FANDOM


Malygos Malygos im RPG
RPGLogo.png
Folgende Informationen beziehen sich auf die P&P-Bücher. Da jene laut Blizzards Aussage zwar nicht zum Offiziellen Kanon zählen, sehr wohl aber ihren Weg in das Spiel "World of Warcraft" finden können, sollen sie als Information und Inspiration dienlich sein und seien zu dem Zweck hier aufgeführt.


Legenden zufolge hat Malygos Sprüche sowie magische Gegenstände erschaffen, wieviel davon zutrifft ist unklar. Seine Beherrschung der Magie ist ziemlich beeindruckend und kann durchaus schon fast mit Halbgöttern mithalten obschon er eine solche Macht nie anstrebte. Körperlich ist Malygos schwächer als die übrigen Aspekte, allerdings gleicht er das durch seine phänomenalen magischen Kräfte aus. Wie die meisten seiner Art ist Malygos ein einsamer Geselle der selten den Kontakt zu anderen sucht. Seine Heimat ist Nordend, Gerüchten zufolge sind in seinem Heim die grössten magischen Artefakte zu finden, von welchen überall erzählt wird. Nachdem er nach Todesschwinges Niederlage in Grim Batol wieder zur Besinnung kam, war sein erstes Ziel seinen dezimierten Drachenschwarm wieder zu alter Stärke aufleben zu lassen.
Malygos002.jpg
Er verbrachte seine Tage damit, die Magie weiter zu studieren und seine Fähigkeiten zu verfeinern, die verschiedenen Ebenen des Universums in Augenschein zu nehmen, während seine Kinder in Azeroth nach alten Artefakten arkaner Macht suchten.

Malygos suchte den Kampf nicht und obschon sein Schwarm nach wie vor von den Schwarzdrachen gejagt wurde, ging er ihnen so möglich lieber aus dem Weg. Sein Heim schützt er mittels Illusionen und falschen Wegweisern. Jene die sein Heim ausfindig machen, werden auf jede erdenkliche Weise zur Umkehr bewegt, einen direkten Angriff wagt Malygos nur als letzte Möglichkeit. Wenn er sich doch auf einen Kampf einlässt, so sind die Spruchwirker seine ersten Opfer indem er die Zaubersprüche aus ihren Köpfen weht.[1]

Anmerkungen Bearbeiten

  1. Shadows & Light, S. 91

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki