FANDOM


Sonnenbrunnenplateau Instanz


Sonnenbrunnenplateau
Sonnenbrunnenplateau
Bevölkerung: IconSmall BloodElf MaleIconSmall BloodElf Female Blutelfen
IconSmall DoomguardIconSmall FelguardIconSmall WrathguardIconSmall Imp Dämonen
IconSmall SpawnBlueIconSmall DrakonidBlueIconSmall DragonBlue Blauer Drachenschwarm
Lage: Insel von Quel'Danas (Quel'Thalas)
WoWPedia: Sunwell Plateau

Das Sonnenbrunnenplateau ist ein riesiger Gebäudekomplex um den magischen Sonnenbrunnen, die Magiequelle der früheren Hochelfen und nunmehr Blutelfen.[1] Seit der Niederlage von Prinz Kael'thas und der Verhinderung einer erfolgreichen Beschwörung von Kil'jaeden ist das Plateau nunmehr in Blutelfenhand.[2]

Vor langer Zeit strahlte der Sonnenbrunnen seine Magie für alle Hochelfen in ganz Azeroth aus. Jetzt sind die Überreste dieses uralten Quells zum Ziel der Brennenden Legion geworden, deren Dämonen sich darauf vorbereiten, ihren Kommandanten, Kil'jaeden, mit dem letzen Rest der Energie des Sonnenbrunnens zu beschwören. Krieger aus Shattrath haben sich unter dem Banner der Offensive der Zerschmetterten Sonne zusammengefunden, um der Invasion der Brennenden Legion ein Ende zu setzen, bevor es zu spät ist. Jeden Tag schließen sich der Offensive mehr Helden an, doch die Macht der Legion kann nicht so leicht in Schach gehalten werden. Furchterregende, dämonische Diener bewachen das Sonnenbrunnenplateau und greifen jeden an, der ihrem Fortschritt in die Quere kommt. Da die Zeit von Kil'jaedens Ankunft immer näher rückt, haben Azeroths Helden nur noch eine letzte Chance, ihre Welt vor der aufziehenden Verwüstung zu retten.[3]

Galerie Bearbeiten

Anmerkungen Bearbeiten

  1. Patch 2.4: Die Wut des Sonnenbrunnens
  2. Quest [Die Reinigung Quel'Delars]
  3. Offizielle Seite, 15.9.2013