FANDOM


MoP-Icon World of Warcraft: Mists of Pandaria


Kyparit / Bern
Kyparit
Lage: Schreckensöde
Mehr: Klaxxi
Schriftrolle "Bern"

Kyparit, der Bern der in der Schreckensöde aus den großen Bäumen gewonnen wird, ist das "Lebenselixier" der Mantis und ein Grundpfeiler ihrer Gesellschaft.[1] Die Mantis verwenden das Material für ihre Bauwerke, ihre Kunst und ihre Technologie.[1]

Kri'vess

Kri'vess, ein vollständig ausgewachsener Kypari.

Die Mantis lernen schon früh, in den Anfangszeiten Azeroths, sich dieses "Lebensblut"[2] zu Nutze zu machen. So sollen zu dieser Zeit, noch bevor die Titanen Azeroth umgestalteten, zahlreiche dieser Bernspendenden Bäume die Landschaft übersäht haben. Der Bern "heilte unsere Wunden und machte uns kühn. Er schmeckte nach Süße und Feuer und gab uns die Kraft, all die niederen Völker zu erobern."[2]

Außerdem diente das Kyparit den Klaxxi als "Konservierungskammer" ihrer Getreuen, welche teilweise für Jahrtausende in dem Saft der Bäume eingeschlossen wurden, um in Zeiten größter Not wiedererweckt zu werden.

Anmerkungen Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Bern
  2. 2,0 2,1 NPC-Aussage Korven der Erste


IconSmall Pandaren Male Themenportal Pandaria

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.