FANDOM



Allianz 32px Tharaley Tharin Grady
Ingame-Name: Tharaley 'Aley' Grady
Titel: Archäologin & Söldnerin
Rasse: IconSmall Human MaleIconSmall Human Female Menschen
IconSmall Worgen Male1IconSmall Worgen Female1 Worgen
Klasse: IconSmall Warrior Krieger
Spezialisierung: Schutz
Charakterdaten:
Vorname: Tharaley Tharin
Nachname: Grady
Geburtsname: Grady
Geburtsdatum/-ort: Kul'Tiras
Alter: ca. 25
Zugehörigkeit: Allianz
Gilde: Halunken und Ganoven
Aussehen:
Größe: 170 cm
Gewicht: 65 Kilo
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: blau
Besonderheiten: -
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: chaotisch neutral

Wichtig!: In der Stadt kennt nahezu niemand ihren richtigen Namen und bitte beachtet, dass sie, wenn sie ihren Hut trägt, ihr Gesicht verbirgt.

Aktuell: Wirkt etwas blass und nicht sonderlich gesund. Humpelt leicht.

OoC/Meta: Ist wieder in Sturmwind und scheint Leute anzuheuern ...

AussehenBearbeiten

Tharaley ist unauffällig. Das ist so ziemlich das einzige Wort, das ihr alltägliches Auftreten beschreibt.

Sie ist eine typische Abenteurerin, wie man sie zu Hunderten auf Azeroth findet. Abgetragene Lederkleidung mit vielen Taschen, ein Schwert und ein Dolch am Gürtel und ein schwarzer Hut, den man sich tief ins Gesicht ziehen kann.

Sie trägt vielerlei Bänder um den Hals, an denen unterschiedliche Anhänger zu finden sind. Darunter sind ein Steinfragment mit einer kryptischen Rune, die einem Auge ähnelt, ein geschnitzter, sehr primitiv wirkender Orca und ein Medaillon mit dem Wappen von Kul'Tiras zu finden.

Auftreten & CharakterBearbeiten

Rau, forsch, frech, großmäulig ... die Liste solcher Ausdrücke könnte man noch lange weiterführen, doch am ehesten beschreibt man Tharaleys ersten Eindruck wohl mit "respektlos".

Sie duzt so ziemlich jeden, der ihr über den Weg läuft, sei es ein Bettler oder ein hochrangiger Kleriker. Lediglich Soldaten bringt sie eine gesunde Höflichkeit entgegen. Wohl, weil sie nicht im Verlies landen will.

Was an ihr auffällt, ist ihre Ruhe. Zwar reizt sie ihr Umfeld gern, sie selbst aber wirklich wütend zu sehen ist eine Seltenheit. Man kann sich nun streiten, ob das taktisches Kalkül oder Gefühlskälte ist. Fest steht, dass es schwer ist, Tharaley zu beleidigen oder herauszufordern. Es ist ihr gleich, was über sie gesagt wird, solange es nichts Gutes ist.

"Harte Schale, weicher Kern" ist wohl das treffenste Klischeé für diesen Charakter. Ist jemand in Not, den sie kennt, ist sie meist in der Nähe. Allerdings mischt sie sich nur selbst ein, wenn es sich nicht vermeiden lässt. Sie bevorzugt es, im Verborgenen dafür zu sorgen, dass dem Opfer geholfen wird.

Auf Expeditionen verändert sie sich allerdings. Hier besticht sie durch kluges, taktisches Vorgehen und Führungsqualität, was manch geneigtem Betrachter vielleicht verrät, dass sie eine militärische Vergangenheit zu besitzen scheint. Ist man mit ihr auf Reisen, kann man sich zu einhundert Prozent auf sie verlassen und eben dies strahlt sie auch aus.

Außerdem neigt sie auf Reisen zu einem ausgeprägten Beschützerinstinkt.

Talente & FähigkeitenBearbeiten

Unterhält man sich mit Aley, findet man schnell heraus, dass sie ein großes Geschichtswissen besitzt. Auch ihr Allgemeinwissen ist nicht zu kurz gekommen. Lediglich mit religiösen Themen hat sie - scheinbar - wenig am Hut.

Sie spricht mehrere Sprachen zumindest in Bruchteilen. Welche davon sie fließend spricht, findet man meistens nur heraus, wenn man mit ihr auf Reisen ist.

Ihr Berufsfeld ist ziemlich breit gefächert. Sie bezeichnet sich zwar als Archäologin und Söldnerin, jedoch gehören auch illegaler Handel mit Artefakten magischer Herkunft, Schuldeneinttreibungen, Informationsbeschaffung und Auftragsmorde zu den Dingen, die sie gegen eine gerechtfertigte Bezahlung erledigt. Generell scheint sie käuflich zu sein. Beim Thema Profit und Geld hat man ihre volle Aufmerksamkeit.

Zu ihren Talenten gehört in jedem Fall das Schießen. Außerdem hat sie eine Begabung dafür, sich so zu verkleiden, dass man sie nicht erkennt. Desweiteren scheint sie ein passables, medizinisches Wissen zu besitzen.

VerkleidungenBearbeiten

Da Tharaley auf Grund ihrer zwielichtigen Aktivitäten nicht unbedingt offen in der Stadt herumlaufen kann, neigt sie dazu, sich verschiedene Verkleidungen zuzulegen, die auch andere Namen und unterschiedliche Charakterzüge haben. Hier eine Übersicht.

"Die Namenlose"Bearbeiten

Meistens trifft man Aley in ihrer dunkelblauen, abgetragenen Lederkleidung. In diesem Outfit verbirgt sie ihr Gesicht mit einem ebenso alten und abgetragenen Hut. Man sieht nur ihre Mundpartie. In diesem Aufzug ist sie meistens ruppig und großmäulig und scheint sich einmal quer durch die Gosse gerollt zu haben; ihrem Geruch nach.

"Die Weiße"Bearbeiten

In der weißen Kettenrüstung (Oberherrenset) zeigt Aley ihr Gesicht offen, ebenso wie ihr langes, braunes Haar. Dafür hat sie hier jedweden Schmuck abgelegt und offenbar in Parfüm gebadet. Man könnte sie vom Verhalten her beinahe für eine Paladina halten, auf jeden Fall aber für eine ehemalige Soldatin. In dieser Verkleidung nennt sie sich "Tharin".

"Die Archäologin"Bearbeiten

In der braunen Lederkleidung (die noch erfarmt wird) sieht man Aleys Gesicht ebenso; selbiges ist jedoch mit einer breiten Narbe entstellt, die sich einmal quer durch ihr Gesicht zieht und sie trägt eine Augenklappe. Außerdem hat sie sich ihre Brust abgebunden, sodass sie beinahe flachbrüstig wirkt. In dieser Verkleidung taucht sie fast nur zu Vorträgen auf und lässt sich "Professorin Grady" nennen. Auffällig ist hier das schwere Buch mit goldenen Metallecken, das sie an einem Band bei sich trägt.

BegleiterBearbeiten

Auf Grund ihrer wechselnden Rollen hat Aley sich auch verschiedene Reittiere zugelegt.

Aleys Hirsch MeliadorBearbeiten

Ein weißer Talbukhirsch mit unglaublich klugen Augen. Er ist Aley treu ergeben und begleitet sie auf jede Reise.

Tharins Pferd TenebraeBearbeiten

Eine weiße, gerüstete Stute, die Kenneraugen schnell als lordaeronisches Edelross erkennen.

Professorin Gradys Säblerweibchen Rak'ShiriBearbeiten

Ein weißes Säblerweibchen, das sehr wild wirkt. Es lässt niemanden außer Aley an sich heran.


Freunde & BekannteBearbeiten

IconSmall Human MaleIconSmall Human Female Menschen:

Pater Melkorion Silbersee - Ihr bester Freund, engster Vertrauter und Allzwecktaschenpriester.

Käpt'n Tragonas Morgenwind - Ein Freund, mit dem sie meistens auf Expeditionen in Übersee fährt.

Ethan Blake - Crewmitglied von Käpt'n Morgenwind, Saufkumpan.


IconSmall Dwarf MaleIconSmall Dwarf Female Zwerge:

Dagrin Eisenfaust - Professor mit Spezialgebiet der Titanen, Kollege


Meta-WissenBearbeiten

Tharaley durchlief die Grundausbildung der kul'tirassischen Armee, wurde dann als Schützin eingesetzt und zur Feldscherin ausgebildet. Zudem erlernte sie von einem Vorgesetzten Orcisch, für den Fall, dass sie in Kriegsgefangenschaft geraten sollte. Kurz danach trat sie aus der Armee aus. Man munkelt, dass sie fahnenflüchtig sein soll, dem ist aber nicht so, auch, wenn sie es selbst gern behauptet. Sie wurde jedoch sogar ehrenhaft entlassen.

Dadurch, dass sie in Theramore aufwuchs und zudem längere Zeit auf See lebte, hat sie ein gewisses, nautisches Grundwissen.

Nach ihrer Zeit auf See trieb sie sich in der Weltgeschichte herum. Ein Gerücht besagt, sie habe Geschichte studiert. Dies stimmt teilweise. Sie hat sich in mehreren Akademien dafür eingeschrieben, jedoch kein Studium je beendet.

Durch einen längeren Aufenthalt in Shattrath, erlernte sie die Sprache der Draenei und auch Drakonisch, da sie sich sehr für die Netherschwingen interessierte.

Da Aley recht wenig auf Ethik gibt, verkauft sie die Artefakte ihrer (ausgespielten!) Expeditionen oft, wenn sie sie nicht mehr braucht. Nekromanten, Hexer und Magier könnten sie daher kennen und sind auch herzlich eingeladen, mich deswegen anzuspielen.

Ich spiele konsequent, das bedeutet, wenn mein Char Scheiße baut, sitze ich auch die Haftstrafe ab oder spiele brav schwere Verletzungen aus. Der Char-Tod sollte aber mit triftigen Gründen vorher mit mir abgesprochen werden.

Aley macht so ziemlich alles für Geld. Sie ist, sofern sie nicht auf Expedition ist, durch und durch Söldnerin. Sie beschafft Informationen, treibt Schulden ein und tötet auch. Selbstredend kann man sie auch als Leibwache oder Ähnliches anheuern und für Reisen in ferne Länder verlangt sie oftmals nicht einmal Bezahlung. Kommt immer auf den Kunden an.

CharakterkonzeptBearbeiten

Tharaley Tharin Grady ... mein High-End-Charakter? Ja, ich denke, so könnte man sie nennen. Der Sinn und das Ziel dieses Charakters ist es, zu versuchen, mehrere, ausgespielte Identitäten aufzubauen, die unabhängig voneinander in Sturmwind agieren. Dabei hoffe ich natürlich auf die Kooperation aller anderen Spieler, die darauf achten, wann Aley ihr Gesicht verbirgt und wann nicht, ob sie ihren Namen wirklich kennen und wenn, welchen der vielen, et cetera. Ich reagiere nämlich allergisch auf Meta-Rollenspiel ;) Ich habe die Meta-Infos nur hier rein geschrieben, damit niemand meckert, ich würde Aley Fähigkeiten andichten, die gerade zur Situation passen. Ich bin gespannt, wie sich dieser Charakter entwickelt ...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki