FANDOM


"Mein Handwerk ist das Licht, und mein Werkzeug sind seine Gaben!" (Und dieser mächtige Hammer hier.)



Allianz 32px.png Lorhil McCree
Ingame-Name: Lorhil
Rasse: IconSmall Human Male.gifIconSmall Human Female.gif Menschen
Klasse: IconSmall Paladin.gif Paladin
Charakterdaten:
Vorname: Lorhil
Nachname: McCree
Geburtsname: McCree
Alter: 27
Zugehörigkeit: Argentumkreuzzug
Gilde: Dämmerungsorden
Aussehen:
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: Rechtschaffend Neutral


SteckbriefBearbeiten

Name: Lorhil McCree

Alter: 27

Herkunft: Havenau (Pestländer)

Familie:

Vater: Morbent McCree

Mutter: Ardeena McCree

Bruder: Jesseriah McCree

Schwester: Valeria McCree


Kindheit und JugendBearbeiten

Lorhil McCree wuchs in einem stattlichen Haus einer relativ wohlhabenden Familie in Havenau unter dem Schutz des Scharlachrotem Kreuzzuges auf. Sein Vater diente der Stadt als Politiker. Seine Mutter war eine erfahrene Alchemistin.

Schon früh hatte er interesse an Waffen und Rüstungen, sodass er öfter mit seinem Bruder die Scharlachroten Truppen beobachtete und nachher mit Holzschwerten, legendäre Heldensagen nachspielte.

WerdegangBearbeiten

Als die Seuche in Lordaeron ausbrach wurde er und seine Geschwister alle gemeinsam in die Hände des Scharlachroten Kreuzzuges gegeben. Sie wurden in Havenau zu Paladinen oder Priestern ausgebildet. Sein Bruder stieg wie er schnell in den Reihen des Kreuzzuges auf. Seine Schwester verfiel dem Schatten des Rabenpriesters und verbrachte ihre Zeit in den Folterkellern als völlig durchgeknallte Inquisitorin.

Die Zeit beim Scharlachroten KreuzzugBearbeiten

Schon bald durfte Lorhil, zusammen mit seinem Bruder die Truppen an Kriegsfronten befehelen und Leiten, auch wurde er schon als Lehrer und Mentor verschiedener Paladine eingesetzt.

Lorhil ist ein sehr Tugendhafter und Korrekter Lichtgläubiger, auch das verschaffte ihm einen guten Eindruck bei den höheren Rängen. Er las die Geschichten und Kodexe und Betete regelmäßig. So wurde die harte Ausbildung der Scharlachroten zu einer Bestleistung seinerseits erfüllte ihren Zweck. Als die Geißel über die Ländereien von Havenau herzog und somit auch diese Stadt fiel, entschloss er sich mit dem zukünftigen Scharlachroten Ansturm, nach Nordend zu Segeln. Zu aller erst gefiel ihm die Vorstellung hier als Lieutenant einige Truppen zu befehligen, es gab immerhin genug zu tun. Doch als sich der Ansturm mit dem Schatten einließ und schließlich auch mit Todesrittern, verließ er den korrumpierten Orden und Segelte zurück in die östlichen Königreiche.

In seiner neuen Heimat Sturmwind angekommen, brauchte der geläuterte Lorhil nicht lange nach Anschluss zu suchen. Nach einigen guten Gesprächen mit den führenden Kräften des Dämmerungsordens, wessen Ziele und Taten ihm sehr gefielen, entschloss er sich, sich diesem anzuschließen und Leistet so derzeit seine Dienste im Orden.


SonstigesBearbeiten

Sonstige Verwandschaft:

- Marshall Edward McCree (Marshall und Befehlshaber im und um das Holzfällerlager im östlichen Elwynn. (Onkel väterlicher Seite.) Verhältnis: Schlecht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki