FANDOM



Allianz 32px.png Selandra
250px
Ingame-Name: Sel
Titel: Bettlerin und Taschendiebin. Von Hobby Großmaul.
Rasse: IconSmall Human Male.gifIconSmall Human Female.gif Menschen
Charakterdaten:
Gilde: Gossenläufer
Aussehen:
Größe: ca. 165
Gewicht: ca. 55 Kg
Haarfarbe: Feuerrot
Augenfarbe: Smaragdgrün
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: Chaotisch Neutral


Äußere ErscheinungBearbeiten

Selandra, Sel genannt, ist eine unter vielen weiteren jungen Frauen welche durch die Straßen der Stadt Sturmwind wandern, scheinbar ohne Ziel oder Beschäftigung.

Ganz so offensichtlich wie es klingt ist dies auf einen ersten Blick allerdings nicht...

Ihr Feuerrotes Haar ist zumeist in knabenhaftem Schnitt kurz gehalten und wenig gepflegt, meist wirkt es fettig, ungewaschen und verfilzt.

Das eigentlich recht hübsche Gesicht hat die typische helle Haut einer rothaarigen Person, inklusiver der Sommersprossen um die Nase. Zumindest würde man dies erkennen, wenn nicht stets der Staub der Straße und anderer Dreck es bedecken würde. Die meiste Zeit liegt ein geradezu spitzbübisches Grinsen darauf. Lediglich die hellen, ebenmäßigen Zähne passen nicht ganz in dieses vernachlässigte Bild.

Auch ihre Figur trägt nicht dazu bei sie sofort als junge Frau zu identifizieren. Selandra ist sehr drahtig gebaut. Nicht krankhaft schlank, aber doch so, dass kein Mann sie eines zweiten Blickes würdigen würde, der "Prachtweiber" gewohnt ist.

Sehr häufig trägt sie kaum mehr als eine zerschlissene grüßen Hose, die nur noch von groben Flicken zusammengehalten wird und ein (ehemals) weißes Hemd, dessen beste Tage schon so weit zurückliegen, dass man schon ein Teleskop nehmen müsste um sie zu sehen. Um ihre Füße sind einige Lumpen gewickelt, welche mit Schnur die Waden hinauf gebunden sind und als Schuhersatz dienen. In diesem Aufzug ist sie wohl den Meisten bekannt, oder zumindest vielleicht einmal ins Auge gefallen.

Insgesamt weckt ihre ganze Erscheinung eher den Eindruck eines recht hübschen, wenn auch vernachlässigten, Spitzbuben, denn den einer jungen Frau.

VerhaltenBearbeiten

" 'Nen Paladin den seh' ich dort, vor der Kathedrale steh'n. Ich wünscht' er wär' an 'nem and'ren Ort, würd' da den Leut'n auf die Nerv'n geh'n! Kann nur bös' starr'n un' heilich sein, doch wo er gebraucht wird, da lässt er die Leut' allein!"

Wer solche Schmähgedichte, sei es auf die Mitglieder der Kirche des Lichtes, unverschämte Worgen oder andere zu belächelnde Gestalten schon einmal in einer Taverne oder auf einem Platz von irgendwo her erschallen gehört hat, der hat Sel an einem ihrer besseren Tage vernommen.

Frech, anders kann man das junge Ding wohl nicht bezeichnen. Gepaart mit einer gehörigen Portion Unverschämtheit, einem viel zu großen Selbstbewusstsein und flinken Füßen ergibt dies eine Kombination, welche Sel schon mehr als einmal in große Schwierigkeiten gebracht hat. Aber deswegen aufhören? Sicher nicht, wo bliebe da der Spaß am Leben!

Sicherlich, für jene die versuchen Autorität auszustrahlen *hustathedralenplatzsteherhust*, mag es einfach nur penetrant nervig sein. Aber für jemanden der es nötig hat, ist sie mit ihrer Art wohl die beste aufheiternde Medizin.

Man sollte ihre große Klappe und das fast schon kindische Verhalten aber nicht mit Dummheit oder Naivität verwechseln. Schon so mancher Pfeffersack und manche Blechdose welche dachten sie könnten dem jungen Ding eins auswichen haben hinterher festgestellt, dass sie nicht nur eine große Klabbe, sondern vermutlich auch flinke Finger hat, da ihnen Klinigkeiten abhanden gekommen waren... aber wahrscheinlich waren diese nur verloren gegangen während sie dem frechen Mädchen hinterherrannten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki