FANDOM


 Charakter Inaktiv (Tod) - Wird nicht mehr bespielt!
 Toryn Eisenschild / Gidget 12:19, 29. Okt. 2011 (UTC)


Allianz 32px Toryn Eisenschild
Toryn23
Ingame-Name: Toryn
Titel: Kleinhauptmann
Rasse: IconSmall Gnome MaleIconSmall Gnome Female Gnome
Klasse: IconSmall Warrior Krieger
Spezialisierung: Schutz
Arsenalverweis: Arsenal
Charakterdaten:
Vorname: Toryn
Nachname: Eisenschild
Alter: ~50 Jahre
Gilde: Zahnraddivision
Aussehen:
Gewicht: ~40kg
Haarfarbe: Braun
Augenfarbe: Smaragdgrün
Gesinnung (D20-System):

GeschichteBearbeiten

In Gnomeregan geboren, war Toryn unter den Gnomen eher eine der wenigen Ausnahmen, die das Kämpfen der Ingenieurskunst vorzogen. Mit ca. 38 Lebensjahren begann seine Militärische Ausbildung und wurde zu einem Gnom, welcher seinen angeborenen Fleiß in die Perfektion seines Trainings steckte. Als einstmals die Troggs in Gnomeregan einfielen war er 41 Jahre alt und stand in der Blüte seines Lebens. Umso mehr war er von diesem Angriff betroffen, da die Gnomin die er zu heiraten gedachte während der Invasion sowie auch seine Familie und sehr viele Freunde verstarben.
Nach der Evakuierung lernte er in Eisenschmiede das Schmiedehandwerk, auch wenn er nicht besonders Talentiert war. Nicht lange danach wurde er des „nichts tun“ überdrüssig und zog hinaus um eine Möglichkeit zu finden stärker zu werden um eines Tages bei der entscheidenden Schlacht um die verstrahlte Heimat dabei zu sein. Im Laufe der Zeit erlebte und erlitt er vieles, lernte neue Leute kennen und schloss sich irgendwann auch der Zahnraddivision an. Es dauerte nicht lange, bis er der Adjutant von dessen einstmaligen Großhauptmann Gnicker Fiddlegiz wurde, welcher später während eines Einsatzes spurlos verschwand.
Durch das Verschwinden des Großhauptmanns wurde er zeitweilig zum Befehlshaber des 35. Hilfsregiments und errang den Titel: „Kleinhauptmann“.
Stets darauf bedacht, seine Heimat zurückzuerobern rekrutierte er freiwillige Gnome und bildete sie in seinem Spezialgebiet aus: Den bewaffneten Nahkampf.
Mit der Zeit wurde seine Meinung ähnlich der eines Zwerges, die Waffe ist besser als die unkontrollierbare Magie, doch leider sollte ihm sein ganzes Training und seine ganze Arbeit nichts bringen.
Während einer weiteren Invasion der Troggs auf das Heimatland Khaz Modan zog Kleinhauptmann Toryn Eisenschild alle verfügbaren Kämpfer zusammen um in einem gewaltigen Schlag Gnomeregan anzugreifen und einzunehmen. Allerdings mit wenig erfolg, sodass er schließlich mit 43 Jahren in den Hallen Gnomeregans seinen Schusswunden erlag.

Mondschein

Toryn wird normal?

AussehenBearbeiten

Durchschnittlich groß aber überdurchschnittlich Breit. Allerdings nicht fett sondern ein kleiner „Kampfkoloss“. Das wäre wohl die beste Beschreibung die man ihm nachträglich verleihen könnte. Er hatte das Zeug es mit Gegnern aufzunehmen, die ihn weit überragten. Seine Methoden hatten allerdings Nachteile: Um stärker zu werden, versah er seine an sich schon schwere Rüstung mit zusätzlichen Gewichten, was seine Gelenke noch mehr strapazierte.
Urpsrünglich grüne Haare und einen ebenso grünen Vollbart, trug er vor seinem Tod einen gestutzten, braun gefärbten Kinnbart. Die scheinbar durchgehend getragene Brille dient auch weniger der verbesserung seiner Augen, sondern ist eher ein mit nützlichen Extras ausgestattetes Utensil.
Die restliche Ausstattung besteht aus seiner Rüstung sowie ein massives Arsenal an Waffen, von einem Schwert und einem Schild bis hin zum dritten versteckten Messer und diversen Granaten.
Jeder der mit ihm mal durch eine Waffenkontrolle gehen musste, weiß wie aufwendig es sein kann, das ganze „Gerümpel“ abzulegen.


CharakterBearbeiten

Im Laufe der Zeit hatte sich seine einstige Starrsinnig und seine leichte Reizbarkeit abgelegt, sodass ein Wutausbruch außerhalb eines Kampfgeschehens eher eine Seltenheit geworden ist. Dennoch scheint er seinen Freizeitbedarf auf das nötigste reduziert zu habe. Einige vermuten, dass seine damalige psychische Belastung bei dem Tod seiner Freundin Lae zu dieser Reaktion geführt hatte.
Und so konnte es auch mal vorkommen, dass eine Modenschau als psychologische Motivationskriegsführung definiert wurde.
Nach Lae hatte es sehr lange gedauert bis er wieder bereit war, eine neuerliche Beziehung einzugehen, doch diese war für ihn sehr erfüllend sodass er zumindest ein wenig den Schmerz vergessen konnte. Tsaja war in so mancher Zeit eine große Hilfe gewesen um von seinem Wesen als Befehlshaber einer gnomischen Streitmacht wegzukommen. Auch sein guter Freund Johshua Dawnson brachte ihn das eine oder andere mal weg von seiner Arbeit und zeigte ihm, wie viel Spaß doch ein gemütlicher Tavernengang machen kann oder wie schön das schwimmen in einem See doch sei.

Freunde und BekannteBearbeiten

T-EisenschildBüste

Die "Toryn Eisenschild"-Büste (tm)


Fiktiv

  • Lae
  • Matorro

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.