Fandom

Die Aldor Wiki

Meriyem Finke

15.366Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

(Wird noch bearbeitet)


Allianz 32px.png Meriyem
Sdffdfd.jpg
Ingame-Name: Meriyem Finke
Titel: /
Rasse: Mensch / Worgin
Charakterdaten:
Vorname: Meriyem
Nachname: Finke
Geburtsname: Finke
Geburtsdatum/-ort: 10. Dezember
Alter: 19
Zugehörigkeit: Allianz
Gilde: /
Aussehen:
Größe: 1,66 m
Gewicht: 55 Kg
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: nussbraun
Gesinnung (D20-System):


Erscheinung/AuftretenBearbeiten

Auf etwa 19 Winter würdet ihr die Junge Frau schätzen die einen ziemlich extrovertierten Eindruck hinterlässt.


Ungefährt 166 groß ist sie, vielleicht auch etwas größer, oder auch nicht. Sie ist ziemlich schlank, aber nahezu als dürr zu bezeichnen. Jedoch hat sie manchmal ihre 'Phasen' wo sie einiges überflüssiges auf ihren Hüften mit sich trägt.


Ihre hellbraunen Haare sind ordentlich zu einem Dutt gesteckt, aufgrund ihrer eher etwas kürzeren Haare dürften an ein paar Stellen einige Strähnen heraushängen.


Quer über ihre Nase und ihre Wangen sind kleine Sommersprossen, aber in großer Menge, gesprenkelt welche sich vorallem wegen ihres ziemlich blassen Hauttones bemerkbar machen. Ausgeglichen wird dies aber durch ihre rosigen Wangen, sollte sie gesund und wohlauf sein.


Über ihre vollen Lippen huscht meistens ein breites,freundliches Lächeln welches von vielen Grübchen begleitet wird.


Bei genauerem hinsehen wird man bemerken das sie nahe ihres Nackens eine Narbe hat, vielleicht eine Bisswunde?


Ihre prall gefüllte Umhängetasche die aus festem Leder besteht hat sie stets dabei. Sie ist mit hellen braunen Ranken verziert, und an der Kappe sind Nieten angenäht. Trotz ihres noch relativ guten Zustandes wirkt diese Tasche schon alt.


Viel Schmuck trägt sie nicht, als einzigstes aber ihre silbernen Ohrringe die dezent schimmern, und eine silberne Kette mit einem Tränenförmigen Anhänger welcher aussen von meerblauen Steinen verziert ist.

Vergangenheit / Ereignisse in ihrem LebenBearbeiten

Meriyem wurde in Seenhain als Tochter von Ursula und Raphael geboren. Dort wuchs sie zusammen mit ihrem dreizehn Jahre älteren Bruder Allen auf. Der Vater arbeitete als Koch in dem naheliegendem Gasthaus, die Mutter war Schneiderin und verkaufte ihre genähten Kleider am meisten an Personen aus der Oberschicht und an alle Interessenten.

Ihr Onkel stand ihrem Bruder sehr nahe, weswegen er öfters zu ihn nach Dunkelhain reiste und ihm beim Schmieden zuschaute und ihm um sich nützlich zu machen mal behilflich war. Da sein Onkel sah das er ziemlich geschickt mit den Werkzeugen umging und ziemlich interessiert daran war was genau er selbst machte, schlug er vor dass er nach Eisenschmiede reist und sich bei einem sehr guten Freund ausbilden lässt. Meriyem wurde zehn und der Onkel bezahlte die Reise nach Eisenschmiede, wo er dann eine Ausbildung anfing.

Meriyems Vater war dafür, dass sie eine Ausbildung als Ärztin anfangen sollte, doch sie weigerte sich. Daraufhin fingen beide an zu streiten, und so nahm sie sich ein Schiff nach Theramoreundsuchte das Haus ihrer Tante Daniela auf, wo sie dann mit etwa vierzehn blieb und als Gastwirtin arbeitete. Um sich zusätzlich etwas zu verdienen bot sie in Theramore ihre Dienste zum putzen, kochen, oder anderen Dingen an. Mit 17 reiste sie nach Sturmwind und kam mit ihrem restlichem Geld noch knapp für einige Tage in ein Gasthaus unter.

Dann erkundigte sie sich nach Arbeit und bewarb sich anschließend bei Galinda Dragmire um eine Stelle als Dienstmädchen, wo sie dann in den Bedienstetenunterkünften unterkam.

Meri.png

Meriyem mit vierzehn in Theramore

AktuellBearbeiten

  • /

GerüchteBearbeiten

  • Sie soll wohl vor Jahren mal wie eine bekloppte durch das Rotkammgebirge gerannt sein, und nach ihrer Mutter geschrien haben. Und das immer wieder.
  • Sie schloss sich wohl in den Bedienstetenunterkünften in ihrem Schrank ein und verbrachte die Nacht in jenen. Sie sollte in dem Moment wohl pelzig gewesen sein! Na wer weiß ob das stimmt.

ZitateBearbeiten

  • "Ich muss hier putzen. Oh ja. Das muss ich. Hrm. Meine Güte. Ah - AH! Eine Ratte. Schre-cklich."
  • "Ich glaube ich hole mir noch ein Hähnchen."
  • <Klimpert mit ihren Wimpern> "Aber..Aber.. Ich wollte doch nicht nerven."

Fähigkeiten Bearbeiten

  • Kochen: Gut / Sehr gut
  • Nähen: Sehr gut
  • Putzen/Waschen: Sehr gut
  • Reiten: Anfängerin

SprachenBearbeiten

  • Gnomisch / Zwergisch: Sehr gut in Schrift, gesprochen eher durchschnittlich.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki