Fandom

Die Aldor Wiki

Schreckensöde

15.292Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

MoP-Logo.png World of Warcraft: Mists of Pandaria


Schreckensöde
Schreckensöde.jpg
Zugehörigkeit: IconSmall Mantiskönigin.gifIconSmall Mantisvezir.gif Mantis
Bevölkerung: IconSmall Mantiskönigin.gifIconSmall Mantisvezir.gif Mantis
IconSmall ForestSprite.gifIconSmall WaterSprite.gifIconSmall ShaSprite.gif Naturgeister
IconSmall Pandaren Male.gifIconSmall Pandaren Female.gif Pandaren
IconSmall Sha.gif Sha
IconSmall Saurok.gif Saurok
Siedlungen/Orte: Klaxxi'vess
Lage: Pandaria (Azeroth)
WoWPedia: Dread Wastes

Die Schreckensöde ist eine düstere, sumpfige Einöde und befindet sich im Westen Pandarias.

Jenseits der Mauer, mitten in das finstere Territorium der Mantis, wagen sich nur wenige Pandaren. Hier hält die Mantiskönigin in ihrem einstmals prächtigen Palast Hof. Doch ein dunkler Schatten hat sich über das Volk der Mantis gelegt und das Verhalten ihrer Königin ist zunehmend seltsamer geworden. Vom Sha der Angst in den Wahnsinn getrieben, brütet die Königin einen unkontrollierbaren Schwarm aus, der droht, den Wall zu überqueren und Pandaria zu verschlingen. Aber es gibt noch Hoffnung, denn selbst innerhalb der Mantis wünschen sich manche den Sturz der Königin. Um ihre Herrschaft zu beenden, muss ihre als „Herz der Furcht“ bekannte Palastfestung überwunden werden.[1]


Anmerkungen Bearbeiten

  1. Offizielle Seite, 7.10.2012


IconSmall Pandaren Male.gif Themenportal Pandaria

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki