FANDOM


Einleitende Worte Aktuelles und Termine Übersicht der weltweiten Geschehnisse Ideen & Planungen Organisatorisches Regeln

Die folgenden Informationen sind dem Post im Realmforum von Elegias entnommen, welcher sich für diese Eventreihe verantwortlich zeichnet. Der Originalthread befindet sich hier.


Um eine grobe Übersicht zu geben, hier einmal kurz eine Zusammenfassung der weltweiten Ereignisse aus Blutelfensicht:

Allianz und Horde landen in Pandaria und bauen jeweils eine Ausgangsbasis auf.

Garrosh interessiert sich für ein Mogu-Artefakt (eine Glocke, die Sha-Energie verteilt) und verwendet die Elfen als seine Haupthelfer bei den Untersuchungen. Er "vergisst" dabei allerdings, vor den damit verbundenen Gefahren zu warnen.

Der Allianz gelingt es allerdings, die Glocke vor der Horde zu schnappen und nach Darnassus zu bringen.

Die Sonnenhäscher assistieren Helden der Horde darin, die Glocke aus Darnassus heraus zu teleportieren (die Mission ist eher auf Schleichen ausgelegt, ohne Kampfhandlungen). Jaina Prachtmeer, inzwischen Anführerin der Kirin Tor, bekommt aber mit, dass sie das waren.

Jaina verbannt die Sonnenhäscher aus Dalaran. Wer sich ergibt, wird in der violetten Festung eingesperrt, wer Gegenwehr leistet, wird getötet. Großmagister Rommath leitet eine kleine Rettungsaktion, die einige Sonnenhäscher rettet. Im Endeffekt gibt es dennoch ein ziemliches Massaker und Dalaran fällt an die Kirin Tor. Diese schwören daraufhin der Allianz Gefolgschaft.

Lor'themar hatte wohl insgeheim mit Varian über eine Rückkehr zur Allianz verhandelt, das wird dann aber vom Tisch gefegt. Er weist Rommath und Halduron an, die Streitkräfte der Sin'dorei zu sammeln und endet mit "Bring me my swords, the next move is mine."

Die Geschichte um die Glocke endet damit, dass die Glocke durch Anduin Wrynn zerstört wird, nachdem Garrosh einige Leute an die Sha verloren hat. Er verwundet Anduin dafür beinahe tödlich.[1]

Nach meinem derzeitigen Stand sieht es für 5.2. nun wie folgt aus:

Die Insel des Donnerkönigs wird geöffnet/taucht aus dem Nebel auf/wird wiederentdeckt. Diese wird wie damals die Insel von Quel'Danas nach und nach auf dem Server erobert. (Also etwas, was man live gut ausspielen kann)

Die beiden zentralen Parteien werden dabei die Kirin Tor-Offensive unter Kommando von Jaina Prachtmeer und der "Sonnenhäscher-Feldzug" unter dem Kommando von Lor'themar persönlich sein.

Neben der jeweils anderen Fraktion sind die Hauptgegner wohl Zandalari-Trolle und Mogu.[2]

Anmerkungen Bearbeiten

  1. Zum Nachlesen (englisch) empfehle ich den Beitrag von Wowhead
  2. Nähere Details zu 5.2. sind derzeit leider noch nicht bekannt. Vorläufige Patchnotes: http://eu.battle.net/wow/de/blog/6952156/PTR_Patch_52_jetzt_live-03_01_2013

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki