FANDOM



Allianz 32px Meriah Winterlied
WoWScrnShot 110707 170400
Ingame-Name: Meriah
Titel: Kommandant in der Theramore Marine
Rasse: IconSmall Human MaleIconSmall Human Female Menschen
Klasse: IconSmall Paladin Paladin
Spezialisierung: Verteidigerin des Lichts von Theramore
Arsenalverweis: Arsenal
Charakterdaten:
Vorname: Meriah
Nachname: Winterlied
Geburtsdatum/-ort: Tyrs Hand
Alter: ca 30-35
Zugehörigkeit: Theramore
Gilde: Theramore Marine
Aussehen:
Größe: 1,70
Gewicht: 54kg
Haarfarbe: rotbraun
Augenfarbe: blau
Besonderheiten: einiges an Narben und Verletzungen
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: Rechtschaffen Böse

Aussehen des Charakters Bearbeiten

Mittelgroße Frau. Schulterlanges Rotes Haar, dunkelrote Lippen und schöne Wangen. An ihrem Hals trägt sie eine kleine Silberkette in Form eines L und an ihrem Rechten Rinfinger einen Siegelring. Blasse haut, leicht rötliche Färbung der Wangen. An ihrem Gürtel befindet ein kleines Metallstück in Form eines Ankers.

Auftreten des CharaktersBearbeiten

Meriah ist eine kalte Frau und zeigt wenig Emotionen. Fremden gegenüber ist sie in der Regel höflich aber nicht zuvorkommend. Menschlichen Charakteren kann sie sehr viel Freundlichkeit entgegenbringen aber begegnet Nachtelfen oder anderen nicht Menschlichen Rassen mit viel Missgunst und Misstrauen. Ihr schätzt das Alter der Frau auf etwa Anfang oder mitte 30


Verhalten gegenüber den Völkern AzerothsBearbeiten

Generell gilt. Menschen Lordaerons > andere Menschen > Rest Aber im Detail


Allianz Menschen von Lordaeron: Für sie und eigentlich auch begründetermaßen das größte, stärkste und schönste Volk Azeroths. Nichts liebt sie mehr als Lordaeron und seine Bewohner(die lebenden)

Menschen von Stormwind: "Südlandabschaum". Eindeutig die schwächere Nation,schon immer und wird es auch immer bleiben. Sein Volk ist ihrer Meinung nach so verweichlicht und dekadent wie sonst nirgendwo.

Zwerge : Sie achtet und respektiert die Zwerge im allerhöchstem Maße. Als Veteranen der Kriege hat sie ihre kleinen bärtigen Verbündeten sehr schätzen gelernt.

Gnome: Fast das selbe wie Zwerge

Hochelfen: Immer ein Funken Misstrauen gegenüber den Elfen. Aber nichtsdestotrotz waren sie einst Verbündete Lordaerons und sind damit auch ihrer Achtung würdig.

Nachtelfen: Sie misstraut den Nachtelfen und hegt wenig Sympathie für die Bewohner der Wälder. Aber bis auf die Tatsache , dass die Nachtelfen für sie minderwertige Lebensformen sind , beachtet sie selbige nicht weiter

Draenai: Für sie Eredar Dämonen. SInnbild für die DUmmheit und Blindheit der Eastern Alliance. Sie aufzunehmen ist in Meriahs Augen blanker Verrat an allen Werten der Menschheit und des Glaubens.


Horde Orcs : Sie hat mit ihnen und gegen sie gekämpft. Wenn es tatsächlich einmal einen Frieden zwischen Orcs und Menschen geben sollte, würde sie ihn aktzeptieren. Aber wenn es nicht dazu kommt, hat sie auch kein Problem damit die Klinge ein weiteres mal mit den Grünhäuten zu kreuzen.

Trolle: Abschaum. Muss restlos vom Antlitz der Welt getilgt werden.

Tauren: Schenkt ihnen keine Beachtung.

Blutelfen: Misstrauisch. Nicht direkt feindlich aber würde nicht zögern bei Befehl selbige zu ermorden.

Verlassene: Als Untote und besetzter der ehemaligen Hauptstadt Lordaerons, sowie weiter Teile des Landes MÜSSEN die Verlassenen vernichtet werden. Für Meriah ist jeglicher Untod sofort und restlos zu eleminieren.


Fraktionen:

Argentumdämmerung: Nur Verachtung und Spott für die Ritter der Dämmerung. In ihren Augen nur Verräter und Annereknnungsüchtige Möchtegernhelden.

Scharlachroter Kreuzzug : Starke Sympathie. Unterstützt den Kreuzzug wo sie nur kann.

Kul Tiras: Achtet die Seeleute. Hegt Sympathie



FamilieBearbeiten

Sassia Adriana Winterlied- Jüngste Schwester- Scharlachrote -Rächerin

Jeyrykin Boreon Winterlied - Älterer Bruder- Argentumdämmerung - Paladin

Johrek Winterlied - Cousin- Verlassener - Todespirscher

Hail Winterlied -Onkel- Verlassener - Argentumdämmerung

Johannes Winterlied - Bruder- Vermisst -

Brond Winterlied - Vater - Scharlachroter Offizier - Inquisitor

Seska Winterlied- Mutter- an der Seuche gestorben

Antonia Winterlied - Schwester -Argentumdämmerung - Priesterin

Iorek Winterlied - Bruder- Scharlachroter - Untoten Jäger

Faustin Winterlied - Bruder- Scharlachroter - Kampfmagier

Tomkin Winterlied - Bruder- Vermisst

Das Leben des CharaktersBearbeiten

http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=1640355977&sid=3


FreundeBearbeiten

Girmgold Zitterhand

Iskarien Lighthammer

Reinhold Geiserich

Momentaner StatusBearbeiten

Führte eine Legion Soldaten vor Angriff des Lich Königs nach Northrend um einen Brückenkopf für die Allianz zu schlagen und dann weiter vorzurücken. Gilt seitdem als verschollen.

ZitateBearbeiten

"Die Drei Tugenden des Lichts sind des Menschen wichtigstes Gut. Zu schade das sie jeder nach seinen Bedürfnissen umformt."

"Diese Stadt ist das Sammelbecken für den Abschaum Azeroths, wollt ihr dazugehören?"

"Licht, vergib mir meine Schuld."

" Mhm"

"Ich dulde keine Liebschaften in dieser Truppe Soldat. Bedenkt, zu starke Bindungen machen euch angreifbar und verleiten euch zur Pflichtvernachlässigung! Wegtreten!"

Meriah während des 3. Krieges



Screenshought 140Special

Meriah während des Dritten Krieges

Meriah1

Meriah und einer ihrer Soldaten in Theramore

Meriah2

Meriah in ihrer Schlachtrüstung

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.