Fandom

Die Aldor Wiki

Schattenrat

15.292Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Roman.png Romane


Schattenrat
Anführer: IconSmall Gul'dan.gif Gul'dan
Zugehörigkeit: Brennende Legion / Alte Horde[1]
WoWPedia: Shadow Council

Der Schattenrat war einst ein von Gul'dan gegründeter Rat in der Alten Horde, um die orcischen Clans zu lenken.[2] Der Rat bestand aus ihm und "vielen bösen Ork-Hexern"[3] Die wenigsten Orcs wussten von der Existenz des Schattenrats, noch wenige hätten über Mitglieder oder Aufenthaltsorte Auskunft geben können.[4] Selbst viele Jahre später vermochte Thrall nicht, die einzelnen Mitglieder zu nennen; allerdings handelte es sich um weitaus mehr Orcs die sich korrumpieren ließen, als ihm lieb war.[5]

Hintergrund Bearbeiten

Draenor Bearbeiten

Roman.png Folgende Informationen beziehen sich auf die Romane und Kurzgeschichten.
»Und wir werden der Rat sein, nach dessen Pfeife die Horde tanzt«, sagte er schließlich. »Jeder von uns ist eine mächtige Stimme. Doch der Stolz der Orks ist so groß, dass sie nicht erfahren dürfen, wer sie wirklich lenkt. Lasst jedem seinen Glauben, dass er seine Streitaxt schwingt, weil er es wünscht, nicht, weil wir es ihm befehlen. Wir werden im Geheimen wirken. Wir sind die Wanderer in den Schatten, eine Macht, die durch ihre Unsichtbarkeit noch an Größe gewinnt. Wir sind der Schattenrat, und niemand soll je von unserer Existenz erfahren.«[1]

Einige Tage nach dem Fall Telmors beschloss Gul'dan, seine Pläne[6] in die Tat umzusetzen. Dazu ließ er jene Orcs zu sich rufen, die ihm als vertrauenswürdig erschienen und es wurde rasch deutlich, dass es ihm nicht im Geringsten um sein Volk dabei ging, sondern lediglich um Macht. Schwarzfaust sollte die Horde nach außen hin anführen, während Gul'dan und sein Schattenrat im Geheimen die Fäden zogen.[5] Nach Kil'jaedens abrupten Verschwinden im Zuge der Schlacht um Shattrath[7] war der Schattenrat so nervös geworden, wie Gul'dan selbst. In einer Zusammenkunft berichtete ihnen Gul'dan von einer fremden, neuen Welt, von welcher er im Traum erfahren hatte, sowie von Medivh. Die Vorbereitungen konnten beginnen.[8]

Erster Krieg Bearbeiten

Roman.png Folgende Informationen beziehen sich auf die Romane und Kurzgeschichten.

Nachdem Gul'dan ins Koma gefallen war, übernahm Orgrim Schicksalshammer die Macht über die Horde, tötete Schwarzfaust und ging gegen den Schattenrat vor. Ihren Versammlungsort hatte er nach Folter von Garona erfahren.[9] Nur Gul'dan, Cho'gall und einige niedere Hexenmeister überlebten die Säuberung.[4]

Anmerkungen Bearbeiten


IconSmall Orc Male.gif Themenportal Orcs

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki