FANDOM


WoD(klein).png World of Warcraft: Warlords of Draenor

Kriegshymnenklan Warlords of Draenor


Horde 32px.png Kriegshymnenklan
Kriegshymnenklan (WoD).png
Anführer: IconSmall Mag'har Male.gif Grommash Höllschrei
Völker: IconSmall Orc Male.gifIconSmall Orc Female.gif Orcs
Einsatzgebiet: Nagrand[1]
Zugehörigkeit: Eiserne Horde
WoWPedia: Warsong Clan

Der Kriegshymnenklan zählt zu jenen Orcklans, welche der Eisernen Horde auf Draenor angehören.

Hintergrund Bearbeiten

Grommash Höllschreis stolze und wilde Stimme spricht bevorzugt in der Sprache klirrender Äxte. Sein Kriegshymnenklan ist eine nomadische Gruppe von Meisterschützen und furchtlosen Wolfsreitern, die mit Vorliebe in der Vorhut der Eisernen Horde zu finden sind, wo sie die Länder und Häuser ihrer Feinde in Schutt und Asche legen.[2] Der legendäre Orc Grommash Höllschrei leitet diesen Orcklan im Herzen des üppigen Nagrand. Diese berittenen Plünderer legen im Kampf Wert auf Geschwindigkeit und Mobilität. Sie bewegen sich schnell, schlagen zu und verschwinden, bevor ihre Gegner wissen, wie ihnen geschieht. Ihre Kriegsschreie inspirieren ihre Verbündeten und erfüllen all jene mit Angst, die es wagen, sich ihnen entgegenzustellen.[1]

Der Kriegshymnenklan führte eine Reihe von Beutezügen tief in das Ogerterritorium durch und schienen unersättlich und nicht aufzuhalten. Grommash geriet schließlich in Gefangenschaft und viele seiner Krieger fielen gegen die Oger. Nachdem er sich befreien konnte, scharte sich der Kriegshymnenklan erneut um seinen Kriegshäuptling.[3]

Jüngere Ereignisse Bearbeiten

WoD(klein).png Folgende Informationen beziehen sich auf das Addon Warlords of Draenor.

[...]

Anmerkungen Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Offizielles Blog, 15.11.2013
  2. Offizielle Seite, 14.11.2013
  3. "Herren des Krieges" #2, 19.12.2014

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki