FANDOM



Allianz 32px Sturmbanner Terenas
Gründungsdatum: Dezember 2008
Zugehörigkeit: Allianz
Ansprechpartner: IconSmall Human Male Jered
IconSmall Human Male Iskarien
Schwerpunkt: RP
Rassenbeschränkung: IconSmall Human MaleIconSmall Human Female Menschen
IconSmall Dwarf MaleIconSmall Dwarf Female Zwerge
IconSmall Gnome MaleIconSmall Gnome Female Gnome[1]
Forum: http://www.Sturmbanner-Terenas.tk

"Alte Werte, ihr wisst schon. All das, was wir Menschen über die Jahre vergessen haben.
Lassen wir sie wieder aufleben."
-Skarden, ehem. Wachsoldat zu Lordaeron -

"Ich fürchte nur eines, Bruder.
Das unsere Nation der Vergessenheit anheim fällt."
-Falc der Große, Offizier der Allianz, gefallen in der Schlacht am Schwarzfels -

"Jahre des Kampfes, Seite an Seite mit tapferen Männern, und dem Licht im Herzen. Der Glaube war es, der uns die Kraft gab durch zu halten… doch was trieb uns an? Ich will es euch sagen, Freund. Es war der unerschütterliche Wille, unsere Heimat zu beschützen."
- Lordpaladin Iskarien Lighthammer, Kommandant der 7. Scharlachroten Legion -

"Das Land, Lordaeron mag tot sein. Der König erschlagen, die Mauern eingestürzt, die Hütten abgebrannt. Aber das Volk, das Volk und die Kraft die ihm innewohnt… ist niemals untergegangen. Lassen wir aufleben, was tot geglaubt."
- Hendric Eisenhorn, ehem. Soldat der Argentumdämmerung -

"Ein Mann vermag es Pfade zu beschreiten, die eine ganze Armee niemals beschreiten könnte. Ein Mann, hat die Kraft die Welt zu ändern, so er es denn will. Unsere Zahl ist bedeutungslos, Bruder."
- Jered McLeod, Inquisitor des Scharlachroten Kreuzzugs -

Geschichten erzählen viel. Sie erzählen von Heldenmut und von großen Taten. Manche werden über Jahre hin erzählt, andere verschwinden so plötzlich wieder, wie sie aufgetaucht sind.

Nur wenige Geschichten sind zur Legende geworden.
Diese hier, ist eine davon.

Die Geschichte des "Sturmbanner Terenas" Bearbeiten

Als die Horde an den Küsten Lordaerons landet, hat es erst ein Bruchteil der Truppen der Allianz bis vor Lordaeron geschafft. Die verzweifelte Situation treibt König Terenas II. zu einer ungewöhnlichen Maßnahme: Er gibt Befehl, jeden Freiwilligen innerhalb seines Reiches – unabhängig von Stand und Rang – in eine Truppe zusammen zufassen und diese ohne jegliche Ausbildung oder ausreichende Bewaffnung gegen die orcischen Aggressoren anrennen zu lassen, um etwas Zeit bis zum Eintreffen der regulären Armeen zu erkaufen.

Überraschender Weise finden sich tatsächlich viele, die bereit sind einem solchen Himmelfahrtskommando zu dienen, um ihre Heimat zu beschützen. Einer davon ist Sir Nicholas, ein Ritter der Bruderschaft des Pferdes aus Sturmwind. Angesichts seiner vernichteten Heimatstadt und der aussichtslosen Lage seiner Verbündeten entschließt er sich, die Truppe an zu führen. Seinem neuen Herren, König Terenas zu Ehren, lässt er seine Männer den Adler Lordaerons in die Schlacht tragen. Doch nicht blau, wie man ihn kennt. Schwarz, schwarz wie der Tod. Der Tod, der sie alsbald ereilen wird.

Wider allen Erwartungen verzeichnet der aus einfachem Volk bestehende Trupp einige Erfolge, indem er den Feind beobachtet, und dort zuschlägt, wo es ihn am härtesten trifft. Ähnlich dem Adler den sie auf der Brust tragen: Beobachten, verfolgen, und blitzschnell zuschlagen. Zuschlagen, und sich wieder in die Lüfte erheben, wo ihm kein Übel geschehen kann.

Mit jedem kleinen Sieg, jedem Sabotageakt, und jedem Flankenangriff wurde die Horde in ihrem Vormarsch gebremst. Vielleicht waren es gerade diese Minuten, Stunden, die das Sturmbanner mit dem Tod seiner einfachen Männer erkaufte, die Lordaeron benötigt hatte. Die regulären Truppen trafen ein, die Stadt hielt stand.

Von da an galten die „Schwarzen Adler“, wie die Soldaten der Einheit auch im Volksmund glorifizierend wegen ihrem Wams und dem fanatischen Auftreten genannt wurden, als Volkshelden, als einfache Leute, die es nach oben geschafft hatten.

Natürlich missfällt das so manchem Adligen, was dazu führt, das die Einheit schlussendlich aufgelöst wird, als deren inzwischen als Held gefeierter Anführer in der Schlacht am Schwarzfels sein Leben lässt.

Das Sturmbanner Terenas ist tot, doch die Legende lebt.

OOC Bearbeiten

Das <Sturmbanner Terenas> stellt einen Orden dar, der auf eine fast in Vergessenheit geratene Geschichte zurückführt. Einst unter König Terenas gegründet, handelt es sich um eine elitäre Einheit, die sich seit ihrer Gründung dem Kampf gegen alle Feinde der Menschheit gewidmet hat. Dabei geht der Orden mit verbissener Strenge und Härte vor und lässt auch den kleinsten Hinweis auf Verrat, Ketzerei oder sonstige feindliche Aktivitäten nicht außer Acht. Dennoch wahren sie diplomatisches Bild und fügen sich den Normen der Allianz.

  • Größe: bis 20 Member
  • Gesinnung: Rechtschaffen Neutral bis Rechtschaffen Böse
  • Ziele:
    • Kampf gegen Geißel, Arthas, Seuche, böse Todesritter usw.
    • Jagd nach Verrätern, Feinden im Inneren und Äußeren, Ketzern
    • Konflikt RP, Militärisches RP
    • Diplomatie, Zusammenspiel mit vielen Gilden
    • Informationsbeschaffung, Spionage

Was wird noch geboten:

  • Viel Wert wird auf Foren- RP, es soll mit den Geschehnissen Ingame verknüpft werden und auch eigenständige Foren Plots geben. So hat jeder die Chance mitzuwirken auch bei regelmäßiger Abwesenheit im Spiel selbst
  • ein einzigartiges Missionsdesign welches mit Belohnungen aufwartet (in erster Linie natürlich gutem ausdauernden RP aber auch beispielsweise Gold als Besoldung, Ruf und Ehre, mehr Verantwortung, Beförderungen oder ähnliches)
  • erfahrene Rollenspieler in der Gildenleitung die bereits lange Zeit auf die Aldor, in WoW und in MMOs tätig sind
  • ein gutes sauberes Gesamtbild des Rollenspiels durch Einhaltung strikter Regeln und Ordnung im Forum.

Wir hoffen mit diesem Projekt allen Fans des Militär-Rollenspiels etwas Besonderes zu bieten und unser vorheriges Projekt, die Scharlachrote Legion, würdig zu ersetzen. Viel Wert werden wir auch auf Foren RP legen und dieses mit dem Ingame Geschehen verbinden. In unserem Externen Bereich sind andere Rollenspieler dazu gern willkommen.

Mit freundlichen Grüßen, das Planungsteam hinter dem Sturmbanner Terenas.

Mehr Bearbeiten

Anmerkungen Bearbeiten

  1. Ausnahmefälle

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki