElf Female.gif Nachtelfen
Klasse: IconSmall Priest.gif Priester
Spezialisierung: Disziplin
Arsenalverweis: Arsenal
Charakterdaten:
Vorname: Vaetha
Nachname: Regenklang
Alter: ca. 5000 Jahre
Zugehörigkeit: Schwesternschaft von Elune
Aussehen:
Größe: ca 2m
Haarfarbe: silbrig weiß
Augenfarbe: silbrig weiß
Besonderheiten: schmale Statur, zwei vollständig tätowierte Arme (s. Aussehen)
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: rechtschaffend neutral

Aussehen des Charakters Bearbeiten

Eine schmale, feingliedrige Gestalt bei durchschnittlicher Größe. Blasse, leicht silbrig-bläulich schimmernde Haut und silberweißes, langes Haar dass zu einem strengen Zopf mit eingeflochtenen weißen Perlen gebunden ist.

Ihre Schritte sind sorgfältig bemessen und entschlossen, der Kopf stets erhoben und ein kühles, förmliches Lächeln liegt beinahe immer auf ihren Lippen.

In ihr Gesicht wurden in schwarzer Farbe - inzwischen zu einem dunklen Grau verblasst - die Symbole zweier Gleven gestochen, die sich über ihre Wangen ziehen.

Am auffälligsten dürften jedoch die zwei vollständig tätowierten Arme der Kaldorei sein: Weiße, kaldorei-typische Ranken und Zierelemente - meist Mondsymbole - ziehen sich über die Haut und bilden am rechten Oberarm die Worte "Vergeltung", am Linken "Disziplin".

Auftreten des CharaktersBearbeiten

Sie strahlt - auch unterstützt von ihrer farblich meist kühlen Erscheinung und dem stets erhobenen Haupt - eine gewisse distanzierte Erhabenheit aus, die auch nicht ganz von ihrem leichten, steten Lächeln überspielt werden kann.

Sie wirkt anmutig, selbst in ihrer Art völlig regungslos zu stehen (was sie oft tut) und scheint auf jede unnötige Bewegung zu verzichten. Ihrem üblichen Gebaren liegen förmliche Etikette und Höflichkeit zu Grunde, hinter welchen sie ihre wahren Ab- und Ansichten meist verschleiert.

HintergrundBearbeiten

Aufgewachsen in der Gemeinschaft unter wechselnden Ziehmüttern und Ziehvätern, folgte Vaetha einem sehr striktem Werdegang. Sehr früh wurde ihre Eignung zur Priesterschaft festgestellt und sie als Novizin in die Dienste des Tempels genommen, seit sie ungefähr 100 Jahre alt war. Mit ungefähr dem 2000sten Lebensjahr wurde sie schließlich zur Priesterin geweiht und diente mit anderen jungen Kaldorei der Schwesternschaft in verschiedenen Orten des Landes - eine lange Zeit der steten Wanderschaft, die sie selten zur Ruhe kommen ließ.



DetailsBearbeiten

BerufBearbeiten

Verwandte, Bekannte, Feinde und FreundeBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki