Fandom

Die Aldor Wiki

Lenays Mondklinge

15.365Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Allianz 32px.png Lenays die Seuchenbringerin
Pais Lenays Mondklinge.png
Ingame-Name: Lenays
Rasse: IconSmall NightElf Male.gifIconSmall NightElf Female.gif Nachtelfen
Klasse: IconSmall ClassDeathKnight.gif Todesritter
Arsenalverweis: Arsenal
Charakterdaten:
Vorname: Lenays
Nachname: Mondklinge
Alter: ~ 1000 Jahre
Zugehörigkeit: Ritter der Schwarzen Klinge
Gilde: Haus Cunningham
Aussehen:
Größe: 214 cm
Haarfarbe: hellblau
Gesinnung (D20-System):

Lenays Mondklinge war einst Mondpriesterin im Tempel von Elune. Sie entschloß sich Darnassus zu verlassen und in den Krieg nach Nordend zu ziehen, der Rest ist Geschichte....

LebenBearbeiten

  • Lenays wächst zusammen mit ihrer Schwester Pais an den Hängen des Hyjals auf.
  • Früh entwickelt sich ein großes Interesse an den Lehren der Elune, sie verlässt die Familie um den Lehren zu folgen.
  • Trotz ihrer Abreise hat sie ein enges Verhältnis zu ihrer Schwester.
  • Lenays schließt ihre Ausbildung als Novizin ohne Probleme ab.
  • Nachdem Lenays in den Rang einer Mondpriesterin aufgestiegen war, kehrt sie vorerst zu ihrer Familie zurück.
  • Nach der Schlacht um den Berg Hyjal verlässt sie die Familie und reist in die Länder der Menschen um mehr über dieses Volk zu erfahren.
  • Sie kehrt nach Darnassus zurück, doch scheint sie sich verändert zu haben.
  • Lenays bittet ihre Schwester mit ihr nach Nordend zu reisen um sich der Geißel zu stellen, doch diese erklärt die Priesterin für Verrückt und rät ihr von diesem Unterfangen ab.
  • Lenays reist trotz der Entscheidung ihrer Schwester ab und kämpft an der Seite des Argentumkreuzzugs in der Nähe von Eiskrone.
  • Lenays fällt in Eiskrone. Sie wird von der Geißel wiedererweckt und dient fortan dem Lichkönig.
  • Lenays streift durch die Eiskrone und trifft dabei auf eine sterbende Kreuzfahrerin, sie erkennt plötzlich ihre Vergangenheit wieder und erhält ihren eigenen Willen zurück.
  • Lenays schließt sich den Rittern der Schwarzen Klinge an und stellt sich damit offen gegen Arthas.
  • Nachdem der Tod des Lichkönigs bekannt wird, reist Lenays an die Hänge des Hyjal und spricht sich mit ihrer Schwester aus.
  • Ihr genauer Aufenthaltsort ist unbekannt, doch vermutet man, dass sie irgendwo zwischen Winterquell und Nordend sein muss.

Aussehen und VerhaltenBearbeiten

Ein eisiger Schauer jagt euch über den Rücken, als ihr in das eingefallene Gesicht der Elfe blickt. Als sie gelebt hat, musste sie wohl eine Schönheit gewesen sein, doch jetzt ist nichts anderes als das blanke Grauen in ihren Augen zu sehen.

Die Elfe wirkt dürr, regelrecht ausgemergelt. Man könnte vermuten, dass sie vor ihrem Tod mehr als nur ein wenig gelitten hatte.
Ihre eisblauen Haare lassen ihre Haut noch blasser wirken, als sie eigentlich ist.
Die Haut, so weiß wie Schnee, ziert nur am Bauch eine lange zugenähte Wunde. Ihre Wangen sind bereits von der langen Zeit ihres Untodes zusammengefallen.

Ihre Rüstung ist typisch für einen Todesritter, abgesehen von einigen Kampfspuren scheint diese sogar in Takt zu sein. Das schwarze Metall schimmert im Mondlicht, fast schon ironisch, dass in diesem Stück Metall mehr Leben zu stecken scheint als in der Trägerin.

An einigen Stellen weißt ihre Klinge Risse auf, woher diese kommen scheint aber unklar. Schmiedemeister, die einen Blick darauf erhaschen können, sollten feststellen können, dass dies eindeutig Kampfspuren zu sein scheinen.

Lenays Stimme klingt abweisend, regelrecht gefühlskalt. Auf den ersten Blick fällt euch an dieser Ritterin der schwarzen Klinge nichts auf, was ungewöhnlich zu sein scheint. Doch wenn ihr ihren Hals genauer betrachtet, erkennt ihr ein feines Silbermedallion, mit einem sehr feingearbeiteten Holzschnitt. Auf diesem erkennt ihr das Anlitz einer Elfe, die Lenays relativ ähnlich zu sein scheint.

Zitate Bearbeiten

  • "Elune schütze euch..."
  • "Doch wenn die Geißel diese Schlacht gewinnt, dann wird alles Leben auf Azeroth ausgelöscht werden..ich muss es einfach tun Pais...vergib mir."
  • "Manche Dinge...enden viel...zu früh...."
  • "Gebt mir ein Schwert und ich strecke diese Narren nieder!"
  • "So sieht man sich wieder. Ich habe keine Angst vor dir."
  • "Du willst mich töten? Dazu bist du doch gar nicht in der Lage geliebte Schwester!"
  • "Gib mir nur eine Stunde Vorsprung.. ich muss dorthin..ich weiß nicht warum..etwas...zieht mich an diesen Ort."
  • "Wenn ich meine Aufgabe erfüllt habe, werde ich diesem Unleben sofort ein Ende bereiten."

Gerüchte Bearbeiten

  • Lenays soll in Nordend den Freitod gewählt haben.
  • Lenays soll ehrenhaft gefallen sein.
  • Lenays soll gegen den Willen ihrer Schwester nach Nordend gereist sein.
  • Lenays soll vor ihrem Tod Mitglied des Argentumkreuzzuges gewesen sein.
  • Lenays soll in ihrem Leben kälter als die Winde Nordends sein.
  • Lenays soll seit ihrem Ableben nicht ein Lächeln gezeigt haben.
  • Lenays soll die Kette, die sie als Abschiedsgeschenk von ihrer Schwester erhalten hat nie abgelegt haben.
  • Lenays soll ihre Schwester mit einem Druiden verkuppelt haben, ob dies vor oder nach ihrem Ableben geschehen ist, verschweigt sie aber.
  • Lenays soll bereits geplant haben, wie sie ihrem Ableben ein Ende setzen will.

FamilieBearbeiten

Abgesehen von Pais lebt kein Mitglied ihrer Familie mehr, da Lenays auch nicht sonderlich an ihrer Vergangenheit hängt, ist diese eine Person aus ihrer Familie mehr als genug. Neben ihrer Schwester sieht zu zudem einige Ritter der Schwarzen Klinge als Teil ihrer Familie an.

BekannteBearbeiten

  • IconSmall Human Male.gif IconSmall Human Female.gif Menschen
    • Lenays stand dem Volk der Menschen stets offen gegenüber. Dies scheint auch der Grund gewesen zu sein, warum sie nach Nordend reiste.
  • IconSmall_Worgen_Male.gif IconSmall_Worgen_Female.gif Gilneer / Worgen
    • Fellnäuel nicht mehr und nicht weniger. Sie hasst diese Wesen, auch wenn sie dieses Volk erst nach ihrem Ableben kennen lernte. Zu Gilneern scheint sie keine Meinung zu haben, es sind Menschen nicht mehr und nicht weniger.
  • IconSmall NightElf Male.gif IconSmall NightElf Female.gif Nachtelfen
    • Lenays war selbst eine Nachtelfe, sie hegt großen Respekt diesem Volk gegenüber. In ihrem Abbleben meidet sie aber die Gesellschaft von Nachtelfen um diese nicht zu verärgern, dennoch scheint es eine kleine Gruppe an Nachtelfen zu geben, die sie in ihrer Nähe akzeptiert.
  • IconSmall HighElf Male.gif IconSmall HighElf Female.gif Hochelfen / Halbelfen
    • Nichts weiter als Verräter, weder in ihrem jetzigen Zustand, noch zu Lebzeiten konnte sie dieses Volk gut leiden.
  • IconSmall Dwarf Male.gif IconSmall Dwarf Female.gif Zwerge
    • Ein ehrbares Volk in ihren Augen, dennoch fand sie den hohen Konsum an Alkohol stets merkwürdig.
  • IconSmall Gnome Male.gif IconSmall Gnome Female.gif Gnome
    • Lenays fand Gnome immer schon sehr seltsam und hat daher nie großes Interesse an einem Austausch mit diesem Volk gehegt.
  • IconSmall Draenei Male.gif IconSmall Draenei Female.gif Draenei
    • Lenays war fasziniert von den fremden Wesen, sie sollen unteranderem der Grund gewesen sein, warum sie letztlich nach Nordend ging.
      • IconSmall Draenei Female.gifExarch Cynelle (Exarch der Exodar, Später Mitglied des Argentumkreuzzuges)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki