FANDOM


Loge der Verzauberer Mitglieder Arkane Gewölbe


Allianz 32px Loge der Verzauberer
Zugehörigkeit: Allianz
Ansprechpartner: Merwyn McHannigan
Schwerpunkt: Magier-RP, Handwerks-RP
Einsatzgebiet: Sturmwind, Dalaran und der Rest
Rassenbeschränkung: Verzauberer:

IconSmall Human MaleIconSmall Human Female Menschen
IconSmall Gnome MaleIconSmall Gnome Female Gnome
IconSmall HighElf MaleIconSmall HighElf Female Hochelfen

Kooperationen:
keine Beschränkungen

Klassenbeschränkung: keine Beschränkungen

Die Loge der Verzauberer ist eine geschichtsträchtige Gemeinschaft renommierter Verzauberer, die einem respektablen Ruf unter den Arkanisten von Azeroth genießt und sich mit der Erforschung, Herstellung und Kategorisierung magischer Artefakte aller Arten befasst.

Obgleich sich die Gemeinschaft noch immer nicht von den Verlusten der letzten Kriege erholen konnte, lässt sie immer wieder mit aufsehenerregende Kreationen ihrer Mitglieder, Expeditionen zur Bergung von verschollen geglaubten Artefakten oder großzügigen Förderungen junger Talente, aber auch Wettbewerben, Auktionen und Vorlesungen von sich hören.

Geschichte:Bearbeiten

Gründung:Bearbeiten

Die Gründung der Loge der Verzauberer liegt fast neun Jahrhunderte zurück und ist auf den legendenumrankten Erzmagier Martyian Farwynd zurückzuführen, welcher die Gemeinschaft zusammen mit seinen zwölf Schülern in Dalaran ins Leben rief, um sich gegen konkurrierende Verzauberer zu behaupten und innerhalb ihrer Zunft eine richtungsweisende Rolle einzunehmen.

Da die dreizehn Verzauberer einander zu atemberaubenden Leistungen anregten und bei der Umsetzung ihrer Ideen vom gemeinsamen Erfahrungs- und Wissensschatz profitierten, gelangten sie innerhalb kurzer Zeit zu großen Ansehen in den Östlichen Königreichen, weswegen sich immer mehr Verzauberer von Rang und Namen bemühten, in ihren auserlesenen Kreis aufgenommen zu werden und die notwendigen Weichen gestellt wurden, um das Fortbestehen der Gemeinschaft auch über den Tod der dreizehn Gründungsmitglieder hinaus zu gewährleisten.

Über die Jahrhunderte:Bearbeiten

Im Schutz mächtiger Magier stehend und eng verbunden mit der Sekte der Kirin Tor, war die Loge der Verzauberer in der Lage, sich als Anlaufstelle talentierter Verzauberer und zahlungskräftige Auftragsgeber zu etablieren und zahlreiche Artefakte, die inzwischen einen legendären Ruf genießen, in ihren Werkstätten zu kreieren.

Die Gemeinschaft stand jedoch nicht vollkommen außer Kritik, sondern wurde über die Jahrhunderte - teils zurecht - von ihren Gegnern mit allen möglichen Machenschaften in Verbindung gebracht und mit zahlreichen Vorwürfen konfrontiert.

Erster Krieg:Bearbeiten

Während im Süden der letzte Wächter von Tirisfal daran arbeitete, ein Portal nach Draenor zu öffnen und die orcische Horde auf das Königreich Sturmwinds loszulassen, hatte die Loge der Verzauberer in Dalaran seit dem Tod von Gaedael von Wildenstein unter der Regentschaft seines Nachfolgers Hael von Silberborn zu leiden, da dessen Führungsqualitäten mehr als mangelhaft waren.

Zweiter Krieg:Bearbeiten

Als die Nachricht vom Untergang des südlichsten Königreichs der Menschen zusammen mit den von Anduin Lothar angeführten Flüchtlingen den Norden erreichte, stellte sich die Loge der Verzauberer in den Dienst der Allianz von Lordaeron und unterstützte die Streitkräfte mit ihren machtvollen Verzauberungen im Kampf gegen die Orcs.

Zu den Opfern des Zweiten Krieges zählte auch Hael von Silberborn, welcher bei der Belagerung von Lordaeron ums Leben kam. Obwohl oder vielleicht gerade weil er als größter Kritiker seines Vorgängers gegolten hat, wurde Maelgwynn von Graustein zum neuen Großmeister der Loge der Verzauberer gewählt. Er machte mit den Missständen, die unter Hael von Silberborn in die Gemeinschaft eingekehrt waren, während seiner vierjährigen Amtszeit kurzen Prozess und wurde schließlich von Belira Brynmor abgelöst.

Dritter Krieg:Bearbeiten

Die Zerstörung von Dalaran und die einhergehenden Verluste erschütterten die Loge der Verzauberer in ihren Grundfesten. Die Führung über die in Trümmern liegende Gemeinschaft wurde in der scheinbar aussichtslosen Lage widerstandslos von Olyvar Kendall übernommen, welcher die Loge der Verzauberer nach Sturmwind übersiedelte und im Zeichen des Wiederaufbaus führte, sich jedoch nicht in der Lage sah, den vergangenen Reichtum und Einfluss wiederherzustellen.

Jüngste Ereignisse:Bearbeiten

Organisation:Bearbeiten

Hierarchie:Bearbeiten

Die Loge der Verzauberer beschränkt sich auf eine einfache Hierarchie und ist in acht Zirkeln organisiert, die jeweils unter der Kontrolle eines Meisters stehend, einer Schule der arkanen Magie verschrieben sind und aus Verzauberern mit entsprechender Spezialisierung bestehen.

Die Meister werden vom amtierenden Großmeister nach dem Tod oder freiwilligen Rücktritt ihres Vorgängers ernannt. Sie sind für die Ausführung der anfallenden Aufträge verantwortlich und stellen gemeinsam die Arbeitsgruppen aus den Mitgliedern ihrer Zirkel zusammen. Vereinzelt übernehmen die Meister und deren Zirkel außerdem naheliegende Aufgaben, wie den Schutz der gehorteten Schätze oder die Analyse der Artefakte, welche die Loge der Verzauberer in ihren Besitz gebracht hat.

Der Großmeister der Loge der Verzauberer wird von den Meistern gewöhnlich aus ihren Reihen gewählt und ist bis zu seinem Tod oder freiwilligen Rücktritt die entscheidende Instanz der Gemeinschaft.

Mitgliedschaft:Bearbeiten

Es ist umstritten, ob Mitglieder der Loge der Verzauberer einen guten Ruf genießen, weil sie aufgenommen wurden, oder ob sie aufgenommen werden, weil sie einen guten Ruf genießen. Den Mitgliedern werden zwar große Freiheiten und Förderungen gewährt, doch müssen sie sich der geltenden Hierarchie unterordnen und die Aufträge der Loge der Verzauberer zu deren Bedingungen erledigen.

Kooperationen:Bearbeiten

Manche Handwerker wie Schmiede und Juweliere rühmen sich damit, im Dienst der Loge der Verzauberer zu stehen. Außerdem werden Beziehungen zu Gelehrten aller Arten geführt und Kontakte zu anderen Organisationen gepflegt.

Organisationen:Bearbeiten

Einzelpersonen:Bearbeiten

Projekte:Bearbeiten

Laufende Projekte:Bearbeiten

  • Analyse eines im Sumpfland geborgenen Artefakts
  • Analyse eines taurischen Artefakts
  • Analyse magischer Ringe, die von einem Zwerg zur Verfügung gestellt wurden
  • Bergung magischer Artefakte in Desolace

Abgeschlossene Projekte:Bearbeiten

Gerüchte:Bearbeiten

  • Es heißt, die Loge der Verzauberer hüte große Schätze in ihren Gewölben.

Anmerkungen:Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.