FANDOM


BC-Icon World of Warcraft: The Burning Crusade


Blutkessel
Blutkessel
Zugehörigkeit: Höllenhorde
Rasse: IconSmall FelOrc MaleIconSmall FelOrc Female Höllenorcs
IconSmall DoomguardIconSmall FelguardIconSmall WrathguardIconSmall Imp Dämonen
Anführer: IconSmall Mo'arg Der Schöpfer
IconSmall Observer Broggok
IconSmall FelOrc Male Keli'dan der Zerstörer
Lage: Höllenfeuerhalbinsel
WoWPedia: Blood Furnace

Der Blutkessel ist Teil der mächtigen Höllenfeuerzitadelle, jener Festung der Alten Horde, welche kurz nach der Vereinigung der Klans errichtet wurde, und befindet sich auf der Höllenfeuerhalbinsel.

Im Herzen der kargen Höllenfeuerhalbinsel der Scherbenwelt steht die Höllenfeuerzitadelle, eine nahezu uneinnehmbare Bastion, die der Horde als Operationsbasis während des Ersten und Zweiten Krieges diente.

Jahrelang war man davon ausgegangen, dass die enorme Festung verlassen war, doch nun wird sie von plündernden Banden rasender roter Höllenorcs behaust. Die Anwesenheit dieser neuen wilden Rasse ist ein Rätsel, doch was noch viel beunruhigender ist, ist die Tatsache, dass die Anzahl der Höllenorcs sich zu ... vermehren scheint.[1]

Galerie Bearbeiten

Der Schöpfer
Broggok
Alle Kreaturen, die die Macht teuflischer Magie einsetzen, ob aus freien Stücken oder nicht, nehmen langsam die Erscheinung eines Dämonen an. Der Schöpfer beschleunigt ihre Verderbnis und führt grausame Experimente an jedem aus, der versucht Widerstand zu leisten.[2]
Der Schöpfer schreit: Meine Arbeit duldet keine Unterbrechungen!
Der Schöpfer schreit: Bleibt mir fern!
Einige Kreaturen überdenken gelegentlich ihre Loyalität zu ihren neuen, verderbten Meistern. Broggok gewährleistet, dass alle subversiven Gedanken unter den Höllenorcs auf Dauer ausgelöscht werden.[3]
Magtheridon schreit: Erbärmliches, kleines Gewürm! Lasst mich frei, und ich werde Euch einen schnellen Tod gewähren.
Broggok schreit: Tötet sie!
Broggok schreit: Kommt nur, Eindringlinge!
Broggok sagt: Raaar!!! Ich zerschmettern <Volk>!
Magtheridon schreit: Wie lange glaubt Ihr, mich mit Eurer lächerlichen Magie im Zaum halten zu können?
Keli'dan der Zerstörer
Als Illidan den Grubenlord Magtheridon stürzte und die Kontrolle über die Scherbenwelt übernahm, ließ er den dämonischen Anführer unter der Höllenfeuerzitadelle einkerkern. Nur der Tapferste unter den Kämpfern Illidans könnte Hoffnung hegen, ihn dort festhalten zu können. Der unbarmherzige Orc Keli'dan war die einzig mögliche Wahl.[4]
Kanalisierer des Schattenmondklans schreit: Ihr dürft ihn nicht freilassen!
Kanalisierer des Schattenmindklans schreit: Ihr Narren! Er wird uns alle umbringen!
Keli'dan der Zerstörer schreit: Wer wagt es... Was geht hier vor; was habt ihr getan? Ihr macht alles zunichte!
Keli'dan der Zerstörer schreit: Viel... Glück. Ihr werdet es brauchen.
Magtheridon schreit: Hinfort, ihr hirnloses Gezücht! Mein Blut gehört nur mir allein!

Anmerkungen Bearbeiten

  1. Offizielle Seite, 7.3.2014
  2. Offizielle Seite, 7.3.2014
  3. Offizielle Seite, 7.3.2014
  4. Offizielle Seite, 7.3.2014

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.