FANDOM


Vorab: Shelle hat vor 10 Jahren das Licht der Wow-Welt erblickt, wurde damals sehr aktiv bespielt, dann aber gab es eine mehrjährige Pause. Der Artikel ist somit nicht als aktuell zu betrachten.

Thala-banner.jpg General Shelle Silberpfeil
Shellesilberpfeil4.jpg
Ingame-Name: Shelle
Titel: General a.D. der Thala'Serrar
Rasse: IconSmall NightElf Male.gifIconSmall NightElf Female.gif Nachtelfen
Klasse: IconSmall Hunter.gif Jäger
Arsenalverweis: Arsenal
Charakterdaten:
Vorname: Shelle
Nachname: Silberpfeil
Geburtsdatum/-ort: Nahe Astranaar
Gilde: Thala Serrar
Gildenrang: General a.D. der Thala'Serrar
Aussehen:
Größe: ~ 1,83 m
Haarfarbe: silbrig weiss
Augenfarbe: silbern
Besonderheiten: fast immer in voller Rüstung
Gesinnung (D20-System):

Aussehen des Charakters Bearbeiten

Shelle ist für eine Nachtelfe eher klein. Sie ist von schmaler, knabenhafter Gestalt, trägt jedoch oft Rüstung. In letzter Zeit kann man sie jedenfalls im Tempel häufiger in einer Mondrobe antreffen, in diesen Fällen kann man erkennen dass ihre schlanke Figur durchaus trainiert ist. Shelles Haltung ist zuhöchst militärisch, stets aufrecht und wachsam. Man sieht ihr ein Leben im Militär vermutlich schon aus hundert Metern Entfernung an.

Sie ist außerordentlich blass und hat silberne,eisig wirkende mondförmige Augen. Ihr Gesicht ist durch feine Züge gekennzeichnet, die über die Jahre jedoch hagerer geworden sind. Die schmale Nase ist von vereinzelten silbernen Sommersprossen geziert. Shelles Blick ist forsch, mitunter stechend und so gut wie immer ernst.

Wer ganz genau hinsieht könnte bemerken, dass sie einen leichten Silberblick hat. Dies dürfte allerdings nicht allzu einfach auszumachen sein, da sie mittlerweile sehr geübt darin ist, Anderen direkt in die Augen zu sehen.

Shelles silbriges, glattes Haar, früher noch konsequent kurz getragen, ist mittlerweile, und das dürfte dem, der sie noch gut kennt, als zuhöchst ungewöhnlich auffallen, ist lang, jedoch zu einem strengen Zopf gebunden, so dass es ihren Blick nicht behindert. Der Kopfschutz, den sie nur seltenst ablegt, bietet zudem noch ein zusätzliches Hindernis, für jede Strähne, die sich doch wagt, den Blick der leidenschaftlichen Bogenschützin einzuschränken.

Shellesilberpfeil2.jpg

Shelle

Auftreten des CharaktersBearbeiten

Im Allgemeinen kann man wohl sagen, dass Shelles Ausstrahlung eher kühl wirkt. Ihr Blick ist meist ernst, die Haltung distanziert. Sie wirkt stolz und flink.

Shelle hat eine leise, zarte Stimme, spricht allerdings meist in einem fordernden Ton. Spricht sie mit Nachdruck, wird die Stimme meist dunkler.

Sie ist kaum jemand, den man als humorvoll bezeichnen könnte. Sie lacht so gut wie nie, man kann sie jedoch mit viel Glück zum Schmunzeln bringen. Zumeist bleibt es aber bei einer Art Vorstufe, auf der sie reduktionistisch mit den Mundwinkeln zuckt. Ihr Humor ist trocken.

Sie ist eine außerordentlich ernste Erscheinung. Ihre Ansichten sind konservativ, sie ist fremden Völkern gegenüber skeptisch eingestellt und ihrem eigenen Volk sehr loyal. Man wird sie fast ausschließlich darnassisch sprechen hören.

Shelle hat eine starke Affinität zur Kriegskunst. Sie weiss zwar wofür sie kämpft und sieht durchaus den Frieden als Ziel, definiert sich selbst aber fast ausschließlich für den Kampf und für ihr Volk. Private Belange stellt sie oft hinten an und ist ohnehin als Privatperson kaum verfügbar. Sie ist distanziert, hält nicht viel von Berührungen und hat eine allgemeine Bindungsangst, die sich in jeglichen zwischenelfischen Beziehungen, in die sie tritt, wiederfindet.

Sie ist streng, fordert Gehorsam von den ihren und ist eine Verfechterin des Matriachats. Sie versucht sich Respekt zu erarbeiten durch eine strenge Mimik, genau durchdachte persönliche Befehle, einer gewissen Gesprächsdiplomatie und einer kontrollierten Körpersprache.

Shellesilberpfeil3.jpg

Privat

FamilieBearbeiten

Shelle ist bei ihrer Mutter Mariah Silberpfeil aufgewachsen, einer Frau die ihr komplettes Leben der Verteidigung der nachtelfischen Kultur gewidmet hat, und nach tausenden von Jahren spürte, dass etwas fehlt. Shelle ist ein Einzelkind und hat eine sehr enge Bindung zur Mutter, die sich mittlerweile wieder verstärkt zurückgezogen in Winterquell aufhält. Die Mutter entspricht in vielen äußerlichen wie charakterlichen Dingen ihrer Tochter, ist jedoch etwas sanftmütiger und bedachter.

Shelles Vater ist unbekannt.

Shellé hat eine Tochter. Elyann Silberpfeil ist eine junge Jägerin, die ihrer Mutter nachzueifern versucht. Sie ist sehr gehorsam und entspricht in vielen Dingen ihrer Mutter, wenngleich sie etwas humorvoller und frecher ist. Optisch ist sie beinahe ein Ebenbild ihrer Mutter. Das Verhältnis ist aufgrund von Shelles Charakter von Distanz, aber auch eher versteckter Liebe geprägt. Das Mädchen hält sich aktuell vor allem in Winterquell auf.

Elyath Silberpfeil, Shelles Sohn und Zwillingsbruder Elyanns, ist verstorben.

Der Vater der Kinder dürfte den meisten nicht bekannt sein.

WoWScrnShot 091207 224731.jpg

Shelle in voller Montur

Das Leben des CharaktersBearbeiten

- isoliert bei der Mutter aufgewachsen

- Mondpriesterin, die sich allerdings sehr schnell der eher kämpferischen Seite gewidmet hat

- führte lange Jahre Spähertrupps der Schildwache an, bevor sie schließlich den Auftrag bekam, die mobile Einheit der Thala'Serrar zu gründen; spähter wieder Kommandantin von Schildwacheneinheiten

- private Ereignisse in ihrem Leben hat Shelle stets den beruflichen untergeordnet, nicht umgekehrt

- aktuell: keiner konkreten Einheit zugeordnet

ZitateBearbeiten

"Alles ist Krieg."

"Anu talah, anu dorei, anu thalas!"

"Man kann nicht alles, was angenehm ist, auch täglich haben."

"Wohl kaum."

Engste Freunde und FamilieBearbeiten

...folgt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki