Fandom

Die Aldor Wiki

Nerliná Soraya

15.291Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Teilen
Nerliná Soraya Geschichte


Horde 32px.png Nerlina Soraya
Ingame-Name: Nerliná
Titel: Blutmagierin und Nethermantin
Rasse: IconSmall Blood Elf Male.gifIconSmall Bloodelf Female.gif Blutelfen
Klasse: IconSmall Warlock.gif Hexenmeister
Spezialisierung: Magie/Affliction
Charakterdaten:
Vorname: Nerliná
Nachname: Soraya
Geburtsname: Soraya
Geburtsdatum/-ort: Silbermond
Alter: 365 Sommer (Wahres Alter bekannt geworden)
Aussehen:
Größe: 1,87m
Gewicht: 57Kg
Haarfarbe: Strohblond
Augenfarbe: schimmernd Giftgrün
Besonderheiten: Trägt drei Ohrringe
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: Trolle : Grausam
Orcs : Arrogant/Böse
Goblins : Arrogant/Böse
Tauren : Neutral/Gut
Verlassenen: Neutral/Gut
Pandaren : Gut/ Freundlich
Sin'dorei : Gut/Freundlich

Nerliná Soraya ist eine gestandene Sin'dorei. Die in Silbermond aufgewachsen ist und dort die Studien der Arkanen Magie erlernt hat.


AussehenBearbeiten

Erblickt man Nerliná Soraya erstmals, wird man auf das Strohblonde Haar aufmerksam, was glatt und von einem runenverzierten Haarband zu einem Zopf gebunden ist. Dabei hängen Ihr einige Strähnen vor dem Gesicht.

Ihre Schimmernd Giftgrünen Augen strahlen, Kraft, Ruhe und Gefahr aus. Ihre Marmorfarbige Haut wird verschönert durch Rote Wangen und dunkelrote Lippen. Ihre strahlend weißen Zähne bewirken bei Ihr ein wunderschönes lächeln

Körperlich ist die Sin'dorei sehr groß und grazil, dabei bewegt Sie sich eines sehr anmutigen Ganges.

Sie trägt stets Handschuhe aus Blauschwarzem Stoff um Ihre Verbrennungen an den Händen nicht deutlich zu machen. Sehr eng geknöpft trägt sie meist ein schwarzes Gewand welches mit grauschwarzen Verzierungen versehen ist. Ihre Immer auf den Schultern sitzenden Polster sind von sehr ausgefallener Natur.

Wenn die Sin'dorei nicht erkannt werden möchte so verdeckt Sie dies mit einer Roten verzierten Kaputze die fast das ganze Gesicht verdecken tut.

auf dem Rücken trägt sie zu meist Ihren Stab "Lichtdrache" und an Ihrem Gürtel hängt eine grüne Runenverzierte Klinge.

Charakter von Nerliná Bearbeiten

Nerliná war als Kind eine sehr fröhliche und gut gelaunte Quel'dorei. Ihre Vater nannte Sie immer liebevoll Kind des Sonnenbrunnens, denn immer wenn sie lächelte ging für die meisten die Sonne im Herzen auf.

Dies änderte sich jedoch schlagartig als Sie den Tod mehrere Personen erleben musste. Sehr Introvertiert ging Sie nun durch die Welt. sehr wenig Bindungen ging Sie ein. Die wenigen die sie als würdig empfand, konnten sich Freunde nennen.

zu Freunden und Mitglieder des Hauses ist Nerliná die alte freundlich, liebevoll und gütig. Doch zu anderen Rassen hat sie nicht solch Charakterzüge. Meist ist sie herablassend, arrogant und mieslaunig. Ihr stört es auch nicht mitten in Silbermond einen Goblin aus reiner Freude mit der Klinge an die Wand zu erdolchen. Ihre Meinung nach haben es nur die Sin'dorei ,die Befugnis die Stadt Silbermond zu durchschreiten. Jede andere Rasse sollte sich das Recht erst einmal verdienen.

zu Ihren beiden Schwestern hat sie ein wohl sorgendes Verhältnis Ihr Beschützerinstinkt und Wachsamen Augen lassen Ihre Schwestern kaum bis gar nicht aus den Augen. Ihrer Meinung nach ist das die einzige Familie die Sie noch hat. Diese zu verlieren würde Sie nicht durchstehen und in einen Blutrausch bringen den kaum einer Stoppen könnte.

Nerliná behandelt Ihre Ritter und Magister die Sie umsich schaart mit eiserner aber gütiger Hand. So lobt Sie die erfolgreichen Taten und bestraft die fehlgeschlagenden.

Durch Ihr recht reifes Alter ist Sie zu dem auch recht weise geworden Sie erfragt nichts mehr sie versucht es zu wissen. Meist scheitert dies und Mitglieder müssen Ihr dann etwas zur Hand gehen.

Momentanes! Bearbeiten

Nachdem das Haus von dem üblen Sha befallen wurde und einige Mitglieder nicht mehr zu retten waren, verviel Nerliná in einem Wahn und tötete alle verbleibenden Mitglieder und zerstörte das Anwesen der Draco's und lies kein Stein auf dem anderen. Sie hat sich in Ihr altes Ich zurück versetzt und ist nun mordlustiger und skupeloser als Sie es noch vor dem Wahn war. Ihr Blick ist nun einem höheren Ziel gerichtet.

Ausschnitt aus einer Hinrichtung!

Blutritter: " Bala'dash Malanore, was führt Euch nach Silbermond, wollt Ihr die Magie erlernen oder nur eine Rast machen bevor Ihr weiterzieht, werte Sin'dorei?"

Nerliná Soraya : " Ich bin keine Reisende, Ich habe dieser Stadt mehr als genug gedient um sagen zu können das keiner ahnt was im Dunkeln alles beschlossen wurde. Also warum sprecht Ihr mich an Sin'dorei, nach Eurer Rüstung und dem Schild und Schwert zu urteilen seid Ihr ein Blutritter der versucht diese Stadt zu beschützen!"

Blutritter: " Ihr habt richtig gedeutet Sin'dorei ich bin eine Stadtwache von Silbermond und beschütze diese Stadt und unseren Lordregenten. Ich möchte nicht ungehobelt erscheinen aber welch Kreatur ist das neben Euch?"

Nerlina Soraya: " Ihr meint Neta'lak er ist meine Wache wenn Ihr das so hinnehmen wollt, er kommt aus dem Nether und ist ein Dämon der sich meiner Unterworfen hat. Ich bediene mich einer Magie die keiner von den hier lebenden Sin'dorei verstehen würde."

Blutritter:" Ihr wisst das es verboten ist in Silbermond solch Magie anzuwenden, Ihr stellt Euch gegen das Gesetz das muss Euch doch klar sein! Lasst diese Kreatur verschwinden und ich sehe von diesem vergehen ab und werde es nicht dem Lordregenten berichten! Seid vernünftig es bringt Euch nichts Ärger hier zu sähen."

Nerliná Soraya:" *spricht zu Neta'lak in einer für den Blutritter fremden Sprache dabei wirbelt sie etwas mit den Finger dabei entflammt Ihr Finger in einem Grüngelblichen Schein* Neta'lak hat etwas dagegen von meiner Seite zu weichen. Ich glaube wir stehen vor einem kleinen Problem. entweder Ihr seht über diesen hinweg oder er fegt Euch hinweg Blutritter und glaubt mir wenn ich sage er wird nicht zimperlich sein. Wie ist nun Eure Entscheidung?"

Blutritter:" *Er überlegt kurz und ist in einem inneren Konflikt mit sich, er ist noch nicht lange bei den Stadtwachen und möchte keine Probleme verursachen die er vermeiden kann. Er entscheidet sich aber für das Problem und stellt sich nun in Kampfposition* Dann schickt diese Kreatur zu mir mein Schwert erwartet sein Blut ich werde Euch zur Rechenschaft ziehen. Ihr werdet mit dieser Tat nicht so leicht davon kommen!"

Nerliná Soraya:" Wie Ihr wünscht ich schätze Ihr wollt unbedingt zu Grunde gehen. Neta'lak tötet Ihn und das schön langsam er soll Qualen leiden."

Kampf:

" Der Dämon tut was seine Herrin ihm auftrug und stürmt auf den Blutritter zu, dieser wehrt mit seinem Schild den ersten Schlag der Kreatur ab und setzt seinerseits zu einem Hieb an der aber durch die zweite Klinge der Bestie abgewehrt wurde. Der Blutritter setzt sein Schild ein um Neta'lak von sich weg zu stoßen und den Dämon aus dem Gleichgewicht zu bringen. Dies gelingt auch erfolgreich und mit einem zweiten Hieb trifft er die Kreatur am Arm und durchsticht diesen. das jaulen der Kreatur ist sehr laut zu vernehmen und die Rechte Klinge fällt aus der Hand.

Der Dämon seine Augen ziehen sich zusammen und ein sehr zorniger Blick wird in Richtung des Blutritters geworfen. Der Blutritter startet nun seinerseits eine Attacke auf den Dämon und versucht mit dem nächsten Hieb die Kreatur von diesen Anblick dieser Welt zu tilgen. Als ein heftiger Schmerz diesen durchfährt. Die Klinge des Dämons ist durch die Bauchdecke des Blutritters gedrungen und trat am Rücken wieder hinaus.

Der Blutritter hat die Herrin komplett ausser Acht gelassen und nicht gemerkt das diese einen Zauber gewirkt hat die das Schild des Blutritters auflöst. Damit bot sich dem Dämon eine Angriffsstelle und somit war das Schicksal des Blutritters besiegelt. der Blutritter spuckte nun Blut aus dem Munde und fuhr mit der Hand zu der Klinge. Der Dämon aber zerriss das Fleisch des Sin'dorei und eine tiefklaffende Wunde entstand. der Körper des Blutritters sank langsam zu Boden, er schaute die Sin'dorei an und seine Sicht wurde immer verschwommener. Die Sin'dorei ging auf den Körper zu und lachte sehr grausam."

Nerliná Soraya:" Das sind diese Sin'dorei die glauben was verändern zukönnen seid wann kann eine Stadtwache einer Blutmagierin und Nethermantin die Stirn bieten, elender Wurm. Nun werden wir noch eine Nachricht hinterlassen!"

" Mit Ihrem Stab brannte die Sin'dorei, Ihre Initialien in die Brust des Blutritters. und ein paar kleinen Worten "Dies war erst der Anfang" danach verschwand die Sin'dorei aus der Stadt."

Seit diesem Vorfall, ist die Sin'dorei nur noch in der Verlassenen Hauptstadt zu finden und versucht dort Ihre Ziele zu verfolgen. Doch man munkelt das einige Beobachter, Nerlina am Basar oder am Hofe des Lordregenten gesehen haben. Auf die Schliche sind die Stadtwachen, Nerlina noch nicht gekommen. Sie versteckt die Hinrichtung und Meuchelei sehr gekonnt. Doch ist es ihr eigener Wahn der Sie dazu trieb oder ist Sie doch befallen vom Sha. Kann man sie von dem Wahn abhalten oder nützt nur der Tod.

Familie, Freunde,Bekannte Bearbeiten

Familie:

  • IconSmall Blood Elf Male.gif Lorthr’el Draco - Vater und Magister der Queldorei ( Gestorben im 3ten Krieg bei der Verteidigung des Sonnenbrunnens)
  • IconSmall Bloodelf Female.gifMelanion Soraya - Mutter und Heilkundige der Quel'dorei ( Gestorben im 3ten Krieg bei der Verteidigung des Sonnenbrunnens)
  • IconSmall Bloodelf Female.gif Orthelia Soraya - Schwester von Nerliná ( Zurzeit auf Reisen um das Mönchshandwerk zu erlernen) versteckt sich vor Ihrer wahnsinnigen Schwester.
  • IconSmall Bloodelf Female.gif Shyrti Soraya - Schwester von Nerliná ( Die Jüngste der Drei und unter ständiger Obhut) getötet von Nerliná
  • IconSmall Bloodelf Female.gif  Tirisana - Verwandte der Soraya's ( Cousine mütterlicherseits)


Gefährte/in: Da keiner Ihr mehr das bieten konnte was sie benötigt hat sie mit allen Gebrochen.

  • IconSmall Bloodelf Female.gif Yarina - erste Gefährtin (kennengelernt im ersten Krieg, getrennt wegen Verrat)
  • IconSmall Bloodelf Female.gif Jessinia - zweite Gefährtin ( Kennen und lieben gelernt im Krieg gegen die Geißel, verschollen im Kampf um Zul'Aman)
  • IconSmall Bloodelf Female.gif Muiri Shar'Deylin - dritte Gefährtin und Vermählte ( Kennen gelernt in Silbermond bei einem Magister Seminar )


Freunde:

  • IconSmall Blood Elf Male.gif  Dreghan Dunkelwandler - Ratsherr des Hauses Draco ( Gefährte von Sydien Tiagaru) getötet
  • IconSmall Bloodelf Female.gif Sydien Tiagaru - Beste Freundin ( Studierte mit Nerliná in Silbermond den Weg der Magie)
  • IconSmall Bloodelf Female.gif Fioresa - Schattenhaftige Freundin ( lernten sich beim Aufbau von Silbermond kennen) verschollen
  • IconSmall Bloodelf Female.gif Adelîna - rechtschaffende Freundin ( lernten sich bei der Rückeroberung des Sonnenbrunnens kennen)


Bekannte:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki