FANDOM


Reinwasser-ban.jpg


Allianz 32px.png Reinwasser
WappenReinwasserklein.jpg
Information: Nur noch im privaten Rahmen bespielt

D ie Luft ist kühl und Euer Atem bildet sich zu kleinen Wölkchen, welche in den klaren Himmel aufsteigen. Der Weg den Ihr entlang geht ist steinig, aber doch leicht zu erklimmen, wenn man denn das Wandern gewohnt ist. Eure Schritte hallen zurück von den schroffen Berghängen, welche Euch umgeben.

S tunde um Stunde tragen Euch die Schritte näher an den Ort heran, welcher Euch von Freunden und Bekannten beschrieben wurde. Das Gepäck auf Eurem Rücken mag schwer sein, Eure Begleiter erschöpft, so Ihr welche habt.
Doch langsam keimt Hoffnung auf, lässt sich doch alsbald ein leises Rauschen vernehmen und auch der gelegentliche Schrei einer Möwe dringt an das geübte Ohr. Eure Schritte beschleunigen sich, sehnt Ihr euch doch nach einem warmen Raum bei gutem Essen und Getränken. Die Geräusche werden lauter und nach einiger Zeit gesellen sich die Laute einer belebten Stadt zu dem Klang des Meeres und Kreischen der Möwen.
Hämmer die auf Ambosse niedersausen, laute Rufe, vielleicht von einem Markt stammend. Erste Menschen kreuzen Euren Weg, dann ist es soweit.

I hr biegt um die letzte Kurve, welche der Pass noch für Euch bereit hält. Dort liegt es.
Reinwasser, ein Ort des Handels und des belebten Treibens. Die Mauern stark und gut instand gehalten messen geschätzte zehn Meter in der Höhe und sind, soweit erkennbar, knapp zwei Meter in der Breite.
Im Schatten der Mauer verläuft ein drei Meter breiter Burggraben, welcher von einer Brücke aus Stein überspannt wird.

Die Stadt selbst wirkt sauber auf Euch, als Ihr unter dem Fallgatter und durch die Torflügel schreitet. Die Straßen sind nicht überfüllt und doch herrscht hier frohe Belebtheit. Straßen führen durch den Ort, welcher noch überraschend viele Grünflächen und Bäume, sowie Sträucher und Blumen aufweist. Alles wohlgestaltet und mit Verstand angelegt.
Einfache, aber gepflegte Bauten mit Ziegeldächern bieten den Bewohnern Reinwassers Platz. Schilder markieren die Wege und weisen in Richtung der wichtigsten Orte der Stadt.
Ihr kommt vorbei an einem Apothekerhäuschen, an Bäckereien, Schneidereien, Gerbereien und Schmieden. Verschiedenste Gerüche erfüllen die Luft. Wohldüfte nach Gewürzen und Kräutern und Vielem mehr, aber auch die strengen Düfte nach Rauch, Fisch und dem Geruch der Stallungen sind allgegenwärtig. Über allem allerdings lässt sich der Duft des Meeres bemerken, salzig und frisch.
Ein nicht kleiner Teil der Stadt liegt im Schatten eines Turmes, welcher sich hoch in den Himmel reckt.
An Brunnen, Gärten, Häusern und Herrenhäusern vorbei, tragen Euch eure Schritte immer weiter in Richtung des Hafens, welcher das Stadtende markiert. Ein großer Markt findet hier statt und Händler aus verschiedensten Teilen der Welt bieten ihre Waren feil. Ein paar Schiffe liegen vor Anker, werden von Menschen umschwärmt die be- und entladen. Schreie erfüllen die Luft, zusammen mit dem Meerrauschen und dem Möwengeschrei ein Crescendo des Lebens.

I hr befragt einen Einwohner in welcher Richtung ein Gasthaus läge und bekommt eine recht genaue Angabe. Auf dem Weg dorthin kommt Ihr an einer Festung vorbei, trutzig und klobig wirft auch sie einen Schatten auf die Gebäude. Auf den Übungsplätzen rund um den Bau halten sich einige Soldaten oder Wachleute auf, welche sich an der Verbesserung ihres Könnens versuchen. Schwerter klirren und das Sausen von Bogensehnen lässt sich vernehmen. Letztendlich dann, seid Ihr angekommen.
Das Gasthaus befindet sich direkt vor Euch. Ihr tretet ein und bestellt Euch eine Mahlzeit, sowie ein kühles Bier und seufzt leise. Ein schönes Örtchen.
Vielleicht wollt Ihr ja bleiben?

Faction Alliance icon emblem 95 border border 01 iconcolor ffffff bgcolor 006391 bordercolor ffffff.png
Reinwasser - was ist das eigentlich? [OOC]
Bearbeiten

Nur noch im privaten Rahmen bespielt.

Faction Alliance icon emblem 95 border border 01 iconcolor ffffff bgcolor 006391 bordercolor ffffff.png
Zur Ortschaft [IC]
Bearbeiten

Reinwasserbanner(Thera-loadingscreen).jpg

Nicht nur in den Hochlanden von Arathor ist die überschaubare Hafenstadt am Südende der Mark Eisenfels‘ als kleiner Dreh- und Angelpunkt des florierenden Warenverkehrs in den nördlicheren Regionen, wie auch für seine illustren Märkte, Feste und Turniere bekannt. Besonders wegen seines ausgeprägten Handels mit hochwertigem Meersalz, ist Reinwasser so manchem Kaufmann in den östlichen Königreichen mit Sicherheit ein Begriff.
Durch die günstige Lage direkt am Meer und auf der anderen Seite umgeben vom fruchtbarem Land, Hügeln, Bergen und einem kleinen Waldstück liegt Reinwasser weitestgehend abgeschottet von den gefährlichen Gefilden im Norden, wo die Menschen an der Allgegenwärtigkeit der Probleme mit den dort siedelnden Waldtrollen zu nagen haben. So gilt das Land innerhalb der Baronie als ruhig und friedvoll.

Baron Constantin Georg von Reinwasser gilt als loyaler, wenn auch bekanntermaßen strenger und durchaus auch hartherziger Mann, der seinem Lehnsherrn stets treu ergeben war und sein wird.
So ist denkbar naheliegend, dass die unwirtlicheren Gebiete in Eisenfels von den Früchten der ertragreichen Felder in Reinwasser, nach bestem Gewissen versorgt werden.

Die Stadt selbst, weist ein überraschendes Maß an bunter Vielfalt auf, wenn man sich der Personen näher besieht, die sich jenen Ort , ob erst kürzlich oder aber seit jeher, als Heimat erwählt haben. Die Einwohner werden zumeist als aufgeschlossen und bescheiden beschrieben, manches Mal aber auch als recht ruppig mit einem Hauch Misstrauen, dann und wann ebenfalls als arrogant. In einem ist man sich jedoch einig, die Bewohner der Küste sind rege und unstet, wie das Große Meer, an welchem sie leben.

Reinwasser-ban.jpg

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki