Fandom

Die Aldor Wiki

Stamm der Blutzehen

15.637Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion1 Teilen


Horde 32px.png Stamm der Blutzehen
Zugehörigkeit: Horde
Ansprechpartner: Kijan, Itziar
Schwerpunkt: RP, Open-PvP
Einsatzgebiet: Kalimdor, gelegentlich in den Königreichen
Rassenbeschränkung: Trolle
Klassenbeschränkung: Keine DKs
Forum: http://blutzehen.forumieren.com/
Information: Der Stamm der Blutzehen ist eine Kriegergilde die vorwiegend Shirvallah und Hethiss verhert. Als abgespaltener Stamm der Blutskalpe flohen sie zur Horde wo sie diese mit ihren Klingen unterstüzen.

GeschichteBearbeiten

VorgeschichteBearbeiten

Die Trolle des Stammes der Blutzehen haben sich vor etwa 5 Jahren von den Blutskalpen im Schlingendorntal abgespalten, diese wiederum stammen von den Gurubashi ab die von den Zandalari-Trollen abstammen. Demnach sind die Blutzehen ein Stamm der 4. Generation. Lange Zeit waren die Blutskalpe fest an Shirvallah und den Kampf gebunden. Als der Blutgott Hakkar aber anfing das mächtige Trollimperium zu korrumpieren verließ ein großteil der fanatisch kämpfenden Shirvallah-Gläubigen Trolle die Blutskalpe um einen eigenen Stamm zu gründen. Lange Zeit bekämpften diese Elite-Krieger die Blutskalpe, wurden aufgrund ihrer zahlenmäßig starken Unterlegenheit aber schnell dezimiert, so das sie sich aufmachten eine neue Heimat zu finden. Die Blutzehen trafen im Tal auf einen Dunkelspeer-Troll. Trolle die der Horde treu ergeben waren und so machten sich die Blutzehen auf nach Durotar um sich der Horde zu beweisen.


Bund mit dem SchwarzwolfBearbeiten

Die Trolle der Blutzehen versuchten sich den Orks zu beweisen. Als allererstes trafen sie dabei auf den Schwarzwolf Klan, unter der Führung des Häuptlings Urkosh Donnerknall. Anfänglich waren die Trolle noch mit Missgunst bei den dortigen Eschental-Orks gespikt. Als die elitären Trollkrieger die Nachtelfen des Eschentals aber in mehreren Geplänkeln völlig aufrieben war der Respekt schnell verdient. Die Trolle hatten ihren Platz des nach Ehre bestrebten Schwarzwolf Klans schnell gesichert und wurden ein fester Bündnispartner dieses Ork-Klans im wärenden Kampf gegen die Nachtelfen des Eschentals.


Shirvallah's FallBearbeiten

Im Brachland führte der Häuptling Ki'jan seine Trolle gegen die dortige Zwergenfestung. Schnell war klar wer in diesem Gefecht die Oberhand hatte: Die Technisch weiter fortgeschrittenen Zwerge. Niemals standen die Trolle einer so großen Feuerkraft aus Handfeuerwaffen, Dampfpanzern und Minen gegenüber wie diesmal und schnell waren die Trolle aufgerieben und nur wenige überlebten: Die, die nicht kämpften, der Häuptling und sein Hauptweibchen.


Aufstieg des BlutesBearbeiten

Lange Zeit verging und die Blutzehen samt ihrer mächtigen Krieger gerieten in Vergessenheit. Bis zum Heutigen Tag als der Häuptling Ki'jan sich erneut die Todesmaske auf das Haupt setzte und die Blutzehen zum Kampf versammelte. Nicht länger waren die Blutzehen aus einem Geschlecht. Der Stamm der Blutzehen sollte ein Verbund aus den Loa-gläubigsten, fanatischsten und großartigsten Trollkriegern auf Azeroth werden. Nie wieder soll die Schmach der Niederlage auf ihnen lasten und nie mehr soll es auch nur ein Aussenstehender Wagen einen Troll zu verachten.

Azeroth soll sich merken: Ein Troll ist nicht da um Wasserpfeife zu rauchen und zu grinsen. Das mächtige Imperium der Trolle wurde nicht durch Pfeifendampf und gelächter aufgebaut, sondern durch Gewalt, aggression und Glaube! Die Blutzehen werden diese alten Werte neu schmieden!

​"Das Zeitalter der Trollaggression hat erneut begonnen! Für Shirvallah! Für den Sieg! Für die Blutzehen! FÜR DIE HORDE!"



ReligionBearbeiten

Die Blutzehen sind stark verknüpft mit Shirvallah und Hethiss. Sie glauben das diese beiden Loa ihnen das Leben gerettet haben. Desweiteren zeichnet sich der Glaube an Shirvallah wieder in der Wildheit den die Blutzehen im Kampf an den Tag legen. Hethiss beflügelt die List der Blutzehen, was sie zu klugen und starken Mordinstrumenten innerhalb der Kriegsmaschine der Horde macht.


OOC-InfosBearbeiten

Die Blutzehen sind ein Zusammenschluss aus Rollenspielern die authentisches, gewaltverherrlichendes Troll-RP möchten.



Wir nehmen sowohl alte Rollenspielfüchse als auch Neueinsteiger, außer es sind Todesritter, da brauch man wohl keine Beschreibung geben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki