Fandom

Die Aldor Wiki

Rhoniriel

15.366Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Thala-banner.jpg Rhoniriel Klingenschrei
Rhon.jpg
Ingame-Name: Rhoniriel
Titel: Anwärterin
Rasse: IconSmall NightElf Male.gifIconSmall NightElf Female.gif Nachtelfen
Klasse: IconSmall Warrior.gif Krieger
Spezialisierung: Schutz
Charakterdaten:
Vorname: Rhoniriel
Nachname: Klingenschrei
Geburtsdatum/-ort: Eschental
Gilde: Thala Serrar
Gildenrang: Anwärterin
Aussehen:
Größe: Zwei Meter und ein Kopf.
Gewicht: Gute 80 Kilogramm.
Haarfarbe: Nachtblau
Augenfarbe: Leuchtend Mondsilbern
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: Rechtschaffen Gut

Aktuell Bearbeiten

Gefallen in der Kriegshymnenschlucht

Aussehen des Charakters Bearbeiten

Eingestochene Gleven durchziehen das kantige Gesicht der muskulösen Elfe. Strenger Blick, festgezurrter Zopf und kraftvolle Bewegungen unterstreichen den Eindruck disziplinierter Härte.

Ihr Anblick erzählt stumme Geschichten vergangener Kämpfe. Deutlich sieht man der hochgewachsenen Kaldorei den Weg der Kriegerin an: Die Spitze des rechten Ohres ist nur mehr vernarbter Stumpf, ihr fehlen die rechte Brust und der linke Mittelfinger. Trotz ihrer offensichtlichen Verkrüppelungen trägt sie keinen schützenden Panzer vor sich: Ihr Kinn ist stolz erhoben, die Haltung aufrecht, keine ihrer Behinderungen trägt sie als solche. Man merkt ihr die selbstverständliche Körperlichkeit einer kämpfenden Kaldorei mit jedem Schritt an.

Rüstung, Schwert und Schild trägt sie ohne sichtbare Mühen. Nur das laute Geräusch der sicheren Schritte kündet vom Gewicht der angelegten Montur. Bis auf einen silbernen Halbmond an schlichter Halskette ist die Elfe schmucklos. Trägt sie keine Rüstung, so sieht man sie in schlichter Stoffkleidung.

Ihre dunkle Stimme ist heiser und rau. Sie spricht ernst und bedacht, wählt ihre Worte sehr traditionell, beinahe altmodisch.

Sie mag zwar kein fröhlicher Charakter sein, dennoch ist sie in ihrer Strenge weder ablehnend noch erstarrt. Sie kennt durchaus auch Vergnügungen und nimmt an diesen Anteil, auch wenn man es dem ruhigen Antlitz voller Ernst nicht ansehen mag.

Rhoniriel zeichnet sich durch einen unerschütterlichen, beinahe fanatischen Glauben aus. Sie ist davon überzeugt, von der Göttin als Schwert und Schild ihres Volkes auserwählt zu sein und folgt den "Anweisungen" Elunes sklavisch. Man sieht sie sehr oft im Tempel, vertief in andächtiges Gebet.


Das Leben des CharaktersBearbeiten

Vom Tag an, als die Hand der Elfe zum ersten Mal stark genug war um eine Waffe zu halten, bestimmte der Kampf und alle seine Facetten das Leben der Elfe. Sie diente immer in Einheiten, der Schutz ihres Volkes war und ist ihr Lebensinhalt.

Am Berg Hyjal erlitt die tiefgläubige Elfe mit dem Verlust der rechten Brust und - noch wichtiger - ihrer Unsterblichkeit ein persönliches Trauma. Verwirrt und entsetzt floh sie nach dem Sieg über Archimonde in das tiefste Dunkel des Waldes. Lange Jahre der abgeschiedenen Einsiedelei stellten ihr persönliches Gleichgewicht in langen "Zwiesprachen" mit der Göttin wieder her und machte sie bereit, wieder zu ihrem Volk zurückzukehren um es wie schon die Jahrhunderte zuvor zu schützen und zu bewahren. Im Dienst der Thala Serrar sieht sie nun ihre Gelegenheit, die Jahre fern von ihrem Volk wieder zu sühnen.

Die Tatsache, dass sich die Welt in den Jahren ihres Exils gewandelt hat, stellt Rhoniriel im Umgang mit den jungen Völkern und dem veränderten Verhalten ihrer Mitkaldorei oft vor interessante Situationen.

Zitate Bearbeiten

"Die Nachtkriegerin mit dir."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki