Fandom

Die Aldor Wiki

Operation Schildwall

15.639Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

MoP-Logo.png World of Warcraft: Mists of Pandaria

Invasion Operation Schildwall Herrschaftsoffensive
1. Löwenlandung
2. Der Mann der tausend Gesichter

Treffen mit der Späherin:[1]

Treffen mit der Späherin.jpg

Späherin Lynna und Hilda Hornsturz.

König Varian Wrynn sagt: Wie ist die Lage?
Hilda Hornsturz sagt: Eure Hoheit! Hier lässt sich alles finden, was wir brauchen: Bauholz, Stein und...
König Varian Wrynn sagt: Und die Horde?
Hilda Hornsturz sagt: Marschall Trottmann und eine Handvoll Späher haben einen Hordetrupp verfolgt. Sie sind nicht zurückgekommen.
König Varian Wrynn sagt: Hmm... Trottmann hat sich womöglich zu viel vorgenommen. Wir teilen uns auf.
König Varian Wrynn sagt: Lynna, bleibt hier und errichtet ein Lager. Feldlazarette und Unterkünfte haben oberste Priorität. Sobald die Arbeiter eintreffen, lasst sie mit der Konstruktion der Docks beginnen.
König Varian Wrynn sagt: Hornsturz, benachrichtigt den Rest des Spähtrupps. Steinbruch- und Bergbauoperation beginnen, sobald die Flotte eintrifft.
Hilda Hornsturz sagt: Jawohl, Majestät!
König Varian Wrynn sagt: Nun zu Euch: Ihr kennt dieses Land besser als jeder andere. Kommt mit mir. Wir werden Trottmann finden.
***

Ein König unter den Menschen:[2]

Hilda Hornsturz sagt: Die Forscherliga steht zu Diensten.
König Varian Wrynn sagt: Es freut mich, dass Ihr uns bei unseren Kriegsbemühungen unterstützt. Aber wir brauchen Vorräte. Was habt Ihr?
Hilda Hornsturz sagt: Eine Menge Stein, aye! Aber keine Anzeichen größerer Erzadern in diesem Gebiet.
König Varian Wrynn sagt: Immerhin. Noch etwas?
Hilda Hornsturz sagt: Etwas VIEL Besseres! Geschichte! Artefakte eines uralten, mächtigen Volkes!
König Varian Wrynn sagt: Wie wäre es hiermit, Hornsturz: Helft meinen Leuten dabei, einen Steinbruch anzulegen, und wir beschützen Eure Ausgrabungsstätte.
Hilda Hornsturz sagt: Im Ernst?! Oh ich kann es gar nicht erwarten, Branns Gesichtsausdruck zu sehen, wenn er erfährt, dass meine Ausgrabung vom König persönlich unterstützt wird! Der Steinbruch wird im Nu errichtet!
König Varian Wrynn sagt: Hm. Früher war Führungsstärke für mich genau das: Stärke. Heute sehe ich die Dinge klarer. Man gibt hier ein wenig, man nimmt dort ein wenig. Es geht darum, Verbindungen zu festigen. Gemeinsam sind wir stärker als allein.
König Varian Wrynn sagt: Trottmann, alter Haudegen. Wo es Ärger gibt, seid Ihr nicht weit.
König Varian Wrynn sagt: Der Spähtrupp hat gute Arbeit geleistet. Ein perfekter Ort für einen Hochseehafen.
König Varian Wrynn sagt: Genau hier will ich einen Turm sehen.
König Varian Wrynn sagt: Marschall, haltet die Stellung, bis die Konstruktion abgeschlossen ist.
König Varian Wrynn sagt: Und jetzt kümmern wir uns um den Nachschub...
***

Löwenlandung:[3]

König Varian Wrynn sagt: Alles ist vorbereitet. Wir errichten ein Stadtzentrum auf dieser Halbinsel aus Rohstoffen, die wir an der Küste finden.
König Varian Wrynn sagt: Von hier aus können wir mit den Einheimischen in Kontakt treten und die Horde in Schach halten.
König Varian Wrynn sagt: Ohne Eure Pionierarbeit hier in Pandaria hätte dieser Brückenkopf niemals gesichert werden können.
König Varian Wrynn sagt: Die Ehre gebührt Euch. Gebt der Flotte das Signal.

Das Signal wird gegeben, die Flotte landet und es wird mit dem Aufbau der Löwenlandung begonnen.

König Varian Wrynn sagt: Marschall, exzellente Arbeit bei den Hafenbefestigungen. Unsere nächste Priorität liegt ...
Anduin Wrynn schreit: Vater!
König Varian Wrynn sagt: Was...?
König Varian Wrynn sagt: Anduin! Es geht dir gut!
Anduin Wrynn sagt: Vater, du kannst das nicht tun. All der Hass und Zorn, den dieser Krieg bringt - er vergiftet diesen Ort.
König Varian Wrynn sagt: Immer langsam. Dieser Krieg ist anders. Hier geht es nicht um Hass auf die Horde. Es geht um die Liebe zur Gerechtigkeit. Darum, das zu tun, was getan werden muss.
Anduin Wrynn sagt: Dieses Land ist ... anders als unseres. Es ist ein Schatz.
König Varian Wrynn sagt: Dann werden wir es mit unserem Leben beschützen. Mein Sohn, wir müssen das hier gemeinsam erledigen!
Anduin Wrynn sagt: Gemeinsam ...


Hilda Hornsturz schreit: Eure Majestät! Die Horde hat sich in einem Tempel westlich von hier verkrochen. Waldläufer der Nachtelfen haben den Ort umstellt...
König Varian Wrynn sagt: Waldläufer?... Tyrande.
Anduin Wrynn sagt: Vater! Du darfst sie aus dem Tempel des Kranichs kein Schlachtfeld machen lassen! Er erholt sich gerade erst vom Sha...
Hilda Hornsturz sagt: Er ist eine Schatzkammer der Geschichte!
König Varian Wrynn sagt: Beruhigt Euch. Das hört sich nach einer von Garroshs Fallen an. Er versucht, uns vom Strand wegzulocken. Trottmann? Stellt ein paar Arbeiter und einen Mörsertrupp zusammen und bleibt achtsam.
Anduin Wrynn sagt: Aber Vater...
König Varian Wrynn sagt: Ich nehme eine kleine Gruppe Helden mit mir und werde selbst mit Tyrande sprechen. Anduin, ich werde das erledigen. Du musst mir vertrauen, dass ich hier das Richtige tue.
Anduin Wrynn sagt: Ich ... Ich vertraue dir, Vater.


Pfeilrechts.png Szenario: Ein wenig Geduld

Der Beste hier:[4]

Admiral Taylor sagt: Die Zeit drängt, <Name>. Administrator Grantley kann Euch vielleicht mit der Rückkehr nach Sturmwind helfen. Natürlich hat alles seinen Preis.
Administrator Grantley sagt: Heh, <Klasse>, Ihr wollt nach Sturmwind? Am schnellsten geht es mit einem meiner Portale! Solltet Ihr nicht über die nötigen Mittel verfügen, müsst Ihr auf eigene Faust dorthin gelangen.

Ankunft in Bizmos Boxbar:
NPC-Aussage.png Seid Ihr der Agent, der Connelly verfolgt?

Barkeeperin Townsley sagt: Pssssst! Ihr werdet noch meine Tarnung auffliegen lassen!
***

Wie man einen Spion fängt:[5]

Barkeeperin Townsley sagt: Angeblich sind die Augen das Fenster zur Seele. Wenn dem so ist, schätze ich, dass dieser Gast und seine Seele etwas zu verbergen haben.

In diesem Club wird einfach nicht genug getanzt!
NPC-Aussage.png Ist das Eure Getränkebestellung?

Keith "Die Feier" Westin sagt: Jetzt kann ich diese Party so richtig steigen lassen!


Barkeeperin Townsley sagt: Dieser Gast trägt ein Erinnerungsstück an eine verlorene Liebe. Es stimmt wohl, was behauptet wird: Jede Liebesgeschichte hat ihre Dornen, so wie jede Nacht ihr Morgengrauen hat.

NPC-Aussage.png Ihr habt nicht zufällig einen Rostigen Dolch bestellt, oder?

Twix Schaltfunk sagt: Wurde auch langsam Zeit, dass Ihr damit anrückt!


Barkeeperin Townsley sagt: Leuten, die einem das Essen servieren, sollte man mit Respekt begegnen. Andererseits würde ich diesem Gast am liebsten gar nicht begegnen...

Kann ein Mädchen nicht einfach in Ruhe etwas trinken, ohne belästigt zu werden?
NPC-Aussage.png Ist das Eure Getränkebestellung?

Tasha Windpfote sagt: Wem sonst soll es gehören? Was schaut Ihr so komisch? Ihr seht aus, als würde ich Euch schlagen!
***

Gerührt, nicht geschüttelt:[6]

Professor Kilt sagt: Ihr wollt also, dass ich mich der Allianzfront anschließe drüben in ... Pandaria?
Professor Kilt sagt: Also gut, ich gehe. Aber dies ist das letzte Mal, dass ich die Horde infiltriere. Das meine ich ernst.
Professor Kilt sagt: Ich ziehe los, um Vorräte zu holen und alte Kontakte wiederzutreffen. Wenn ich in Pandaria Hilfe benötige, werde ich es Euch ausrichten lassen!
***

Wieder im Dienst:

Hallo!

Ich bin es, Connelly, der Agent den Ihr in der Tiefenbahn aufgespürt habt. Auf Anweisung des Königs bin ich nach Pandaria gereist und habe mich unter eine Gruppe Hordespäher gemischt.

Dieses Land entspricht überhaupt nicht dem, was ich erwartet hatte.

Ihr seid schon länger hier, als ich. Es heißt sogar, Ihr wärt schon ein wenig zu einem Einheimischen geworden. Gut! Ich kann Eure Fähigkeiten vielleicht schon bald gebrauchen. Ich werde mich in der Löwenlandung bei Euch melden.

-Connelly.

3. Die Stimme der Götter
4. Jainas Hoffnung

Perfekt getarnt:[7]
Hilda hat mir die ganze Dokumentation überlassen. Wisst Ihr, dass ich für jedes Artefakt, das wir finden, sechs Formulare ausfüllen muss? Was brauchen wir denn so viele Formulare, wüsste ich gern.
NPC-Aussage.png Bringt mich zum Streitlager Bataar.

Perfekt getarnt.jpg

"Cousin Zägenzahn".

Fennie Hornsturz sagt: Oh, wirklich? Ihr müsst diese Heldenfigur sein, von der alle reden.
Fennie Hornsturz sagt: Ups, wie steuert man denn so etwas? Ach, zum Henker damit! FUNKTIONIER' einfach, du zu groß geratener Papierflieger!
Fennie Hornsturz sagt: 'tschuldigung, ich bin noch nicht sehr lange hier.
Fennie Hornsturz sagt: Meine große Schwester Hilda hat mir gesagt, dass Ihr kommt.
Fennie Hornsturz sagt: Sie lässt mich nicht in die Ausgrabungsstätte hinuntergehen, also bin ich hier so eine Art persönliche Assistentin und Chauffeurin.
Fennie Hornsturz sagt: Jedenfalls habe ich diesen SI:7-Agenten getroffen, den Ihr aus dem Ruhestand geholt habt.
Fennie Hornsturz sagt: Agent Connelly, oder? Er ist wirklich charmant... und alles andere als schüchtern! Wenn er sein Süßholz raspelt, werde ich jedes Mal puterrot!
Fennie Hornsturz sagt: Er ist draußen im Einsatz und wartet auf Euch.
Fennie Hornsturz sagt: Ich bringe Euch nah an ein Lager der Horde heran, also seid auf der Hut!
Fennie Hornsturz sagt: Lasst Connelly wissen, dass Fennie nach ihm gefragt hat!
Cousin Zägenzahn sagt: Pssst! Heh, hier drüben, ich bin's, Agent Connelly! Gebt unsere Tarnung nicht preis!
***
Streitlager Bataar (Kampagne).jpg

Streitlager Bataar.

Verwanzt[8] / Es wird ihm gar nicht auffallen:[9]

Garrosh Höllschrei sagt: Sucht weiter. Wir werden sie schon finden. Die Glocke wird den Sieg der Horde sichern. Das kann ich in meinen Knochen fühlen.
Delia Sonnensucher sagt: Wir haben tagelang gesucht und nur staubige Schriftrollen und zerbrochene Statuen gefunden.

Mittels einem Yak wird Garrosh abgelenkt, damit das Verwitterte Tagebuch gestohlen werden kann.

Garrosh Höllschrei schreit: Bringt diese räudigen Biester unter Kontrolle!

Zurück bei Agent Connelly:

Cousin Zägenzahn sagt: Garrosh sucht also nach etwas, das als 'Götterglocke' bezeichnet wird? Egal, was es ist, es kann nicht gut sein. Ich werde dem Hauptquartier davon berichten.
Cousin Zägenzahn sagt: Ausgezeichnete Arbeit! Ich melde mich bald.

Die Kirin Tor:[10]

Anduin Wrynn sagt: Mein Vater verlangt nicht von Euch, die Kirin Tor der Allianz anzugliedern...
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Anduin, ich weiß genau, was er verlangt. Oh – seht, wer da kommt.
***

Dalarans Schicksal:[11]
Euch hat Varian auch geschickt? Ich gerate in Unterzahl. In meiner eigenen Stadt!
<Jaina blickt Euch verschmitzt an.>
Betrachten wir die Sache einmal anders. Stellt Euch vor, Ihr wäret an meiner Stelle und IHR trüget die Verantwortung für die Kirin Tor. <Name> - die mächtigste Erzmagier-Ikone in ganz Azeroth! Was also würdet IHR tun?[12]

  1. NPC-Aussage.png Ich würde unseren Orden in den Dienst der Allianz stellen.
    • So sprechen die überzeugtesten Anhänger der Allianz! Glaubt mir, ich kann Eure Haltung nachvollziehen. Aber was würdet Ihr mit den Sonnenhäschern tun, wenn Ihr für die Kirin Tor verantwortlich und gleichzeitig ein treuer Partner der Allianz wäret? Wohl wahr, sie gehören auch zur Horde, aber dennoch sind sie seit über zweitausend Jahren Verbündete und produktive Mitglieder in der Gemeinschaft der Kirin Tor. Würdet Ihr sie also einfach ausstoßen?
    1. NPC-Aussage.png Ja. Horde ist Horde.
      • <Jaina schaut Euch traurig an> Dann... würdet Ihr also eine Säuberung in der Stadt durchführen und die Sonnenhäscher aus ihren Häusern vertreiben? Dieselben Leute, die den Menschen überhaupt erst zur Entdeckung der Magie verhalfen? Wir sind beide offensichtlich sehr unterschiedlich. Anscheinend habe ich eine andere Auffassung von meiner Rolle und der Mission der Kirin Tor. Ich habe meine Entscheidung getroffen. Möchtet Ihr hören, wie ich darüber denke?
        NPC-Aussage.png Was meint Ihr?
    2. NPC-Aussage.png Nicht, wenn sie sich von der Horde abwenden.
      • <Tief in ihren Gedanken verloren wischt sich Jaina die Haare von ihren Augen weg.> Ihr tretet mit großer Leidenschaft und Überzeugung für Eure Ideale ein. Und Ihr könnt mir glauben: Bei den Sonnenhäschern ist es genauso. Die Horde ist ihre Familie. Nicht alle von ihnen unterstützen Garrosh. Aber sie würden niemals ihre eigenen Leute im Stich lassen... Es würde die Gemeinschaft der Kirin Tor auseinanderreißen, wenn ich sie darum bitten würde. Die Kirin Tor sind mir heilig. Wir müssen vereint bleiben.
        NPC-Aussage.png Seid Ihr sicher?
  2. NPC-Aussage.png Ich würde alles dafür tun, die Neutralität zu wahren.
    • Ah! Eine mutige Entscheidung in Zeiten wie diesen. Eure Aufrichtigkeit ehrt Euch! Aber Ihr seid verantwortlich für die Kirin Tor. Was wäre also, wenn die Horde Eure Freunde und Familie töten und alles zerstören würde, was Ihr besitzt? Wäret Ihr dann immer noch überzeugt von Euren Idealen, Erzmagier-Ikone-<Name>?
    1. NPC-Aussage.png Ja, die Kirin Tor müssen über diese Fraktionszwistigkeiten erhaben sein.
      • <Jaina lächelt.> Wenn doch nur wir alle über Eure Stärke und Überzeugung verfügen könnten! Um ehrlich zu sein: Ich zweifele. Jeden einzelnen Tag. Aber Ihr habt natürlich recht. Die Kirin Tor sind wichtiger als Ihr, ich, die Allianz oder die Horde. Mir obliegt es, sie zu schützen und ihre Macht umsichtig einzusetzen. Wir scheinen beide den gleichen Standpunkt zu vertreten. Allerdings bezweifle ich, dass dies auch für den König gilt. Aber... Glaubt Ihr, dass wir womöglich Anduin überzeugen können?
        NPC-Aussage.png Sprechen wir mit ihm.
    2. NPC-Aussage.png Ich bin mir nicht sicher, ob ich das könnte.
      • <Jaina scheint Euch sofort wohlgesonnen.> In Euch erkenne ich eine verwandte Seele! Ich danke Euch für Eure Aufrichtigkeit, <Name>. Ihr scheint meine Zweifel zu verstehen. Jeden Tag diese harten Entscheidungen... und jede Nacht die unvermeidlichen Alpträume. Aber es obliegt mir, die Kirin Tor zu schützen. Ich freue mich, dass wir gemeinsame Absichten teilen. Der König selbst würde das nie so sehen. Glaubt Ihr, dass wir dies alles Anduin erklären können?
        NPC-Aussage.png Sprechen wir mit ihm.
Anduin Jaina Dalaran.png

Anduin und Jaina auf dem Balkon des Purpursalons.


Lady Jaina Prachtmeer sagt: Niemand verabscheut Garrosh mehr als ich. Ich kämpfe jeden Tag mit meinem Zorn.
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Kommt mit mir – seht euch einen Moment lang um.
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Nach Theramore war mein erster Instinkt, Orgrimmar zu vernichten – alles und jeden in der Stadt auszulöschen.
Anduin Wrynn sagt: ... Jaina!
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Ich bin nicht stolz darauf. Seitdem haben Kalecgos und ich uns viel über Macht und ihre gerechte Anwendung unterhalten.
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Die Kirin Tor haben eine verräterische Vergangenheit. Kel'Thuzad hat sein arkanes Wissen für die Nekromantie missbraucht.
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Kael'thas Sonnenwanderer war ebenfalls einer unserer Schüler, und auch er hat uns betrogen.
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Jeden Tag frage ich mich: "Wie handle ich richtig?"
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Du weißt es genauer als jeder andere, Anduin. Man muss die Horde von ihren Völkern trennen.
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Die Sonnenhäscher sind immer noch in der Stadt aktiv. Allianz und Horde arbeiten zusammen.
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Solange wir über dem Krieg stehen, gibt es Hoffnung für die Welt als Ganzes.
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Ich sehe unsere Stadt als ein Licht in der Dunkelheit.
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Wenn wir einander hier vertrauen können, gibt es Hoffnung für den Rest der Welt.
Anduin Wrynn sagt: Ich verstehe. Ich werde mit Vater sprechen.
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Ich danke Euch, Anduin.
Anduin Wrynn sagt: <Name>, wir sollten die Lage in Krasarang besprechen. Vorerst danke ich Euch für Eure Hilfe. Ihr könnt jederzeit durch das Portal zur Löwenlandung zurückgelangen.
5. Die Korun
6. Herz der Allianz

Nach Mogujia:[13]
NPC-Aussage.png Bringt mich nach Mogujia.

Brann Bronzebart in Mogujia.jpg

Brann Bronzebart in Mogujia.

Fennie Hornsturz sagt: Schön, dass wir uns mal wieder treffen.
Fennie Hornsturz sagt: Ich hoffe, Euch geht es gut?
Fennie Hornsturz sagt: Habt Ihr schon gehört, was in der Löwenlandung los ist?
Fennie Hornsturz sagt: Ich hörte, dass die Horde etwas über ein antikes Moguartefakt herausgefunden hat... Götterglocke oder so ähnlich.
Fennie Hornsturz sagt: Diese Glocke kann aus einer normalen Armee einen Haufen Tötungsmaschinen machen!
Fennie Hornsturz sagt: Niemand weiß, wo das Artefakt versteckt wurde, aber die Horde wird alles daran setzen, es zuerst in die Finger zu bekommen.
Fennie Hornsturz sagt: Die Archäologische Akademie ist der Glocke dicht auf den Fersen.
Fennie Hornsturz sagt: Ihr könnt mich eine tollpatschige Trantüte nennen, wenn wir ihnen nicht zuvorkommen!
Fennie Hornsturz sagt: Ich kann nicht groß weiterhelfen, da ich nur Hildas Assistentin bin, aber Ihr könnt das. Ich hoffe, dass Ihr herausfinden könnt, was sie vorhaben.
Fennie Hornsturz sagt: Also dann.
Fennie Hornsturz sagt: Macht die Horde fertig!
***

Böses Blut[14] / Aufgestauter Zorn[15] / Die Machtquelle der Korun:[16]

Spruchwirker der Korun sagt: Wer wagt es, die Korun zu stören? Dafür werdet Ihr bezahlen!

Nach der erfolgreichen Artefaktbeschaffung:

Sarannha Himmelsgleve sagt: Gute Arbeit, <Klasse>. Diese Blutelfen erforschen die Mogu. Garrosh ist eindeutig auf der Suche nach mächtigen Artefakten, aber wir werden nicht zulassen, dass er Erfolg hat.
Hilda Hornsturz sagt: Oh! Brann, schaut Euch nur diese Klaue an! Ich befürchte, dass diese Mogu mit dunkler Magie herumpfuschen.
Brann Bronzebart sagt: Du sagst es, Hilda. Mogu, die sich mit dem Sha vermischen? Das gefällt mir gar nicht! Wir sollten das am besten sofort unserem König melden. <Name>, danke für Eure Hilfe heute. Von hier an übernehmen wir!

Anduins Bitte:[17] NPC-Aussage.png Bringt mich zum Schrein der Sieben Sterne.

Schrein der Sieben Sterne (Sha).jpg

Sha-Ausbrüche am Schrein der Sieben Sterne.

Fennie Hornsturz sagt: Ich soll Euch zum Schrein der Sieben Sterne bringen.
Fennie Hornsturz sagt: Der junge Prinz Anduin hat nach Euch gefragt.
Fennie Hornsturz sagt: Nach Abschluss der Ausgrabungsexpedition in Mogujia hat die Forscherliga ihre Funde zurück in unsere Stadt im Tal der Ewigen Blüten gebracht.
Fennie Hornsturz sagt: Die Liga hat die Relikte untersucht, die die Blutelfen stibitzt haben.
Fennie Hornsturz sagt: Ich soll darüber eigentlich kein Wort verlieren, aber Ihr seht aus, als stoßt Ihr gerne mal mit einem guten Zwergenstarkbier an, also vertraue ich Euch!
Fennie Hornsturz sagt: Diese Mogu gehören einem Stamm an, der Korun genannt wird.
Fennie Hornsturz sagt: So wie es aussieht, waren die Korun vor tausend Jahren dem Donnerkönig treu ergeben... Also noch bevor die Pandaren dieses Land beherrscht haben.
Fennie Hornsturz sagt: Sie haben aus der Dunkelheit der Schatten heraus agiert... Und sie haben es sogar geschafft, das Sha zu beherrschen.
Fennie Hornsturz sagt: Falls die Korun zu so etwas in der Lage waren, dann ist es kein Wunder, dass Garrosh auf ihre Geheimnisse aus ist.
Fennie Hornsturz sagt: Stellt Euch nur vor, was passieren würde, falls dieser durchgedrehte Knüppelschwinger Garrosh das Sha unter seine Kontrolle bringen könnte...
Fennie Hornsturz sagt: Da läuft es mir eiskalt den Rücken hinunter.
Fennie Hornsturz sagt: Also dann - viel Glück!
Shaklaue (Schrein der Sieben Sterne).jpg

Untersuchung der Sha-Klaue.

***

Herz der Allianz:[18]

Anduin Wrynn sagt: Macht Euch auf alles gefasst, <Name>. Möglicherweise müssen wir unseren eigenen Truppen mit Gewalt begegnen.
Sha-berührter Fußsoldat sagt: Ich habe gegen die Wut angekämpft, aber sie hat mich übermannt. Ich danke Euch.
Sha-berührter Fußsoldat sagt: Danke, dass Ihr mich gerettet habt, Soldat. Auch Euch gilt mein Dank, junger Prinz.
Anduin Wrynn sagt: Ich wusste doch, dass Ihr der Richtige für diese Aufgabe seid, <Klasse>. Trefft mich oben, wenn Ihr hier fertig seid.

Zurück im Obergeschoss des Schreins:

Königswache von Sturmwind sagt: Ein Hoch auf den König von Gilneas, Genn Graumähne!
Königswache von Sturmwind sagt: Aus dem weit entfernten Geäst des friedvollen Darnassus: die Hohepriesterin Tyrande Wisperwind!
Königswache von Sturmwind sagt: Als Vertreter der Draenei: der weise und edle Scharfseher Nobundo aus der Exodar!
Königswache von Sturmwind sagt: Aus der fliegenden Stadt Dalaran, die Anführerin der Kirin Tor, Lady Jaina Prachtmeer!
König Varian Wrynn sagt: Verstehe. Es war also dieses... Sha... das unsere Truppen so gewalttätig werden ließ?
Anduin Wrynn sagt: Ja, Vater. Ich bin schon auf meinen Reisen Sha-Energie begegnet. In voller Kraft ist sie schrecklich anzusehen.
König Varian Wrynn sagt: Die Allianz hat schon so manchen Feind in die Knie gezwungen, mein Sohn. Auch das Sha werden wir zu Fall bringen.
Anduin Wrynn sagt: Es ist nicht dasselbe, Vater. Das Sha lässt sich nicht so einfach besiegen. Es nährt sich an unseren innersten Schwächen. Es verwirrt unsere Gedanken. Man darf es nicht unterschätzen!
Brann Bronzebart sagt: Eure Majestät! Schaut!

Aus der Klaue wird ein Sha-Auswuchs.

Genn Graumähne sagt: Beim Licht, ist das eine Sha-Kreatur?
Anduin Wrynn sagt: Ja. Geht bloß nicht näher ran!
Tyrande Wisperwind sagt: Ich spüre eine tiefe Dunkelheit, die von diesem... Ding ausgeht. Zerstört es, sofort!
Scharfseher Nobundo sagt: Dem stimme ich zu. Von einer solchen Kreatur kann nur Leid ausgehen.
Himmelsadmiralin Rogers sagt: Eure Hoheit, wir sollten es studieren. Es zu einer Waffe machen! Die Horde ist uns hier in Pandaria bereits zahlenmäßig überlegen. Wir müssen uns jeden Vorteil zunutze machen, der sich uns bietet.
Brann Bronzebart sagt: Es wird nicht schaden, es zu untersuchen. Ich muss aber gestehen, mir gefällt nicht, wie es mich ansieht.
Tüftlermeister Oberfunks sagt: Ja, ja, sehr interessant! Vielleicht könnte ich daraus eine neue Kraftquelle destillieren?
Himmelsadmiralin Rogers sagt: Garrosh setzt alle Waffen ein, derer er habhaft werden kann. Sollten wir etwa nicht für Chancengleichheit auf dem Schlachtfeld sorgen?
König Varian Wrynn sagt: Was meinst du, Anduin?
Anduin Wrynn sagt: Garroshs Beispiel ist keins, dem ich zu folgen gedenke. Die Allianz sollte ihre eigenen Entscheidungen treffen. Und zwar die RICHTIGEN.
Anduin Wrynn sagt: Wohl wahr, eines Tages mag es möglich sein, das Sha als Waffe für unsere Zwecke zu benutzen. Doch wir könnten dabei riskieren, unsere eigenen Leute zu opfern. Und das ist ein Preis, den ich nicht zu zahlen bereit bin.
König Varian Wrynn sagt: Schön gesagt, mein Sohn.
König Varian Wrynn sagt: Diese Macht ist zu gefährlich. Ich will nichts damit zu tun haben!

Varian streckt die Sha-Kreatur nieder.

Anduin Wrynn sagt: Danke, dass Ihr mir heute geholfen habt, <Name>. Ich wusste, dass wir meinen Vater von der richtigen Handlungsweise überzeugen würden. Bitte wendet Euch jetzt wieder Euren anderen Pflichten zu.
7. Geheimnisse der Vergangenheit
8. Die Götterglocke

Die Kun-Lai-Expedition:[19]
NPC-Aussage.png Bringt mich zum Garrosh'arvorstoß.

Connelly am Grummelbasar.jpg

Agent Connelly in einer neuen Verkleidung am Grummelbasar.

Fennie Hornsturz sagt: Ich grüße Euch. Geht es Euch gut?
Fennie Hornsturz sagt: Nachdem ich Euch das letzte Mal abgesetzt hatte, habe ich mitbekommen, dass unsere Soldaten am Schrein der Sieben Sterne von irgendeiner Art von Sha befallen worden waren.
Fennie Hornsturz sagt: Falls Ihr und Anduin nicht gewesen wärt, hätten wir uns wahrscheinlich alle gegenseitig die Köpfe eingeschlagen und unserem Zorn freien Lauf gelassen.
Fennie Hornsturz sagt: Ich habe auch gehört, dass König Varian geschworen hat, unter keinen Umständen die Macht des Sha zu verwenden.
Fennie Hornsturz sagt: Vielleicht ist Varian doch nicht so ein Miesepeter! Gut, dass sich unser König mal von einer sanfteren Seite zeigt.
Fennie Hornsturz sagt: Jedenfalls hat Agent Connelly mich angewiesen, Euch zum Kun-Lai-Gipfel zu bringen.
Fennie Hornsturz sagt: Klingt so, als ob die Horde kurz davor steht, diese Götterglocke aufzuspüren. Und das ist gar nicht gut.
Fennie Hornsturz sagt: Ihr trefft Euch besser im Feld mit ihm und findet heraus, was Garrosh vor hat.
Fennie Hornsturz sagt: Viel Glück!
***

Ein Kor'kron in unserer Mitte[20] / Wein der Erinnerungen:[21]

Garrosh&#039;arvorstoß.jpg

Der Garrosh'arvorstoß.

Benutzt die Kor'kron-Verkleidung und sucht dann inmitten des Garrosh'arvorstoßes nach Informationen.
Garrosh Höllschrei sagt: Mir reißt langsam der Geduldsfaden, Shan Kien. Sagt mir, wo ich die Götterglocke finde!
Shan Kien sagt: Tötet mich, wenn Ihr wollt – ich schulde weder Euch noch Eurer Horde meine Treue. Der einzige Herr, dem ich diene, ist der Donnerkönig.
Garrosh Höllschrei sagt: Ishi, zieht Eure Klinge. Ein paar gezielte Schnitte sollten seine Meinung ändern.
Baine Bluthuf sagt: Garrosh, bitte. Vielleicht gibt es noch einen anderen Weg. Einen, bei dem kein Blut vergossen werden muss.
Garrosh Höllschrei sagt: Also, sprecht!
Baine Bluthuf sagt: Wir werden Überredungskunst einsetzen, nicht Gewalt. Ich habe hier ein Fässchen mit dem pandarischen Wein der Erinnerungen. Er wird es uns ermöglichen, in Shan Kiens Vergangenheit zu blicken.

Nach dem "Genuß" des Weins erfolgt eine Vision:

Wein der Erinnerungen.jpg

Shan Kien und Avartu.

Shan Kien sagt: Sind die Vorbereitungen abgeschlossen?
Schreckenswirker Avartu sagt: Ja, Kriegsherr. Die Fallen sind gestellt. Die Götterglocke wird in dieser Krypta sicher sein, bis zu dem Tag, da der Donnerkönig zurückkehrt.
Schreckenswirker Avartu sagt: Es müssen nur noch die Arbeiter und der Rest unserer Krieger die Krypta verlassen.
Shan Kien sagt: Keine Zeit. Die Shado-Pan sind uns auf der Spur. Sie dürfen den Standort der Glocke unter keinen Umständen erfahren.
Schreckenswirker Avartu sagt: Nun gut. Mögen die Geister unserer Brüder diesen Ort in alle Ewigkeit bewachen.
Shan Kien sagt: Ihr Opfer wird nicht vergebens sein.
Shan Kien sagt: Und Eures auch nicht, Avartu.
Shan Kien schleudert Avartu in die Krypta, die kurz darauf durch stürzende Steine verschlossen wird.

Zurück bei Agent Connelly:

Agent Connelly sagt: WAS?! Ihr habt gesehen, wo die Mogu die Götterglocke versteckt haben? Ich werde sofort die Löwenlandung alarmieren. Wir müssen die Glocke vor Garrosh erwischen! Wir werden Euch kontaktieren, sobald wir sie gefunden haben!

Die Ruinen von Korun:[22]
NPC-Aussage.png Bringt mich zu den Ruinen von Korun.

Fennie Hornsturz sagt: Wir haben keine Zeit zu verlieren.
Fennie Hornsturz sagt: Wir haben den ganzen Kun-Lai-Gipfel nach dem Ort abgesucht, den Ihr in der Erinnerung dieses Mogu gesehen habt, und endlich haben wir das Versteck der Korun gefunden.
Fennie Hornsturz sagt: Falls wir die Götterglocke nicht zuerst erreichen, wird dieses Echsenhirn Garrosh sie sich schnappen. Der Gedanke an eine Horde, die die Macht des verdammten Sha kontrolliert, gefällt mir gar nicht.
Sarannha Korun.jpg

Sarannha und die Archäologen vor Ort.

Fennie Hornsturz sagt: Kommandantin Himmelsgleve arbeitet bereits mit einem Team von Archäologen der Forscherliga am Ausgrabungsort.
Fennie Hornsturz sagt: Wir schicken unsere stärkste Waffe - Euch.
Fennie Hornsturz sagt: Also los – wir haben keine Zeit zu verlieren.
Fennie Hornsturz sagt: Viel Glück!
***

Die Götterglocke:[23]

Sarannha Himmelsgleve sagt: Bleibt wachsam! Dieser Ort war Jahrtausende lang versiegelt. Wer weiß, was wir dort drinnen antreffen werden.

Die Expedition betritt die Ruinen.

Avartus Geist.jpg

Avartus Geist in den Ruinen von Korun.

Schreckenswirker Avartu sagt: Licht... Ich sehe Licht! Nach all den Jahrtausenden der Stille kommt jemand zu uns.
Schreckenswirker Avartu sagt: Ich habe die Glocke wie versprochen sicher verwahrt, Meister.
Schreckenswirker Avartu sagt: Wartet... Ihr seid keine Mogu! Eindringlinge!
Schreckenswirker Avartu sagt: Wächter, erwacht! Zerstört die, die den Schatz des Donnerkönigs stehlen wollen!
Sarannha Himmelsgleve sagt: Was WAR das? Egal. Wie werden alle vernichten, die sich uns in den Weg stellen.
Schreckenswirker Avartu schreit: Die Dunkelheit erwartet Euch...
Sarannha Götterglocke.jpg

Sicherung der Götterglocke durch die Schildwachen.

Schreckenswirker Avartu schreit: Welch Schrecken... Welch Leere...

Avartus Geist wird besiegt.

Sarannha Himmelsgleve sagt: Seht, dort ist sie! Die Götterglocke!
Sarannha Himmelsgleve sagt: Wir müssen sie in Sicherheit bringen. Schildwachen! An die Arbeit!
9. Die Säuberung Dalarans
10. Ein alter Verbündeter

Angriff auf Darnassus?[24]
Was glotzt Ihr so? Sind es meine Schuhe?
NPC-Aussage.png Ich brauche ein Portal nach Darnassus.

Lady Jaina Prachtmeer schreit: Nein, nein, nein! Die Glocke!

Den Dieben auf der Spur:[25]

Glockendiebe.jpg

Die arkane Spur der Diebe.

Lady Jaina Prachtmeer sagt: Kommt mit mir.

Die Spur der Diebe wird verfolgt.

Lady Jaina Prachtmeer sagt: Ich hatte Darnassus ABGERIEGELT! Jeden dreckigen Schurken, der in die Stadt schleichen wollte, jeden miesen Scharlatan, der sich durch meine Fallen teleportieren wollte – ich habe sie alle ERWISCHT!
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Niemand kann es durch unser Netz geschafft haben... Also muss es jemand aus der Stadt gewesen sein. Die Glocke muss noch hier sein – außer... Nein...
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Diese Portale führen nach Dalaran. Das bedeutet, dass die Kirin Tor – MEINE Kirin Tor – die Horde bei diesem Verbrechen unterstützt haben.
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Nein! Ich werde keinen weiteren Verrat dulden! Die Verantwortlichen werden bestraft!

Via Portal geht es weiter nach Dalaran.

***

Jainas Entschluss:[26]

Jaina und Aethas in Dalaran.jpg

Jaina "kümmert" sich um Aethas.

Lady Jaina Prachtmeer schreit: Aethas Sonnenhäscher!
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Ihr habt die Kirin Tor verraten, Sonnenhäscher. Ihr habt Garrosh erlaubt, seine Truppen durch MEINE Stadt zu schleusen.
Erzmagier Aethas Sonnenhäscher sagt: Ihr versteht nicht, Jaina. Ich habe nichts getan.
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Ihr habt es geduldet. Ihr und Eure aufsässigen Anhänger seid hier nicht mehr willkommen.
Erzmagier Aethas Sonnenhäscher sagt: Dies ist auch UNSERE Stadt, Prachtmeer.
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Ha! Ich verstehe. Die Sonnenhäscher müssen also gewaltsam entfernt werden.
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Ihr kommt mit mir, Aethas.
***

Kein Versteck[27] / Kein Ausweg[28] / Auszahlung[29] / Ungerechter Handel[30] / Reinigung der Kanalisation:[31]

Verängstigte Sonnenhäscher.jpg

Verängstigte Sonnenhäscher in Dalaran.

Tolyria sagt: Für die Sonnenhäscher!
Ausrüstungsmagier Astalon sagt: Ihr werdet mich hier rauszerren müssen!
Sintharia Funkenwirker sagt: Dazu ist es also gekommen.
Tintenmeister Aelon sagt: Ich werde jede Erinnerung an Euch ausradieren!
Lady Jaina Prachtmeer schreit: Dalaran ist ohne Euch ein besserer Ort.
Magister Brasael sagt: Verdammt... der Silberbund ist hier.
Lady Jaina Prachtmeer schreit: Dachtet Ihr etwa, Eure Taten würden keine Konsequenzen nach sich ziehen?
Lady Jaina Prachtmeer schreit: Ihr habt Euren Kriegshäuptling über die Kirin Tor gestellt.

Jaina teleportiert diverse Mitglieder der Sonnenhäscher in die Violette Festung.

Lady Jaina Prachtmeer schreit: Schweigt still, Sonnenhäscher!
Lady Jaina Prachtmeer schreit: Ihr hattet Eure Gelegenheit zur Flucht.
***

Was getan werden musste:[32]
Schon lange habe ich auf eine Gelegenheit gewartet, gegen die Sonnenhäscher vorzugehen. Als mein Mann noch lebte, bat ich ihn, sie aus der Stadt zu werfen, aber er glaubte zu sehr an die Neutralität der Kirin Tor.
Er war weise, aber auch kurzsichtig. Der Allianz zu dienen war schon immer das Schicksal der Kirin Tor.
NPC-Aussage.png Ich bin bereit, nach Pandaria zurückzukehren.


Zurück in der Löwenlandung:

Nach der Säuberung Dalarans.jpg

Jaina und Varian in der Löwenlandung nach der Säuberung.

König Varian Wrynn sagt: Jaina! Was ist in Dalaran los? Gab es einen Angriff?
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Die Kirin Tor wurden von innen heraus verraten. Ich habe mich darum gekümmert.
König Varian Wrynn sagt: Und wie?
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Ich habe die Horde aus Dalaran verbannt. Ihr habt, was Ihr wolltet, Eure Majestät: Die Kirin Tor gehören der Allianz.
König Varian Wrynn sagt: Aber sagtet Ihr nicht...
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Ich weiß, was ich gesagt habe. Mein Vertrauen war unangebracht.
König Varian Wrynn sagt: Was ist mit den Sin'dorei – den Sonnenhäschern?
Lady Jaina Prachtmeer sagt: All die, die sich ergeben haben, werden in die Violette Festung gebracht. Für alle anderen kann ich keine Garantien geben.
König Varian Wrynn sagt: Jaina, Ihr müsst mit mir sprechen, bevor Ihr so etwas...
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Wie ich die Kirin Tor führe, ist meine Sache.
König Varian Wrynn sagt: Ich war dabei, Verhandlungen mit den Sin'dorei aufzunehmen, sie womöglich in die Allianz zu holen! Indem Ihr sie angegriffen habt, zwingt Ihr sie praktisch dazu, sich...
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Sie haben ihren eigenen Weg gewählt.
König Varian Wrynn sagt: Ihr habt sie zurück zur Horde getrieben.
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Ihr täuscht Euch. Einmal Horde, immer Horde. Ich verstehe das jetzt. Ich mobilisiere die Kirin Tor.
König Varian Wrynn sagt: Jaina, wir müssen in dieser Sache zusammenarbeiten. Die Allianz muss eine Einheit sein.
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Werdet mir nicht schwach, Varian.

Der Schlaghammer der Harmonie:[33]
NPC-Aussage.png Bringt mich zum Tal der Kaiser.

Fennie Hornsturz sagt: Hey, Admiral Taylor hat mich gebeten, Euch zum Tal der Kaiser zu bringen.
Fennie Hornsturz sagt: Ihr habt Glück – zufällig kenne ich Prinz Anduin besonders gut. Wir sind beste Freunde, aber erzählt Connelly nicht davon.
Fennie Hornsturz sagt: Der Typ wird sonst noch neidisch und wir wollen doch nicht, dass er sich am Königssohn abreagiert.
Fennie Hornsturz sagt: Jedenfalls weiß ich, wo sich der Prinz versteckt, und ich kann Euch direkt zu ihm bringen.
Fennie Hornsturz sagt: Gefällt mir nicht, dass sich der Junge alleine herumtreibt, aber er braucht wohl etwas Zeit zum Nachdenken.
Fennie Hornsturz sagt: Ich kann immer noch nicht verstehen, dass die Horde trotz all unserer Vorkehrungen in Darnassus die Götterglocke stehlen konnte.
Fennie Hornsturz sagt: Ich habe gehört, dass Jaina immer noch geschockt davon ist, was passiert ist.
Fennie Hornsturz sagt: Sie konnte sogar der Horde für die Zerstörung Theramores vergeben.
Fennie Hornsturz sagt: Sie wollte eine neue Zukunft für die Kirin Tor schaffen. Eine Zukunft, in der die Sonnenhäscher der Horde und der Allianz-nahe Silberbund in Frieden gemeinsam auf dasselbe Ziel hinarbeiten können.
Fennie Hornsturz sagt: Ich hab mit meinen eigenen Ohren gehört, was sie gesagt hat: Dass Dalaran ein leuchtendes Vorbild für Frieden zwischen Horde und Allianz sein könnte.
Fennie Hornsturz sagt: Dann haben die Sonnenhäscher ihr Vertrauen missbraucht und Portale aus ihrer Stadt direkt zur Glocke geöffnet!
Fennie Hornsturz sagt: Ist natürlich nicht einfach für sie. Und natürlich hat sie das Recht, diese widerwärtigen Sonnenhäscher aus Dalaran rauszuwerfen.
Fennie Hornsturz sagt: Ich glaube aber nicht, dass die Horde das so einfach hinnehmen wird.
Fennie Hornsturz sagt: Und jetzt ist Garrosh im Besitz der Götterglocke. Er könnte uns jederzeit angreifen!
Fennie Hornsturz sagt: Ich hoffe, dass Anduin irgendeinen Plan hat.
Fennie Hornsturz sagt: Viel Glück.
***

Der Affenkönig:[34]
Garrosh wird versuchen, sich der Götterglocke zu bedienen, um Chaos im ganzen Land zu verbreiten. Wir müssen einen Weg finden, ihm Einhalt zu gebieten.
NPC-Aussage.png Anduin, warum sind wir hier?

Duell des Affenkönigs.jpg

Affenkönig und Jadefürst - zu Jade erstarrt.

Anduin Wrynn sagt: Meinen Untersuchungen zufolge fertigten die Pandaren vor langer Zeit einen speziellen Schlaghammer, der für die Götterglocke gedacht war.
Anduin Wrynn sagt: Mit dem Schlaghammer konnten die Pandarenmönche auf der Götterglocke reine Harmonie erzeugen.
Anduin Wrynn sagt: Doch eines Tages beschloss der Affenkönig, den Schlaghammer zu stehlen und zum Spaß zu verstecken. Danach ist nichts weiter über den Verbleib des Schlaghammers bekannt.
Anduin Wrynn sagt: Was ich allerdings gefunden habe, ist die letzte Ruhestätte des berüchtigten "Affenkönigs".
Anduin Wrynn sagt: Das Problem ist, dass er mitten im Duell mit einem Mogu, den die Geschichte als "den Jadekriegsfürsten" bezeichnet, zu Jade erstarrte.
Anduin Wrynn sagt: Ich habe eine Zauberformel gefunden, die sie aus ihrem Gefängnis befreien kann. Sie wird allerdings beide befreien. Nachdem ich sie gewirkt habe, besiegt den Jadekriegsfürsten, bevor er weiß, wie ihm geschieht.

NPC-Aussage.png Ich bin bereit. Lasst den Affenkönig frei.

Anduin Wrynn sagt: Wir werden einiges an Glück benötigen. Meine Nachforschungen über diesen Jadekriegsfürsten haben nichts Gutes ergeben. Seid kampfbereit.
Der Affenkönig sagt: Ich bin wieder daaaaa, Nappel!

Anduin und der Affenkönig stellen sich dem Jadefürsten.

Anduin und der Affenkönig.jpg

Anduin und der Affenkönig nach dessen Befreiung.

Der Affenkönig sagt: Uhh! Ahh! Sohn eines Knatzels! Es kribbelt! Es kribbelt! Beine schlapp. Arme schlapp. Alles schlapp.
Anduin Wrynn sagt: Ah... Eure Hoheit?
Der Affenkönig sagt: Uhhh? Hoheit? Ich sehe keinen Kaiser hier – der Affenkönig steht vor dir!
Anduin Wrynn sagt: Entschuldigung. Meine Name ist Anduin Wrynn. Dieser Held und ich benötigen Eure Hilfe.
Der Affenkönig sagt: Hilfe? Für die, die mich aus einer Ewigkeit in Jade befreiten, schmeiß' ich die größte Party aller Zeiten!
Anduin Wrynn sagt: Danke, aber dies ist nicht der richtige Augenblick, um zu feiern. Ein gefährlicher Kriegsanführer namens Garrosh hat die Götterglocke gefunden. Wir brauchen den Schlaghammer der Harmonie, um ihr entgegenzuwirken.
Der Affenkönig sagt: Oh... der verschollene Schlaghammer der Harmonie? Der Name gefiel mir noch nie. Und so kommt ihr nun zu mir, wie?
Anduin Wrynn sagt: Nun, laut meinen Nachforschungen seid Ihr der Letzte, der...
Der Affenkönig sagt: Jajajaja! Keine Sorge, ihr seid am richtigen Orte. Aber erst müsst ihr finden die richtigen Worte.

Frei! Nach zehntausend Jahren endlich frei! Dies ein Tag der Freude! Ein Tag sehr, sehr großer Freude! Brauche größte Party aller Zeiten! Mit Spenks! Und Denks! Und Bräus! Und Dschungel-Ho-zen! Und Berg-Ho-zen! Und Himmels-Ho-zen!
Ich werde versuchen, den "König" zur Löwenlandung zu bringen und ihn zu überreden, ein paar der Informationen preiszugeben, die wir benötigen. In der Zwischenzeit solltet ihr vielleicht versuchen, seine Rätsel zu lösen und uns dann dort zu treffen.

***

Das erste Rätsel: Gnade[35] / Das zweite Rätsel: Gefährten[36]

Zweites Rätsel.jpg

Das zweite Rätsel - Gong am Schrein der Gefährten.

Sam der Weise sagt: Ah, es gibt da also jemanden, der die Macht des Metallbräus kosten will?
Sam der Weise sagt: Seid gewarnt: Dieses Rezept wurde in meiner Familie von Generation zu Generation weitergegeben – der Affenkönig selbst hat es sie gelehrt.
Sam der Weise sagt: Es ist dafür bestimmt, von Kameraden nach der Schlacht genossen zu werden. Kommt... und messt Euch mit mir, wenn Ihr den Mumm dazu habt.
Sam der Weise schreit: Und was stellt sich mir da entgegen?
Sam der Weise sagt: Gut gemacht! Ich bin Eurer Macht ergeben.
Sam der Weise sagt: Lasst Euch dieses wohlverdiente Gebräu schmecken. Das Rezept ist seit Zehntausenden von Jahren Familientradition. Einst soll es den Durst des Affenkönigs selbst gelöscht haben.

Das dritte Rätsel: Stärke:[37]

Drittes Rätsel.jpg

Das dritte Rätsel.

Ha! Habt wohl nicht erwartet, mich hier zu sehen? Der Affenkönig delegiert keine Duelle! Seid Ihr heldenhaft? Oder seid Ihr Nappel?
NPC-Aussage.png Ich fordere Euch heraus.

Der Affenkönig sagt: Na dann! Mal sehen, was Ihr draufhabt.
Der Affenkönig sagt: Iiep! Schnell, stark, gefährlich. Ihr wisst, wohin das spitze Ende gehört. Ich fürchte nicht länger, dass Ihr einfach nur dreckiger Nappel seid.
Der Affenkönig sagt: Löst die anderen Rätsel, das verlange ich! Und trefft mich dann bei der Löwenlandung.
***

Der beste Streich:[38]

Die Geschichte des Affenkönigs.jpg

Die Geschichte des Affenkönigs.

Der Affenkönig sagt: Es war einmal ein spiekspenker Hammer, glänzend, göttlich und rein.
Der Affenkönig sagt: Doch die verfiddelte Glocke, für die er bestimmt war, sollte mein nicht sein.
Der Affenkönig sagt: Die Mogu hatten die Glocke geklaut, für einen Ho-zen ist das ein Grauen.
Der Affenkönig sagt: Was, wenn diese Knatzel jetzt auch noch den Hammer klauen?
Der Affenkönig sagt: Mogu sind nicht schlau, sehen Dinge so richtig nicht gerne.
Der Affenkönig sagt: Der Affenkönig zerbrach den Hammer und schickte die Teile in die Ferne.
Der Affenkönig sagt: Meine Ho-zen nahmen die Teile und verstreuten sie über das Land.
Der Affenkönig sagt: Als "schicker Spenk" getarnt fielen sie den Mogu niemals in die Hand.
Der Affenkönig sagt: Der Kopf und der Griff, eine Einheit, die beiden.
Der Affenkönig sagt: Kombiniert mit der Salbe stiftet die Glocke kein Leiden.
Der Affenkönig sagt: Es gibt nur eine Lösung, wenn "Garrosh" über die Glocke wacht:
Der Affenkönig sagt: Ich rufe meine Ho-zen-Freunde und der Hammer wird wieder ganz gemacht.
11. Auf der Suche nach Harmonie
12. Atem der dunkelsten Schatten

In Stücken und zwar drei'n, soll der Schlaghammer sein. Griff, Kopf und Salbe. Ihr läutet die Glocke ohne den Schlaghammer? Das wird ein böses Ende nehmen.

Der Griff:[39]

Der Griff.jpg

Am Strand von Unga Ingu.

Häuptling Ingu Ingu XVII sagt: Halt! Party stopp! Das nix echter Affenkönig! Affenkönig vor langer, langer, langer, langer, langer, langer Zeit gestorben!
Häuptling Ingu Ingu XVII sagt: Du nix König! Häuptling Ingu Ingu hat Euch seine Stimme nicht gegeben!
Häuptling Ingu Ingu XVII sagt: Affenkönig hat nicht das Sagen! Häuptling Ingu Ingu hat das Sagen! Auf Häuptling hören!
Häuptling Ingu Ingu XVII sagt: Nein. Nix singen!
Häuptling Ingu Ingu XVII sagt: Nein! Nein, nein, nein! Nix mehr Party! Das immer noch Dorf von Ingu Ingu!
Häuptling Ingu Ingu XVII sagt: Nix mehr Bräu! Was war letztes Mal mit Kapitän Uuk? Soll das noch mal passieren?
Häuptling Ingu Ingu XVII sagt: Affenkönig ist ganz, ganz großer Nappel!

Nein! Affenkönig nimmt Griff nicht! Ihr nehmt Griff nicht! Das nicht mal echter Affenkönig!
Häuptling Ingu Ingu hat Griff von Vater Ingu Ingu und seinem Vater vor ihm und seinem Vater vor ihm.
Affenkönig gibt meiner Familie Griff vor langer, langer Zeit. Meine Familie wird Häuptling.
Kein Ho-zen lebt so lang! Keiner!
NPC-Aussage.png Aber das ist der echte Affenkönig.

Häuptling Ingu Ingu XVII sagt: Nein! Dummer Nappel kann Ho-zen mächtigen Griff nicht wegnehmen!

Der "Nappel" kann es natürlich doch und der Griff wird Ingu Ingu abgenommen.

Der Affenkönig sagt: Wir kehren zur Löwenlandung zurück. Trefft uns dort, wenn Ihr alles habt.
***

Der Kopf:[40]

Der Kopf.jpg

Unterschlupf der "flauschigen Nappel".

Flauschige Nappel haben Hammerkopf gestohlen! Kunzen-Ho-zen haben ihn vor langer Zeit verloren. Jetzt verstecken sich flauschige Nappel in ihrem Unterschlupf und beten Kopf wie eine Art Schickimickikarotte an.
Vorsicht, flauschige Nappel sind sehr bissig.

Skiggit sagt: Mein Funkel!
***

Die harmonische Salbe:[41]

Die Klinge sagt: Ihr werdet versagen.
***

Die Wiederherstellung des Hammers:[42]

Affenkönig und Anduin in der Löwenlandung.jpg

Die Wiederherstellung des Hammers.

Anduin Wrynn sagt: Also gut... Wir haben den Griff, den Kopf und die Salbe, nach denen Ihr verlangt habt. Könnt Ihr den Schlaghammer wieder zusammensetzen?
Der Affenkönig sagt: Aber ja, törichtes Jungding. Legt einfach nur den Griff in das Loch. Dann wird der Hammer wieder vollständig sein.
Der Affenkönig sagt: So gut wie nagelneu! Aber hört auf den Affenkönig: Ihr habt gerade genug Salbe für einen richtigen Hieb.
Anduin Wrynn sagt: Nur ein Hieb? Sicher, dass das funktionieren wird? Gibt es eine Möglichkeit, noch mehr Salbe zu beschaffen?
Der Affenkönig sagt: Der Affenkönig war da, als dieser Schlaghammer das letzte Mal geschwungen wurde. Ich hatte Tränen in den Augen und wurde durchströmt von großer Harmonie. Aber es wurde keine Salbe hergestellt, denn die Mogu starteten ihren Raubzug. Nutzt, was Ihr habt, und seid dankbar für diese eine Möglichkeit. Denn die Glocke ist eine gefährliche Waffe. Verwendet sie mit Umsicht.

Die Glocke spricht:[43]
NPC-Aussage.png Bringt mich zur Kaiserhöhe.

Die Glocke spricht.jpg

Auf der Kaiserhöhe.

Fennie Hornsturz sagt: Wurde ja auch Zeit, dass Ihr endlich auftaucht. Der Untergang rückt näher.
Fennie Hornsturz sagt: Garrosh versammelt seine Truppen auf der Nordseite des Kun-Lai-Gipfels.
Fennie Hornsturz sagt: Er wird die Götterglocke verwenden und das Licht möge uns beistehen, falls wir ihn nicht rechtzeitig aufhalten können.
Fennie Hornsturz sagt: Anduin ist vorgegangen. Dieser kleine, lichtspuckende Schwachkopf!
Fennie Hornsturz sagt: Der Junge ist naiv genug, um zu glauben, dass er die Horde ändern und die Welt retten könnte... Er ist eben noch ein Kind...
Fennie Hornsturz sagt: Ihr müsst den Jungen entweder aufhalten oder ihm helfen... eins von beiden!
Fennie Hornsturz sagt: Wir sammeln eine Armee, um Garrosh abzufangen, aber das dauert noch 'ne Weile und der Prinz ist vielleicht schon jetzt in Gefahr.
Fennie Hornsturz sagt: Oh, warum kann dieser vermaledeite Drachen nicht schneller fliegen?
Fennie Hornsturz sagt: Schnell – sie haben uns noch nicht entdeckt.
Fennie Hornsturz sagt: Ich werde Verstärkung besorgen.
Fennie Hornsturz sagt: Was immer Ihr heute vollbringen möget... Kämpft im Namen der Allianz.
***

Atem der dunkelsten Schatten:[44]

Garrosh Höllschrei sagt: Wir sind die HORDE. Wir sind niemandes Sklaven!
Garrosh Höllschrei sagt: Mit der Götterglocke werde ich jeden Rest von Schwäche in uns verbrennen. Angst... Verzweiflung... Hass... Zweifel. Die niederen Völker zerbrechen unter ihnen. Aber WIR werden sie beherrschen.
Garrosh Höllschrei sagt: Gemeinsam werden wir die Allianz zerstören und an uns reißen, was rechtmäßig unser ist. Unsere Siegeshymne soll erschallen.
Garrosh Höllschrei sagt: Sollten unsere Feinde uns provozieren, werden wir ihre Anmaßung dreifach vergelten!
Garrosh Höllschrei sagt: Dies ist nur eine Prüfung unserer Stärke. Wir werden sie bestehen, genau wie alle vorangegangenen.

Einige Orckrieger werden von der Macht des Sha erfüllt.

Garrosh Höllschrei sagt: Ja! Fühlt die Macht in Euch. Bekämpft Eure Angst. Beherrscht Euren Hass!
Garrosh Höllschrei sagt: Unser Sieg ist so gut wie gesichert. Mit der Macht der Glocke werden wir unaufhaltsam sein.

Anduin läuft auf die Glocke zu, um Garrosh aufzuhalten.

Atem der dunkelsten Schatten (1).jpg

Anduin beim Versuch, Garrosh aufzuhalten.

Anduin Wrynn sagt: Halt, Garrosh! Ihr wisst nicht, wozu diese Glocke in der Lage ist!
Garrosh Höllschrei sagt: Ahahaahaha... Es ist also nicht Varian, sondern dieser Bengel, der sich mir entgegenstellt. Du läufst mutig in deinen Tod, Frischling.
Anduin Wrynn sagt: Ich werde das nicht zulassen. Ich schwöre es.
Garrosh Höllschrei sagt: Dann halte mich auf, Mensch.

Garrosh schlägt auf die Glocke, woraufhin Ishi völlig vom Sha übermannt wird.

Ishi sagt: Arrrgh... Arrrrrgh! Dieser Schmerz! Ich kann ihn nicht kontrollieren!
Garrosh Höllschrei sagt: Bekämpft das Sha! Nutzt es für Euch!
Ishi sagt: Sagt Ihr die Wahrheit, Garrosh? Kann die Horde wirklich einen weiteren Krieg überstehen?
Ishi sagt: Wir haben so viel verloren, Kriegshäuptling. Unsere Familien, tot. Unsere Freunde, verloren. Unsere Heimat, zerstört. Wie viel muss unser Volk noch erleiden?
Ishi sagt: Wieso sollten wir uns an einen Ehrenkodex halten, wenn wir die Kinder unserer Feinde im Schlaf ermorden könnten? Meine Klinge dürstet nach Allianzblut!
Ishi sagt: Des Nachts sehe ich die Geister all derer, die ich getötet habe. Wohin entflieht unser Geist, wenn unser Körper kalt wird? Ich fürchte... den Tod.

Ishi ist im Kampf unterlegen und stirbt.

Ishi sagt: Kriegshäuptling! Ich... Ich habe versagt.
Garrosh Höllschrei sagt: Ja, Ishi. Das habt Ihr.
Garrosh Höllschrei sagt: Deine Einmischung hat mich einen großen Krieger gekostet, junger Prinz. Du wirst dafür bezahlen.
Anduin Wrynn sagt: Genau da liegt Ihr falsch, Garrosh.
Anduin Wrynn sagt: Die Mogu stellten die Götterglocke her, um Chaos zu stiften, aber die Pandaren erschufen einen Schlaghammer, der die Echos dieses Chaos in perfekte Harmonie verwandelte. Dieser Hammer war Jahrtausende lang verborgen – bis jetzt.
Atem der dunkelsten Schatten (2).jpg

Anduin hat gegen Garrosh das Nachsehen.

Garrosh Höllschrei sagt: Stirb, Balg!

Garrosh lässt die Glocke zersplittern und Anduin wird unter den Steinmassen begraben.

Garrosh Höllschrei sagt: Eure Allianz muss am Ende sein, wenn sie mir schon ihre Kinder entgegenwirft.
Garrosh Höllschrei sagt: Ich werde Euch am Leben lassen, damit Ihr Eurem König von den Folgen seines Trotzes berichten könnt!
***

Die Stille:[45]
Nachdem Garrosh verschwunden ist, erscheint Fennie Hornsturz auf ein Luftsignal hin am Tatort.

Die Stille (1).jpg

Fennie und Anduin.

Fennie Hornsturz sagt: Hab' Euer Signal gesehen und bin so schnell gekommen, wie ich konnte!
Fennie Hornsturz sagt: Oh, nein! Prinz Anduin!
Fennie Hornsturz sagt: Keine Sorge. Ich werde Anduin sicher zurück zur Löwenlandung bringen. Wir treffen uns dann da.

Zurück in der Löwenlandung:

König Varian Wrynn sagt: Garrosh hat meinen Sohn angegriffen...? Wo ist er?
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Anduin!
König Varian Wrynn sagt: Anduin, was hast du getan? Ich hätte dich zurück nach Sturmwind schicken sollen!
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Er lebt, aber sein Körper ist zerschmettert.
König Varian Wrynn sagt: Benachrichtigt Velen. Bringt ihn sofort hierher!
Lady Jaina Prachtmeer sagt: Mein König, ich gebe Euch mein Versprechen. Die Kirin Tor werden Garrosh so hart treffen, dass seine Vorfahren es spüren werden. Blut für Blut!
König Varian Wrynn sagt: Jaina...
Die Stille (2).jpg

Varian bei Anduin in der Löwenlandung.

König Varian Wrynn sagt: Ich werde Garrosh ein Ende bereiten. Seine Horde zerbricht bereits unter ihm. Wir sorgen für den Rest.
König Varian Wrynn sagt: Champion, Ihr und Anduin habt den Kriegshäuptling aufgehalten und der Allianz einen wichtigen Sieg beschert.
König Varian Wrynn sagt: Bitte, lasst mich jetzt allein. Ich muss mich um meinen Sohn kümmern... und um unsere Kriegspläne.

Anmerkungen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki