Fandom

Die Aldor Wiki

Stunde des Zwielichts

15.292Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Cataclysm-Logo-Small.PNG World of Warcraft: Cataclysm


Stunde des Zwielichts
Stunde des Zwielichts.jpg
WoWPedia: Hour of Twilight
Mehr: Offizieller Trailer
Patchübersicht

Die Stunde des Zwielichts ist die Erfüllung eines Plans der Alten Götter, welcher vor Jahrtausenden in Gang gesetzt wurde und die Auslöschung allen Lebens auf Azeroth zum Ziel hatte.[1]

Als Folge des Kataklysmus haben sich Azeroths Helden erhoben, um den Streitkräften des wahnsinnigen schwarzen Drachenaspekts Todesschwinge das Handwerk zu legen. Bislang haben die Verteidiger der Welt die Machtbasis des Schattenhammerkults zerstört und die tobenden Elementarlords Al'Akir und Ragnaros besiegt. Trotz dieser Siege schwebt Azeroth immer noch in Gefahr, solange Todesschwinge frei ist und seine finsteren Ziele verfolgen kann.

Dieser Tatsache sind sich die Drachenaspekte Alexstrasza, Nozdormu, Ysera und Kalecgos mehr als bewusst. Zusammen mit dem weisen Schamanen Thrall haben sie einen Plan geschmiedet, um Todesschwinge mit seinen eigenen Waffen zu schlagen: der berüchtigten Drachenseele.

So bitten Thrall und die ehrwürdigen Aspekte die Horde und die Allianz darum, ihnen bei der Suche nach dem Artefakt – das es längst nicht mehr gibt – in der Vergangenheit zu helfen. Diejenigen, die mutig genug sind, sich der Herausforderung zu stellen, machen sich auf die gefährliche Reise von Azeroths apokalyptischer Endzeit zum Ursprungsort der Drachenseele in einer Ära, als der fürchterliche Krieg der Ahnen tobte.

Sollten die Helden erfolgreich sein, erwartet sie ein noch entsetzlicherer Krieg in der Gegenwart...[2]

Hintergrund Bearbeiten

Yseras Träume Bearbeiten

Roman.png Folgende Informationen beziehen sich auf die Romane und Kurzgeschichten.

Beim Treffen der Drachenschwärme nach dem Nexuskrieg, an welchem alle außer der Schwarze Drachenschwarm teilnahmen, offenbarte Ysera, sie habe die "Stunde des Zwielichts" in ihren Träumen gesehen, und es sei von außerordentlicher Wichtigkeit, dass die Schwärme vereint auftreten würden.[3]

Die Welt war still. Es gab keinen Schrei der Wut, des Schmerzes oder der Freude. Nicht das sanfte Geräusch des Atmens. Kein einziger Schlag eines Flügels oder Herzens. Nicht das kaum wahrnehmbare Geräusch eines Blinzelns oder einer Pflanze, die Wurzeln schlug. Nichts, nur totale Stille. Die Ozeane bewegten sich, ihre Wellen liefen den Strand hinauf, zogen sich wieder zurück. Und nichts existierte in ihren Tiefen. Der Wind blies, rüttelte an den Dachrinnen der Häuser, die niemanden beherbergten, strich durch Gras, das gelb wurde. Ysera bewegte sich, sie war das einzige lebendige Wesen an diesem Ort. Ihr Unbehagen wurde größer, wurde zu Furcht, zu Schrecken. Die Stunde des Zwielichts war gekommen.[4]

Anmerkungen Bearbeiten

  1. Der Untergang der Aspekte, Teil I, Kap. 1
  2. Offizielle Seite
  3. Thrall: Drachendämmerung, Kap. 2
  4. Thrall: Drachendämmerung, Kap. 10

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki