FANDOM


Medivh

Magus Medivh war der letzte Wächter von Tirisfal, eine alte Linie von Beschützern welche es sich zur Aufgabe gemacht haben, gegen die Brennende Legion vorzugehen.

Er wurde bereits vor seiner Geburt verdorben und vom Geist des Dämonenlords Sargeras besessen, welcher Medivh ausnutzte, um seinen Plan, Azeroth zu erobern, zur Vollendung zu bringen. Medivh wandte sich an den orcischen Hexenmeister Gul'dan und gemeinsam öffneten sie das Dunkle Portal welches der Horde erlaubte, nach Azeroth zu gelangen und ihre Verwüstung zu beginnen.

Gtk-media-play-ltr.gif Artikel lesen

ändern

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki