Fandom

Die Aldor Wiki

Schattenkrallen

15.636Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Die Schattenkrallen Das Rollenspiel Würfelsystem Kontakt


Horde 32px.png Schattenkrallen
Gründungsdatum: IC: 15.01.2013
Zugehörigkeit: Rebellischer Untergrund
Ansprechpartner: Kröxi

Garmokh

Schwerpunkt: Rollenspiel
Einsatzgebiet: Azeroth
Rassenbeschränkung: Keine
Klassenbeschränkung: Keine











Die GemeinschaftBearbeiten

Die Schattenkrallen ist ein Zusammenschluss aus "Hordlingen", welche es sich zur Aufgabe gemacht haben, gegen Garroshs Handeln vor zu gehen. Nachdem der neue, reinblütige Kriegshäuptling eine Ära der Diktatur geschaffen hat, die nicht-orkischen Völker in die Slums beförderte, Cairne Bluthuf ermordete und Vol'Jin auf unehrenhafte Weise versucht hatte durch einen Meuchelmörder zu erdolchen, kann es kaum ein nicht-orkisches Mitglied der Horde abwarten, Garrosh fallen zu sehen.


Doch auch wenige Orks schließen sich der Meinung an, dass Garrosh zu weit gegangen ist. Einen Tyrannen, welcher die Bündnisse ohne einen gescheiten Grund bricht, die Anführer der anderen Völker ermordet und sich in sinn- und aussichtslose Kriege zu stürzen beginnt, kann man nicht gebrauchen.


Und damit sind die Schattenkrallen eingesetzt. Als rebellischer Untergrund der Horde agieren sie gegen die Orks des Legitimitätsprinzips und versuchen so schnell und effektiv wie möglich, Garroshs Treiben zu beenden. Natürlich kann dies nicht in einer offenen Schlacht außerhalb sowie innerhalb von Orgrimmar passieren. Diese Sache muss verdeckt ablaufen.


Kleine Überfälle auf wichtige Personen innerhalb der Horde, Offiziere oder Diplomaten, oder Raubzüge auf eine Versorungskarawane der Horde, sowie das Fälschen von diplomatischen Briefen oder Berichten ist die zerstörerische, allerdings Gleichgewicht schaffende Aufgabe der Schattenkrallen.


Entstanden sind Name und Organisation recht schnell, nachdem Vol'Jins Tod kurz vor der Besiegelung war. Krallen, welche aus dem Schatten, aus dem düsteren Nebel, zuschlagen und die Horde wie aus der Verstohlenheit und aus dem Nichts heraus Stück für Stück eliminieren, und Garrosh das Handwerk legen.



Innenpolitische ProblemeBearbeiten

Natürlich sieht es bei den Schattenkrallen nicht wirklich rosig aus mit der Verständlichkeit und den Beziehungen untereinander.


Was soll schon dabei raus kommen, wenn man Trolle mit Blutelfen der Orks mit beispielsweise Untoten mischt? Definitiv Zwist und Streiterei. So muss auch die Gemeinschaft der Schattenkrallen Nerven aus Stahl beweisen und darauf Acht geben, dass die Mitglieder der Rebellen sich nicht auch noch untereinander zerfleischen.


Schon bei der Entstehung, dem Ursprung der Gemeinschaft, entstehen nicht nur Wortgefechte, sondern regelrechte Kämpfe bis auf's Blut und mit Knochenbrüchen. Schnell ist klar: Einfach wird diese Aufgabe nicht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki