FANDOM


Tränen des Adlers Mitglieder Aufträge Vorgeschichte


Allianz 32px Tränen des Adlers
Tränen 2015 02
Gründungsdatum: 2006[1] / 2013[2]
Zugehörigkeit: Allianz
Ansprechpartner: IconSmall Dwarf Male Baldulf (Offizier)
IconSmall Human Male Roanen (Offizier)
IconSmall DarkIron Male Xarogath (Offizier)
Schwerpunkt: Inv misc grouplooking Söldnertum
Achievement guildperk everybodysfriend Zusammenhalt
Achievement reputation 01 Freiheit
Einsatzgebiet: Östliche Königreiche & Kalimdor
Rassenbeschränkung: Keine Beschränkung
Klassenbeschränkung: Ooc: None

IC : Keine IC-Todesritter, Keine IC-Hexenmeister

Forum: Eisenschmiede Forum - Tränen des Adlers


Die Tränen des Adlers sind ein Söldnerbund die einen festen Zusammenhalt pflegen, sie sind ein Symbol für Loyalität und Treue. Sie reden von sich selbst nur als "Die Familie". Unter der Führung von Baldulf Blutbringer, Roanen "Brady" Brownstone und Xarogath Runenwächter agieren die Tränen weltweit.

InCharakterBearbeiten

Die Tränen sind eine Verbund aus Söldnern der verschiedensten Völker, die sich gemeinsam berufen fühlen nach den Regeln der Familie zu agieren. Die Söldner stammen aus der gesamten Welt und sind überall unterwegs und, sowohl in den Kalimdor als auch in Östlichen Königreichen. Der derzeitiger Anführer der Tränen des Adlers ist Unbekannt. Die Familie wird von den drei Offizieren Baldulf Blutbringer, Roanen "Brady" Brownstone und Xarogath Runenwächter geleitet.

Die Tränen des Adlers haben sich im düsteren Viertel von Eisenschmiede eingenistet und richten dort ihr Gildenhaus (35 / C5) ein. In Eisenschmiede und Sturmwind existieren zwei schwarze Bretter die für eingeweihte offensichtlich zu erkennen sind und für unwissende vermutlich eher nach Tafeln für Werbung und Flugblätter aussehen.

Die Söldner dürfen unabhängig agieren, dürfen jeden Auftrag annehmen oder ablehnen wie sie Lust haben, sie können sich allerdings nicht entziehen sobald ein Auftrag zur "Familiensache" erklärt wird. Jedes Mitglied das sich verpflichtet ist auf Lebenszeit eine Träne des Adlers und gehört zur Familie. Erst wenn ein Mitglied sich davon los sagt oder verbannt wird verliert es diesen Status.

OutOfCharakterBearbeiten

Die Tränen des Adlers wurden ursprünglich 2006 auf dem Realm Die Silberne Hand gegründet und war seither aktiv am Rollenspiel beteiligt. 2013 sind wir mit Sack und Pack auf den Realm Die Aldor transferiert und sind nun hier aktiv am Rollenspiel beteiligt. Ende 2013 haben wir die Gilde zu einer fast reinen Zwergengilde umfunktioniert. Erst Ende 2014 haben wir die Kriterien wieder gelockert und mehr nicht-zwergische Mitglieder aufgenommen.

StrukturBearbeiten

RegelnBearbeiten

Die Zwerge und diejenigen die sich dem Bündnis anschließen werden nach folgenden Regeln agieren. Es sind einfache Regeln die allerdings bedeutsam für das Miteinander im Bündnis sind. [3]

1.) Treue den Söldnern, denn sie sind deine Familie!
2.) Schütze deine Familie!
3.) Ein Angriff auf ein Familienmitglied wird nicht einfach hingenommen!
4.) Verschwiegenheit gegenüber Außenstehenden!
5.) Wird ein Auftrag angenommen, so wird er auch ausgeführt!
6.) Gegenaufträge werden nicht akzeptiert

Ausrüstung / AussehenBearbeiten

Wie euer Charakter aussieht, schreiben wir euch nicht vor. Aber z.B. ein Dunkeleisenzwerg sollte als solcher zu erkennen sein.

Bei der Rüstung gibt es nur wenige Vorgaben. Darunter der Wappenrock als Pflicht im offenen Dienst.
Die Farben der Tränen des Adlers sind Blau/Gold.
Da diese Farbwahl nicht ganz einfach ist, sind hier ein paar Beispiele die als Inspiration dienen sollen:
Bannzauberkapuze
Umhang (in Blau | Beispiel)

Beispiele folgen.

Aufnahme - Wie komme ich in die Gilde?Bearbeiten

OutOfCharakter:
Ein kurzes Gespräch mit einem Mitglied reicht im Prinzip schon aus, denn jedes Mitglied hat die Rechte zum Einladen. Ein Gespräch mit der der Gildenleitung oder einem Offizier ist allerdings unumgänglich. (Meistens kümmern sich Baldulf und Gorowan darum).

InCharakter:
Wichtig ist: Anders als bei der OOC-Einladung haben nur die Offiziers-Ränge das Recht Bewerber aufzunehmen (oder OOC-Mitglieder in den Anwärtererrang zu befördern).

Es gibt mehrere Möglichkeiten:
1. Eine direkte Bewerbung bei den Tränen des Adlers, per Post.
2. Ein direkter Besuch im Quartier der Söldner im düsteren Viertel.
3. Die Tränen des Adlers werben jemanden von sich aus an. (Hier bei kennen sich beide Parteien meist schon eine ganze Weile).

KriterienBearbeiten

1. RP ist kein muss, aber RP-Feinde sind bei uns nicht gerne gesehen.
2. Bewerber sollten eine gewisse Reife an den Tag legen. Das Alter ist ansonsten Irrelevant.
3. Neulinge sind gerne gesehen, wir nehmen Anfänger gerne unter unsere Fittiche.
4. Bitte keine Power-Rpler, ERPler, FFRPler. Lore sollte darüber hinaus kein Fremdwort sein. Auch wenn die eigene Rolle nicht 100% mit der Lore konform ist.

AnmerkungenBearbeiten

  1. Die Silberne Hand
  2. Die Aldor
  3. seit 2009 unverändert

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki