FANDOM



Allianz 32px.png Treue der silbernen Hand
Uther the Lightbringer.jpg
Gründungsdatum: 10.02.2008
Zugehörigkeit: Allianz - Lordaeron / Königreich Sturmwind
Mitglieder: variiert
Ansprechpartner: IconSmall Human Male.gif Celerius
Schwerpunkt: RP-PvE/PvP
Rassenbeschränkung: IconSmall Human Male.gifIconSmall Human Female.gif Menschen
IconSmall Dwarf Male.gifIconSmall Dwarf Female.gif Zwerge
Klassenbeschränkung: IconSmall Paladin.gif Paladin
IconSmall Priest.gif Priester
IconSmall Mage.gif Magier
Forum: http://silberhand.forumieren.com
Tirionn.JPG

Hochlord Tirion Fordring

Silver Hand Fist.jpg

Mutmaßliches Symbol der Silbernen Hand

Treue der Silbernen Hand Wams.JPG

Gildenwappenrock

Treue der Silbernen Hand Emblem.JPG Wer wir sind Bearbeiten

Die Treue der silbernen Hand ist ein Orden von Paladinen, welcher nach den alten Werten und Grundsätzen der Silbernen Hand lebt und strebt. Das bedeutet, dass wir IC möglichst genau nach der WoW-Lore spielen, was den Pfad des Lichtes und die drei Tugenden anbelangt. Wir sind nicht die silberne Hand selbst, da es diese nicht mehr gibt und wir sie auch nie repräsentierten. Unser Name stammt daher, dass wir den alten Riten und Ausbildungsformen, welche die silberne Hand anwendete, Treue geschworen haben. Dies ist somit auch wieder das Einzige was wir mit der richtigen Silberhand zu tun haben. Wir sind somit ein absolut unabhängiger, aber dennoch loretreuer und konformer Paladin Orden, welcher authentisches und echtes Paladin-RP liefern will.


Treue der Silbernen Hand Emblem.JPG Ziele Bearbeiten

Die Ziele der silbernen Hand im ursprünglichen Sinne waren nach der Gründung klar geregelt. Der Orden sollte mit seinen Paladinen des heiligen Lichts nach der Niederlage der Menschen im ersten Krieg das elitäre Rückgrat des Streitkräfte bilden, um eine Wiederholung in kommenden Konflikten zu vermeiden - ein Punkt, der sich im Verlauf des zweiten Krieges mehr als bewährt hat. Des Weiteren waren die Paladine bewaffnete Verteidiger des Glaubens an das heilige Licht.

Diese Ziele glichen, wie bereits erwähnt, den Zielen des Ordens der silbernen Hand. Wir, die wir Treue gegenüber den alten Zielen und Gebräuchen geschworen haben, versuchen diesen Weg weiterhin zu gehen. Die Paladine, aber auch die anderen Mitglieder der Treue der silbernen Hand, leben streng nach den drei Tugenden des Lichtes und versuchen zu jeder Zeit den Pfad des Lichtes und die Absicht jener Philosophie zu befolgen.


Treue der Silbernen Hand Emblem.JPG Struktur und Ränge Bearbeiten

Unser Orden ist ein militärischer Orden, weshalb es auch ein Rangsystem gibt. Auch wenn es in unserem Orden nicht ganz so militärisch zugeht wie z.B. bei der Armee der Allianz, so wird von den Mitgliedern dennoch eine gewisse Einhaltung der Ränge und ein gewisser Respekt - welcher an sich selbstverständlich sein sollte - gegenüber hochrangigen Mitgliedern gefordert. Es gibt eine Hauptstruktur - die Kaste der Paladine. Dazu gibt es noch die Kaste der Ordensarkanisten sowie die Priesterkaste.


Hauptstruktur, Paladine:

Die Paladine sind der Hauptteil des Ordens und somit auch am zahlreichesten vertreten.

Lord Kommandant (1):

  • Der Lordkommandant ist der Kopf des Ordens.

Dieser Posten kann nur von einem Paladin bekleidet werden, welcher die Philosophie des Lichtes und seine drei Tugenden als auch jegliche militärische Taktik vollkommen verinnerlicht hat. Der Lordkommandant befiehlt über den gesamten Orden und trifft sowohl militärische als auch geistliche Entscheidungen. Er ist für sämtliche Beförderungen zuständig


Lordritter (3):

  • Die Lordritter sind dem Lordkommandanten direkt unterstellt. Sie stehen ihm mit Rats und Tat zur Seite.

Sie sind das Oberhaupt der Ritterschaft, geben die Befehle vom Lordkommandanten weiter und befehligen die Ritterschaft in der Schlacht. Zudem gelten sie als Anlaufpunkt für Knappen und Ritter, sollte es Probleme innerhalb oder außerhalb des Ordens geben. Sie haben das Privileg sich einen Knappen auszusuchen um diesen persönlich auszubilden.


Ritter:

  • Ein Ritter ist ein voll ausgebildeter Paladin, welcher die Tugenden verinnerlicht hat.

Er kann sich einen Knappen nehmen oder bekommt einen zugewiesen, welchen er in den Tugenden und im Pfad des Lichtes, sowie im Kampfe ausbildet.


Knappe:

  • Ein Knappe ist Initiant im Orden.

Das beste Alter um als Knappe oder Knappin aufgenommen zu werden beträgt 16 Jahre. Ein Knappe wird von einem Ritter oder bei besonderer Begabung sogar von einem Lordritter ausgebildet. Dabei gilt: Jeweils ein Knappe für einen Ritter.


Nebenstruktur, Priester:

  • Die Kaste der Priester ist eine Nebenstruktur des Ordens.

Sie ist direkt dem Lord Kommandanten unterstellt. Die Priester haben die Aufgabe Verletzungen zu versorgen, bei Andachten dem Lordkommandanten zur Hand zu gehen sowie dem Volk Gehör zu schenken und zu helfen. Zudem verbreiten sie friedlich den Lichtglauben unter den Menschen, zwingen ihnen diesen allerdings nicht auf. Sie leben ebenfalls nach der Philosophie des Lichtes - allerdings ohne den militärischen und kriegerischen Aspekt des Paladins


Hohepriesterin (1):

  • Das Amt der Hohepriesterin ist ein Amt, welches nur von einer Frau bekleidet werden kann.

Die Hohepriesterin ist das Oberhaupt der Priesterkaste innerhalb des Ordens. Sie ist befehlstechnisch lediglich dem Lord Kommandanten unterstellt, kann aber andererseits nur Befehle an die Priesterschaft weitergeben. Sie ist die Hauptansprechperson von Priestern und Priesterinnen falls es ordensinterne oder externe Probleme gibt. Ansonsten führt sie den Auftrag der Priesterkaste aus.


Priester (4):

  • Ein Priester oder eine Priesterin hat die Aufgabe den Auftrag der Priesterkaste auszuführen.

Es sind Personen, welche nach der Philosophie des Lichtes leben - allerdings ohne den militärischen und kriegerischen Aspekt des Paladins


Nebenstruktur, Ordensarkanisten (4):

  • Die Ordensarkanisten sind im Grunde Personen, welche genauestens über die Magie und dem Nether Bescheid wissen und ein lichtgläubiges Leben führen.

Sie dienen speziell dem Lord Kommandanten und auch dem gesamten Orden als Anlaufstelle für theoretisches Wissen und Ratschläge im Bezug auf Magie.

Treue der Silbernen Hand Emblem.JPG Das Ordenslazarett (Stand 2009) - nicht mehr bespielt Bearbeiten

Das Ordenslazarett ist die Sanitätseinrichtung unseres Ordens. Es befindet sich im rechten, oberen Flügel der Kathedrale in Sturmwind. Also dort, wo die erste Hilfe Lehrerin steht. Das Ordenslazarett ist ein Nebenprojekt unserer Gilde, in welchem wir Rollenspieler die Möglichkeit bieten ihre Verletzten oder kranken Charaktere von unseren Heilern und Ärzten versorgen und gesund pflegen zu lassen.

Das Projekt befindet sich noch im Aufbau und wird, wenn genügend Bedarf besteht und das Projekt gut von der Community aufgenommen wird, erweitert. Geplant ist z.B. eine externe Gilde, welche das Lazarett extra ausspielt und ein Nebenarm unserer Gilde ist.

Zudem werden stets Rollenspieler gesucht, welche einen Heiler ausspielen wollen oder dies schon tun. Sofern diese möchten, können sie gerne in unserem Namen in die Personalliste des Lazarettes aufgenommen werden. Interessierte können sich OOC oder IC melden oder eine Bewerbung im Forum schreiben.

Das Ordenslazarett untersteht logischerweise dem Orden.


Treue der Silbernen Hand Emblem.JPG Aufnahme Bearbeiten

Wir nehmen hauptsächlich Menschen mit folgenden Klassen auf:

  • Paladine
  • Priester
  • Magier

Zwerge werden ebenso aufgenommen. Hier allerdings nur Paladine und Priester. Die Zwerge sollten zudem bitte authentisch gespielt werden. Für die Aufnahme in unseren Orden gelten ein paar spezielle Regeln - einmal OOC an euch und einmal IC an die Charaktere:

OOC:

  • Ihr solltet gut über das Licht und die WoW-Lore Bescheid wissen. (Die Ausnahme bildet hier ein Knappe, da er IC über das Licht unterrichtet wird.)
  • Ihr solltet gutes und vor allem faires sowie authentisches Rollenspiel liefern.
  • Ihr solltet ein funktionierendes Flag-Addon besitzen.


Ic:

  • Euer Charakter sollte glaubwürdig sein! (Bitte keine Superhelden etc.)
  • Eurer Charakter sollte sich auch einer militärischen Rangfolge unterordnen können und nicht immer im Mittelpunkt stehen müssen.
  • Euer Charakter sollte nicht davor scheuen seinem Stand entsprechende Rüstung zu tragen.


Wenn ihr aufgenommen werden wollt, folgt im Grunde ein IC Gespräch mit eurem Charakter durch den Lord Kommandanten oder einer der Offiziere. Außerdem könnt ihr auch eine bewerbung im Forum hinterlassen.

Treue der Silbernen Hand

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki