FANDOM



Allianz 32px Serania Garon
Serania Garon
Ingame-Name: Serania
Titel: Priesterin
Rasse: Mensch
Klasse: Priesterin
Charakterdaten:
Vorname: Serania
Nachname: Garon
Alter: Anfang 20
Zugehörigkeit: Kirche des Lichts
Aussehen:
Größe: 1,69 m
Haarfarbe: blond
Augenfarbe: blau
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: rechtschaffen gut

Serania Garon ist geweihte Priesterin der Kirche des Lichts. Sie lebt und wirkt in Sturmwind und ist zumeist in den heiligen Hallen der Kathedrale zu Sturmwind anzutreffen.

Aussehen Bearbeiten

Zuerst sollte Euch wohl das herzliche Lächeln auffallen, dass Euch von den schmalen Lippen der Lichtdienerin entgegenstrahlt. Als solche ist sie durch ihre weißen Novizenroben und bei genauerem Hinsehen auch noch einem Symbol des Lichts als Anstecknadel auf ihrer Brust schnell zu erkennen. Selten sieht man sie ohne diese.

Serania ist durchschnittlich groß und recht schlaksig dabei, doch nicht ungesund mager. Da ihre Roben selten eng anliegen oder ihre Körperform betonen, ist das für den flüchtigen Betrachter aber schwer einzuschätzen. Dieser wird eher gefangen sein vom schon erwähnten sympathischen Lächeln.

Umrahmt wird dieses Lächeln und das dazugehörige weichgeformte Gesicht von blondem schulterlangen Haar, das glatt und in einem akkurat gezogenen Scheitel zu beiden Seiten des Kopfes herunterfällt. Nur einige abgestufte Strähnen im vorderen Bereich fallen ihr regelmäßig widerspenstig vor die blassblauen Augen. In diesen schmalen Augen seht Ihr Neugier, Zuversicht und trotz des jungen Alters eine besonnene Ruhe.


Ausrüstung Bearbeiten

An Seranias Gürtel - sofern sie einen trägt - hängen ein paar unterschiedlich große Lederbeutelchen, ein in Leder gebundenes Notizbuch sowie ein Schlüsselbund mit mehreren Schlüsseln, manchmal auch einen Wasserschlauch.

In ihren Novizenroben trägt sie außerdem meist einen hellen großen Leinenbeutel einmal quer über ihre Schulter, prall gefüllt und trotzdem leicht. Im Inneren findet man Verbandszeug und medizinischen Bedarf.

Ein leichtes Einhandschwert an der Seite oder einen großen Stab auf den Rücken hat sie in gefährlicheren Zeiten bei sich. In ihrem rechten Stiefel ist für Betrachter nicht sichtbar ein Dolch versteckt.

Ist sie für einen Einsatz gerüstet, gilt folgende Beschreibung:

Serania ist gerüstet: Sie trägt ein Kettenhemd, das durch Plattenteile noch verstärkt ist. Der Rock aus Stoff ist vorne und hinten komplett gespalten und darunter blitzen im Licht gut polierte Beinplatten hervor. Einzig Handschuhe und Schuhe sind aus festem Leder.

Die in stahlgrau-gold gehaltene Rüstung wirkt durch die darüber fallenden Stoffbahnen zwar fein, aber nicht edel. Sie ist wohl eher schon etwas älter und nur neu aufpoliert. An einigen Stellen sind Symbole des heiligen Lichts eingraviert.

Gerüchte und (Halb-)Wahrheiten Bearbeiten

(Was man über Serania gehört haben könnte, ohne Anspruch auf Wahrheitsgehalt.)

... „Keusch und prüde wie eine alte Jungfer!“ … „Sie hat immer ein offenes Ohr und Herz für jeden, egal welcher Rasse oder welchen Rangs!“ … „Diese Schwester Garon verkehrt mit einigen nicht unumstrittenen Persönlichkeiten aus hohem Hause, sie hat bestimmt selbst blaues Blut!“ … „Schon ein Jahr geweiht und immer noch total grün hinter den Ohren!“ … „Im Krieg war sie schon mehrmals, so richtig mit schillernder Rüstung und umgeben von weißglänzenden Lichtschwaden stürzte sie sich in die Schlacht!“ … „Ihr Mentor Sir Serath hat vor einigen Jahren verstoßen.“ … „Poesie sage ich nur! Sie spricht in Bildern… Viel zu verklärt für die reine Lehre der Philosophie. Miss Garon soll sogar mal bei einem Wettbewerb im Silbernen Einhorn mitgemacht haben.“ … „Hübsches.. ähm... Gesicht! Von der würd ich mich auch mal gerne ‚heilen‘ lassen!“ … „Sie trägt die Weisheit und Ruhe einer gestandenen Frau in sich.“ … „Priesterin? Ich dachte, die Kleine ist noch Novizin... So wie die zittert, wenn sie mit höherrangigen spricht.“ … „Serania trägt ihr Herz auf der Zunge!“ … „Ich war mal auf einer Trauung, die Schwester Garon gehalten hat, das war gar nicht schlecht!“ … „In einer Schlacht hat sie mal einen Orc mit bloßen Händen getötet! Traut man dem Püppchen gar nicht zu!“


Wegbegleiter Bearbeiten

Caverios Serath - Mentor und Paladin der Silbernen Hand, Seranias großes Vorbild

Benjen Glanville - geliebter Bruder und "Leidens"-Genosse auf dem Weg des Lichts

Ethan Sevren - Wer weiß schon, was Serania und Ethan noch alles erleben werden?

Joser Avrim - Keks-Onkel und Ruhender Pol der Kathedrale des Lichts

Jeanette Stevens - lange Mitnovizin und nun Schützling, Freundin, Schwester...

Juliette Simmons - Jeanettes bessere Hälfte, ebenso Schwester und Freundin

Neave Margan - geschätzte Freundin und der andere ruhende Pol in der nie rastenden Stadt

Katore Schwarzhaupt - Schwester im Herzen auch über dimensionale Grenzen hinaus

Oberleutnant Tolok Reogolus - Wenn Disziplin und Treue einen Namen hätte, wäre er "Tolok"

Sefari Sturmfels - Auf das sie hoffentlich wieder den Weg nach Hause findet!

und viele, viele mehr... (von denen ich vielleicht bald noch welche ergänze!)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.