FANDOM



Allianz 32px Thargas Ambossar
Thargas Ambossar
Volk: IconSmall Dwarf MaleIconSmall Dwarf Female Zwerge
Zugehörigkeit: Eisenschmiede[1]
Status: am Leben[1]
Familie: IconSmall Dwarf Male Modimus Ambossar () (Vorfahre)[1]
IconSmall Dwarf Male Hjalmar Ambossar () (Bruder)[1]
WoWPedia: Thargas Anvilmar

Thargas Ambossar, der "Verteidiger des Thandolübergangs"[1], ist ein Mitglied des berühmten Ambossar-Klans. Nach Hjalmars Tod ist er zudem der letzte lebende Vertreter der Ambossar-Familie.[2]

Hintergrund Bearbeiten

Erster Krieg Bearbeiten

Manga Folgende Informationen beziehen sich auf die Warcraft Comics und Mangas.

Im Ersten Krieg geriet Thargas in die Gefangenschaft der Dunkeleisenzwerge in den Schwarzfelstiefen, und wurde damals von seinem Bruder befreit.[3]

Varian Wrynn Bearbeiten

Manga Folgende Informationen beziehen sich auf die Warcraft Comics und Mangas.

Varian Wrynn, der unter Gedächtnisverlust nach seiner Entführung litt, suchte Jaina Prachtmeer in Theramore auf, die ihm mitteilte, dass er der König von Sturmwind sei. Sogleich setzte er auf einem Schiff in Richtung der Östlichen Königreiche über.[4] Zu Varians voraussichtlicher Ankunft im Hafen von Menethil wurde Thargas von Magni Bronzebart zum Hafen geschickt, um den wichtigen Besucher, von dem er ursprünglich nicht wusste, um wen es sich genau handeln würde, in Empfang zu nehmen und nach Eisenschmiede zu bringen.[5] Selbst kein Freund von Seeweg oder Greifenflug, da ihn beides krank macht, schlug er den Landweg durch das Sumpfland vor.[6]

Gemeinsam erreichte die Gruppe den Thandolübergang, wo Thargas' Bruder Hjalmar gefangengehalten wurde. In dessen letzten Atemzügen rettete dieser den Übergang vor seiner Zerstörung durch die Dunkeleisenzwerge, was aus Thargas den letzten lebenden Vertreter dieses Klans machte.[2]

Endlich in Eisenschmiede erhärtete sich der Verdacht, dass der "Varian" in Sturmwind eine Marionette sei und die schwarzen Drachen auf irgendeine Weise involviert waren. Einer, der dies auch untersuchte und vermutete, war Marschall Windsor, welcher in den Schwarzfelstiefen gefangengehalten wurde. Thargas begleitete sodann Broll und Varian, um diesen zu befreien.[3]

Kataklysmus Bearbeiten

Cataclysm-Icon Folgende Informationen beziehen sich auf das Addon Cataclysm.

Nach den Verheerungen durch den Kataklysmus fand sich Thargas erneut bei Dun Modr ein[7][8] und führte die Schlacht um den Thandolübergang gegen den Schattenhammer an.[9]

Externe Verweise Bearbeiten

WoWHead Icon [Thargas Ambossar]

Anmerkungen Bearbeiten