FANDOM


Tapp Turboschleifer Bildergalerie


Allianz 32px Tapp Turboschleifer
RideTheBomb
Ingame-Name: Tapp
Rasse: IconSmall Gnome MaleIconSmall Gnome Female Gnome
Klasse: IconSmall Warrior Krieger, als Tüftler mit Fernkampfwaffen und Bots ausgespielt
Arsenalverweis: Arsenal
Charakterdaten:
Vorname: Tapp
Geburtsdatum/-ort: Gnomeregan
Alter: 154
Zugehörigkeit: Allianz, Gnomeregan, Eisenschmiede, Neu-Tüftlerstadt
Gilde: Republik Gnomeregan
Aussehen:
Größe: 102 cm
Gewicht: 22 kg
Haarfarbe: weiß
Augenfarbe: braun
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: Wohltäter

Beschreibung Bearbeiten

  • Bart nach Zwergenart geflochten
  • spricht häufig Fachbegriffe falsch aus, oder verzettelt sich beim Satzbau
  • gelegentlich etwas ungehobelte Sprache
  • braune, faltige Haut
  • riecht nach Öl, Tabak und Rauch
  • wird häufig von Bots oder anderen mechanischen Pets begleitet

Tapps GeschichteBearbeiten

In Gnomeregan absolvierte Tapp eine Ausbildung zum Industrunalwartungsmechatronologe im Schreiterdepot.Noch jung an Jahren ehelichte er die aufstrebende Technomagierin Aenie Gyroflash. Bevor er sich kurz vor dem zweiten Krieg der zwergischen Armee zu Eisenschmiede anschloss.

Bei diesem Feldzug verdiente er sich erste Meriten als Soldat, indem er während der Belagerung Eisenschmiedes ein Außenposten der Horde sprengen und dessen Nahrungsdepot plündern konnte. Auf diese Weise wurde eine drohende Hungersnot abgewandt.

Im Gegensatz zu den meisten Gnomen Arzeroths erlebte Tapp den Fall Gnomeregans nicht direkt mit, da er sich erneut der zwergischen Armee im dritten Krieg angeschlossen hatte. (Einsetzen der Spielzeit). Als er von der Katastrophe erfuhr gründete Tapp in Kharanos die dreiviertelautomatische Bierschankerie, eine automatisierte Taverne, in der er gnomische Flüchtlinge versorgte und Ausschau nach seiner Frau und Verwandten hielt.

Hier in Kharanos traf Tapp auf die 35. Hilfsdivision Gnomeregans, welche die Rückeroberung Gnomeregans plante. Tapp lies sich begeistert rekrutieren und zog so erneut in die Schlacht. Der folgende Angriff blieb allerdings nicht nur erfolglos, sonder brachte der Zahnraddivision erhebliche Verluste, unter anderem lies der Kleinhauptmann Toryn Eisenschild sein Leben in Gnomeregan. Nach dem verlorenen Kampf um Gnomeregan litt aber seine Einsatzbereitschaft erheblich und er lies mangelnde Disziplin erkennen. So wurde er schließlich zum Erz schürfen bei den Zwergen abkommandiert. (Hier sei auf den Artikel „Zahnraddiviosion -Der zweite Troggkrieg“ verwiesen.)

Rettung3

Tapp wird nach der Schlacht aus Gnomeregan gerettet

Nach Jahren in den weiten Minen Khaz Modans und ohne jede Hoffnung seine Heimat jemals wieder zu sehen, ereilte Tapp schließlich eine besondere Nachricht, mit der er nicht mehr gerechnet hatte: Gelbin Mekkadrill, der Hochtüftler persönlich rief nach den Gnomen in aller Welt, um diesmal selbst einen Angriff auf Gnomeregan zu führen; und sie kamen. So nahm auch Tapp an der „Operation Gnomeregan“ teil, half bei der Errichtung Neu-Tüftlerstadt und reite sich ein in das Gefüge eines noch jungen, noch provisorischen Gnomenstaates, die gnomereganische Republik. Aufgrund seiner Erfahrung und seines Wissens über das Einsatzgebiet, das er während des vergeblichen Sturms auf Gnomeregan gesammelt hatte, wurde Tapp zu Leutnant befördert und mit der Ausbildung neuer Rekruten betraut.

Beziehungen zu anderen VölkernBearbeiten

AllianzButton Allianz

  • IconSmall Human MaleIconSmall Human Female Menschen - Empfindet die "Langbeiner" als unterentwickelt und verhält sich ihnen gegenüber abwertend.
Mine3
  • IconSmall Dwarf MaleIconSmall Dwarf Female Zwerge - Tapp gilt als Freund der Bronzebärte, ist gerade deshalb aber mit den Dunkeleisen verfeindet.
  • IconSmall Gnome MaleIconSmall Gnome Female Gnome - Seit kurzem steht Tapp wieder in den Diensten der gomischen Armee, auch sonst ist er anderen Gnomen gegenüber aufgeschlossen.
  • IconSmall NightElf MaleIconSmall NightElf Female Nachtelfen - Nachtelfen steht Tapp mit Unverständnis ihrer Kultur und ihrer Naturverbundenheit gegenüber.
  • IconSmall Draenei MaleIconSmall Draenei Female Draenei - Tapp hatte bisher nur wenig Kontakt mit Dranei.
  • IconSmall Worgen Male1IconSmall Worgen Female1 Worgen/Gilneer - "Langbeiner" mit Fell. Ist da wirklich ein Unterschied zu den anderen von der Sorte?.

HordeButton Horde

  • IconSmall Orc MaleIconSmall Orc Female Orcs - Feinde aus Zeiten des zweiten Kriegs, deshalb steht Tapp mit ihnen auf Kriegsfuss
Botkampf
  • IconSmall Undead MaleIconSmall Undead Female Verlassene - Nur tote "Langbeiner" sind gute "Langbeiner"- eigentlich müsste Tapp sie ja mögen - tut er aber nicht
  • IconSmall Troll MaleIconSmall Troll Female Trolle, - primitiv und zurückgeblieben
  • IconSmall Tauren MaleIconSmall Tauren Female Tauren, - da Tapp noch nie einem Tauren begegnet ist, weiß er nur aus Geschichten von ihrer Existenz
  • IconSmall BloodElf MaleIconSmall BloodElf Female Blutelfen - empfindet Tapp als Verräter an der Allianz
  • IconSmall Goblin MaleIconSmall Goblin Female Goblins - grün, gemein und viel zu klein, außerdem eine Schande für die gesamte Tüftlerriege

Anspielhilfe (Metawissen!)Bearbeiten

- Informationen über seine Ausbildung, seine Ehe und allgemein über seine Zeit in Gnomeregan lassen sich im Lochkartenrechner Gnomeregans finden.

Dance

Tapp gibt wieder einmal alles, die vollen einhundertzweiunddreißigkommaviersiebtelzwei Prozent

- Im Gegensatz zu Tapps Behauptungen, hatte es Tapp enorm schwer, im zweiten Krieg Anschluss an die Zwergische Armee zu finde: Er wurde nicht sofort der kämpfenden Truppe zugeordnet, sonder war lediglich Hilfstechniker, der nur einfache Arbeiten ausführte und kaum Respekt von den Zwergen bekam. Erst während der Belagerung Eisenschmiedes konnte sich Tapp mit einige zivilen Zwergen, darunter der Wilderer Dorin Stahlauge durch die orkischen Reihen schleichen und Vorräte in einem Posten der Horde stehlen. Dass dieser dabei in die Luft flog, lag wohl er am unsachgemäßen Gebrauch einer leistungsstarken Taschenlampe durch Tapp in der Waffenkammer, in die die Gefährten eingedrungen waren. Erst nach der Rückkehr wurde Tapp regulär in die Armee aufgenommen und diente fortan als Wartungstechnologe der Gyrokopter und der Panzer, ohne diese jedoch selbst zu steuern. Zwerge, die im zweiten Krieg gekämpft haben, können Tapps realen Hintergrund kennen.

- Der Charakter wurde ursprünglich erstellt, um die Freundschaft zwischen Gnomen und Zwergen auszuspielen, ich würde mich deshalb über Anspielversuche von Zwergenchars besonders freuen.

- Tapp hält sich überwiegend in Khaz Modan auf. (Ruhestein in Eisenschmiede)

Die AusrüstungBearbeiten

Aufgrund seines fortgeschrittenen Alters, verlässt sich Tapp nicht mehr auf seine ohnehin spärlichen Möglichkeiten im Nahkampf, sonder lieber auf seine Fähigkeiten mit der Schusswaffe. Zudem verfügt er über eine beachtliches Arsenal an technischen Geräten und Bots, die ihm behilflich sind. Zu seiner kriegstüftelogischen Ausrüstung gehören:

Turboschleifer

Tapps ureigene Erfindung: Die Turboschleifer zum Abbau der härtesten Metalle und Edelsteine

Raketenbot
Schrottkampfbot
Fünfläufiges Schießeisen
Helllichtschwert
Kriegszeppelin
Dampfpanzer
Zahnradschild
Raketoron
Zwergenminen
Dynamit
Des Weiteren setzt er die Gnomentechnologie auch in zivilen Bereichen, wie dem Bergbau ein.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.