FANDOM



Horde 32px.png Terrorwolf Clan
Gründungsdatum: 11.04.2011
Schwerpunkt: Clan-RP


Der Terrorwolf ClanBearbeiten

Kurzgeschichte:

Nach der Zeit der großen Internierung der Orcs, wurde der Terrorwolf Clan von Throm'ak dem alten Häuptling und dessen weisen Scharfseher Garatak nach Kalimdor geführt. Auf dem neu entdeckten wilden Land so erhoffte sich der Häuptling würde eine neue blühende Zukunft auf sein Volk warten, und sein Clan sollte eine Vorreiterstellung diesbezüglich annehmen. So führte der Häuptling den Clan in die Wälder von Feralas um dort eine Heimat zufinden. Jedoch war der Plan das Häuptlings von Makel behaftet. Der Scharfseher warnte den Häuptling doch dieser war sich seiner Sache zu sicher, so missachtete er den Rat des Alten und widersetzte sich den Ahnen seines Stammes und siedelte seinen Clan wider jede Vernunft in den Wäldern an. Nach wilden Außeinandersetzungen mit den dortigen Ogern und Elfen wurde der Clan nahezu vollständig ausgelöscht. Nahezu alle Krieger des Clans fielen in den zahllosen Gefechten dem Tod anheim und selbst der Tapfere und Mutig
Terror-wolf-cry-music-1-3-s-307x512.jpg
e Häuptling war gefallen. Garatak befragte den Geist des Terrorwolfes nach dem Schicksal seiner Leute und der Große Wolfsgeist antwortete dem alten Seher ein letztes mal. "Nehmt den Jungen als Anführer, zieht mit dem Wind durch das Land, seid wie das Herbstlaub unstetig und wechselhaft." Diesem weisen Rat folgend wurde der junge Jorok Häuptling der Terrorwölfe und führte sie fortan nomadisch durch Kalimdor. Ohne große Krieger und wenig Nahrung schrumpfte der Clan jedoch zusehends zusammen, bis schließlich der alte weise Seher verstarb. Er hinterließ einen Sohn dessen seherische Fähigkeit jedoch auf die nächste Mahlzeit beschränkt war. Jedoch hatte dessen Tochter, die junge Enkelin des Scharfsehers, die Gabe mit den Geistern in Kontakt zutreten. So wurde die junge Greaka nun Scharfseherin des Clans und Jorok der die Fehler seines Vaters erkannte legte fortan großen wert darauf, dass der Clan die alten Traditionen lebt und die Ahnengeister ehrt. Der Rat von Greaka ist ihm stehts richtungsweisend und es vergeht kein Tag an dem er nicht demütig an die Fehler seines Vaters erinnert wird.

LagerBearbeiten

Auch wenn der Clan der Terrorwölfe sich fortan nomadisch verhält und keine feste Heimat sein eigen nennt, so rastet er doch des öfteren in Klingenhügel. Vorallem jetzt, da der ruchlose Kriegshäuptling Garrosh Höllschrei Orgrimmar unbewohnbar gemacht hat sorgt der Clan dafür, dass die wenigen freien Orcs sich unter seinem Banner dem Widerstand der übrigen Völker anschließen um die Tyrannei zu beenden.

KontaktBearbeiten

Häuptling des Clans ist Jorok Schwarzaxt und die Scharfseherin Greaka.


OOC Informationen:Bearbeiten

Die Gilde wurde am 11.04.2011 gegründet ist jedoch nach einer längeren Pause stark an Mitgliedern dezimiert. Wir befinden uns desshalb im Wideraufbau und freuen uns über jeden willigen und begeisterten Rollenspieler der sich gerne mit eigenen Ideen und vllt auch Plots in einer classichen Clan-RP Gilde einbringen möchte. Willkommen sind generell auch alle RP-Anfänger die willens sind sich eigenverantwortlich und oft einzubringen und vorallem wissbegierig und lernfähig sind. Was wir ausdrücklich nicht suchen sind Leute die bespaßt und bespielt werden wollen. RP lebt davon, dass es von allen praktiziert wird und jeder seine eigenen Ideen und Vorstellungen einbringt, somit ist es deutlich hinderlich, wenn jemand nur online kommt wenn ihm ein fertiger Plot vorgesetzt wird oder ein fester Termin für geplantes RP besteht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki