FANDOM



Ruinen von Eldarath
Ruinen von Eldarath
Bevölkerung: IconSmall Naga MaleIconSmall Naga Female Naga
IconSmall SeaGiant Seeriesen
Lage: Azshara (Kalimdor)
WoWPedia: Ruins of Eldarath

Die Ruinen von Eldarath sind die Überreste einer alten nachtelfischen Stadt in Azshara, in welcher sich vornehmlich Naga herumtreiben.

Hintergrund Bearbeiten

Das Geschenk der Pandaren Bearbeiten

Manga Folgende Informationen beziehen sich auf die Warcraft Comics und Mangas.

Li Li Sturmbräu zufolge bestanden vor der Großen Teilung Kontakte zwischen einigen abenteuerlichen Pandaren und den Hochgeborenen von Eldarath. Den Legenden in den pandarischen Bibliotheken folgend sollen diese Pandaren den Hochgeborenen eine Truhe geschenkt haben, welche jegliche Arkane Magie beinhaltet hätte, die sie je benötigen würden. Die Truhe, welche im Tempel von Zin-Malor aufbewahrt wurde, erwies sich als leer - da die Pandaren den Hochgeborenen eine Lehre erteilen und ihnen damit (erfolglos) zeigen wollten, dass sie die Arkane Magie nicht bräuchten.[1]

Anmerkungen Bearbeiten

  1. Perle von Pandaria, Kap. 4