Fandom

Die Aldor Wiki

Rückeroberung Gnomeregans/Arkan

< Rückeroberung Gnomeregans

15.365Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Rückeroberung Gnomeregans Genereller Ablauf Miliz Kriegsarkanerie Zivile Helfer Galerie

Trade engineering.png Liebesbriefe an Varmont (1) Bearbeiten

An Varmont Albrigor,
Erzmagier der Kirin Tor,
Dalaran.

Verehrter Erzmagus!

Ich darf mitteilen, dass ich Ihre Anweisungen geflissentlich befolgt habe, und mit zwei gnomischen Kollegen mit der Leitung Kriegsarkanerie im Zuge der Operation:Gnomeregan betraut wurde. Magus Vergil Zischelfunk vom Magiersanktum Sturmwind sowie Magus Vizzlebik Kesselknall aus Theramore werden mit mir gemeinsam die Operationen koordinieren und ich hoffe, dass dies in Ihrem Sinne ist.

Hochachtungsvoll,
Dr. Gwyra Schattenrad

Trade engineering.png Eine Mitteilung an die "Freiwilligen" Bearbeiten

Zur Kenntnisnahme und allgemeinen Information

Mit der Leitung der Kriegsarkanerie betraut wurden:

  • Magus Dr. Gwyra Schattenrad, Kirin Tor
  • Magus Vérgil Zischelfunk, Magiersanktum Sturmwind
  • Magus Vizzlebik Kesselknall, Theramore

Bezüglich des Soldes ist mit der Zahnraddivision nach Beendigung des Einsatzes zu sprechen, welche dann sogleich erfolgen wird.

Sir Hugh Wallford, betraut mit der Miliz sowie Gross- und Kleinhauptmänner der Zahnraddivision werden auf bedachten Einsatz von Arkanisten sowie auch um unseren Schutz beim Einsatz bemüht sein.

Reagenzien für gängige und oftmals angewandte Zauber werden über Dalaran sowie das Magiersanktum Sturmwind bereitgestellt, besondere und seltene Reagenzien sind aufgrund der Seltenheit und vor allem des Preises selbst zu besorgen.

Bei Fragen ist sich an einer der drei o.g. Gnome zu wenden, oder wahlweise eine Nachricht bei Mr. Drehschraubsel zu hinterlassen. Sonstige Ansprechpartner für Nicht-Arkanistenbelange sind

  • Miss Belinda Crae, medizinische Versorgung
  • Bidrok Kupferdraht u. Tansy Zyklotron, generelle zivile Belange.

Für die Dauer des Aufenthaltes in Eisenschmiede ist für Unterkunft im und um das hiesige Sanktum gesorgt.

Für Gnomeregan!
Magus Schattenrad,
Magus Zischelfunk,
Magus Kesselknall.

Trade engineering.png Liebesbriefe an Varmont (2) Bearbeiten

Der Brief entbehrt der üblichen Sorgfalt, die Varmont von Gwyra gewöhnt sein dürfte. Und zwar völlig.

"...Inkompetenz. Ich bin von Inkompetenz umgeben! Was denken die sich eigentlich? Moment, das setzt voraus dass sie denken. Was zu bezweifeln ist. Eindeutig zu bezweifeln hörst du? Und nun sag mir in welcher Kiste Kesselknall verschwunden ist. Ist ja nicht auszuhalten hier, da lässt man ein, zwei Taschendimensionen zum Platzsparen herumliegen und dann sowas! Da stand eindeutig nicht Reagenzien darauf. Bestimmt ni.. oh doch? Mmh. Dann haben wir sie falsch beschriftet. DU hast sie falsch beschriftet!

Wir werden wohl mit diesem Wallford sprechen müssen. Was soll denn das "Sie stehen in der zweiten Reihe". Habe ich nicht erwähnt die Arkanisten hätten zu 95% Kampferfahrung? Doch. Hab ich! Wie kommt man bitte auf die Idee, die wüssten nicht, wo sie sich überlichweise aufhalten? Das ist doch logisch. L-O-G-I-S-C-H! Und das von einem Gnom! EINEM GNOM!

Hast du notiert dass wir diesen Hanswurst von einem Geldgeier auf die nächstbeste Rakete durch das Portal schicken? Gut, gut. Wo steckt Kesselknall denn nun? Wahlweise kann er ihn in ein U-Boot stecken und unter Wasser vergraben. Dann muss ich mir sein Geseier nicht antun. Sold. Sold. Als obs nichts anderes gäbe. Als ob die Tatsache, dem Hochtüftler zu helfen nicht Lohn genug wäre! Am Besten möchte er noch jedes Staubkorn was er verwendet, einzeln erstattet bekommen. Wir werden ihm ein Wörterbuch schicken, Mr. Drehschraubsel. Und das Wort Freiwillig ganz dick unterstreichen. Jaha! Freiwillig!

Nein, in dieser Kiste ist der auch nicht. Kesselknall Ihr verfluchter... Na gut, na gut. Schicken wir jetzt den Brief an Varmont."

Und just in diesem Moment, als hätte es nur auf das Zauberwort "Schicken" gewartet, wuselt ein kleines mechanisches Eichhörnchen prompt zum nächsten Briefkasten. Man munkelt, es hätte anschliessend im gnomischen Labor etwas laut gerummst.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki