FANDOM



Allianz 32px Twormur Frostaxt
Twormur
Ingame-Name: Twormur
Titel: Steinschleifer
Rasse: IconSmall Dwarf Male Zwerg
Klasse: IconSmall Warrior Krieger
Spezialisierung: Furor
Charakterdaten:
Vorname: Twormur
Nachname: Frostaxt
Alter: 51 Jahre
Zugehörigkeit: Bronzebartclan
Gilde: Die Steinfäuste
Aussehen:
Haarfarbe: Schwarz
Augenfarbe: Schwarz
Besonderheiten: Augenklappe
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: Rechtschaffen Neutral


Aussehen des CharaktersBearbeiten

Twormur Frostaxt ist ein breit gebauter, junger Zwerg, etwas kleiner gewachsen als der Durchschnitt seines Volkes. Seine schwarzen Haare sind teils zu einem Zopf zusammengebunden, der Großteil hängt jedoch unordentlich auf seine Schultern herab. Sein Bart wirkt ebenfalls ungepflegt, sanft baumelt er auf seiner Brust vor sich hin. Einige Krümel der letzten Mahlzeit lassen sich darin finden. Um seinen Hals trägt der Zwerg eine Kette aus Silber, an der ein Anhänger befestigt ist, er zeigt eine Axt, eingefroren in einen Eisblock. Ein mit zwergischen Runen versehener Ring befindet sich an seiner rechten Hand. Sein rechtes Auge wird von einer Augenklappe verdeckt, eine Narbe zieht sich von seiner rechte Augenbraue hinunter bis unterhalb der Stelle, ander sein Auge sitzen sollte. Auf seinem linken Handrücken befindet sich ein Brandmal in Form eines Berges, auf dem rechten Oberarm ist eine zwergische Rune eintätowiert.


Auftreten des CharaktersBearbeiten

Twormur begegnet Fremden gegenüber sehr misstrauisch, Zwergen gegenüber könnte er einen für seine Verhältnisse etwas freundlich sein, jedoch hat er besonders für Nachtelfen nichts anderes als Verachtung übrig. Auch hält er nichts von Anhängern des Lichts und Magiewirkern. Krieger jedoch, die sich erfolgreich im Kampf bewiesen haben, zollt er seinen Respekt. Im großen und ganzen wirkt Twormur sehr verschlossen, er erzählt kaum über sich selbst, die Belange anderer interessieren ihn kaum.


Geschichte des CharaktersBearbeiten

Twormurs Geschichte ist keine, die besonders Atemberaubend ist. Geboren wurde er in Kharanos, dort lebte er bei seiner Familie. Als Sohn einer Steinfaust genoss er einige Vorteile, sein Vater besaß einiges an Ansehen im Dorf. So wurde er vom örtlichen Schmied als Lehrling aufgenommen. Nebenbei wurde er von einem Freund seines Vaters im Kampf unterrichtet. Das war im großen und ganzen sein Lebensinhalt bis zu seinem 52. Lebensjahr. Dann jedoch, eben in diesem Jahr in dem er 51 wurde, hörte er davon, dass man die Steinfäuste wieder zusammenrief. Voller Erwartungen marschierte er nach Eisenschmiede, um sich ihnen anzuschließen, in der Hoffnung, dass man ihn als Sohn einer Steinfaust ebenfalls aufnehmen würde.


Familie des CharaktersBearbeiten

Über Twormurs Familie ist nicht viel bekannt. Sein Vater, Kworin Frostaxt, war eine Steinfaust, im Zweiten Krieg kam er bei einem Einsatz ums Leben. Seine Mutter ist eine unbedeutende Alchemistin in Kharanos. Der Zwerg hat 3 Geschwister, über die er allerdings nicht gerne redet.


ZitateBearbeiten

  • „Bei meinem verblieb'nen Auge!“
  • „Pah! Die sin' doch alle verrückt, jawohl!“
  • „Du Kleinzipfeliger!“
  • „Alter S... Verdammt!“
  • „Pass auf, der Gnomendreck explodiert gleich!“
  • „Los, rückt den Bierbaum raus! Ihr wollt ihn ja nur für euch allein haben!...“

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki