Fandom

Die Aldor Wiki

Ratschet

15.365Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion1 Teilen

WoWlogo.png World of Warcraft

Ratschet P&P


Ratschet
Ratschet.jpg
Zugehörigkeit: Dampfdruckkartell
Bevölkerung: IconSmall Goblin Male.gifIconSmall Goblin Female.gif Goblins (mehrheitl.)
IconSmall Orc Male.gifIconSmall Orc Female.gif Orcs
IconSmall Human Male.gifIconSmall Human Female.gif Menschen
IconSmall Undead Male.gifIconSmall Undead Female.gif Verlassene
IconSmall Blood Elf Male.gifIconSmall Bloodelf Female.gif Blutelfen
IconSmall Gnome Male.gifIconSmall Gnome Female.gif Gnome
IconSmall HighElf Male.gifIconSmall HighElf Female.gif Hochelfen
Anführer: IconSmall Goblin Male.gif Gazlowe
Lage: Nördliches Brachland (Kalimdor)
WoWPedia: Ratchet

Ratschet ist eine neutrale Handelsstadt des Dampfdruckkartells im Nördlichen Brachland. Den Hauptanteil an der Bevölkerung stellen somit auch die Goblins.

Muzzlecrank verbrachte seine Schicht damit, in seinem Bereich am Pier von Ratchet auf und ab zu gehen, die üblichen Betrunkenen und Landstreicher zu verprügeln, Bestechungen von Schiffsmeistern, die Schmuggelware beförderten, entgegenzunehmen, diejenigen einzusperren, die zu dumm oder zu geizig waren, Bestechungen zu zahlen, und generell alle möglichen Arten von Leuten zu treffen. [...] Ratchet war ein neutraler Hafen. Goblins hatten es sich zur Regel gemacht, in den zahlreichen Konflikten, die das Land verwüsteten, keine Partei zu ergreifen. Als Resultat davon kam so ziemlich jede Spezies, die man auf der Welt finden konnte, früher oder später hier durch. Elfen, Zwerge, Menschen, Orks, Trolle, Oger, ja sogar gewöhnliche Gnome. Hier war der Knotenpunkt von Kalimdor.[1]

Die Küsten Kalimdors wurden im Zuge des Kataklysmus von schweren Flutwellen und Stürmen heimgesucht. Ratschet wurde ebenfalls von schweren Beben erschüttert.[2]

Ansässige NSCs Bearbeiten

Anmerkungen Bearbeiten

  1. Teufelskreis, Kap. 11
  2. Weltenbeben, Kap. 32
IconSmall Goblin Male.gif Themenportal Goblins

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki