FANDOM


Hintergrundgeschichte Bearbeiten

((Da es einfacher für mich war kleine Änderungen an der Geschichte grammatikalischer Natur im Forum vorzunehmen, hier der Link zur Hintergrundgeschichte - man muss sich nicht anmelden und kann die Geschichte bequem einfach lesen :) ))

Mit Feder & Tinte Bearbeiten

Lydae ist ab und an in Darnassus zu sehen, wie sie ruhig am Ufer des Wassers sitzt und in ein kleines, schmales Buch hineinschreibt - häufig trägt sie es in einer ihrer Taschen bei sich.

***
Gemeinsam an den Wassern
Lauschen den Wellen

Keine Worte für den Dank,
den ich empfinde

Ein Blick nur
Tausend Worte

Was wünscht man,
nach all den Jahren?

Wir lächeln im Schweigen

Das Gift nahmst du fort,
wie jeden Zweifel.


***
Schwere Worte
Ein fallender Stern

Welche Antwort,
erwartest du?

Furcht vor dem Sprechen
Zögern
Warten

Klare Gedanken

Unklare Worte


***
Zwischen Sternen und Wasser...

Ein Lächeln.


***
Der Herzschlag des Meeres
Wird zu meinem.
Wird zu unserem.

Sternenlicht wandert
ruhig über den Strand

Das Meer folgt
und verwischt alle Spuren

Ein Blick genügt
Und wieder wünsche ich mir

Wäre ich nur der Wind in deinem Haar

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki