FANDOM


Roman.png Romane


Roman.png Folgende Informationen beziehen sich auf die Romane und Kurzgeschichten.

Kelgar war einer der Orcs im Interierungslager unter Major Remka, welcher mit Thrall Bekanntschaft machte.[1] Er erzählte ihm von den einzelnen Klans, welche es gegeben hatte bevor die Horde geformt wurde, sowie den frühen Schamanen, welche es unter den Orcs noch vor den Hexenmeistern gab. Auch versuchte er, die Lethargie zu erklären und erzählte Thrall, dass der Kampfeswille aus den Orcs verschwunden sei, wie Blut aus einer Wunde floss. Er berichtete von Grom Höllschrei, welcher sich immer noch "da draußen" befinden sollte und bislang als ungeschlagen galt. Er gestand aber auch ein, dass ihm selbst schlicht der Wille fehlen würde, zu fliehen.[2]

Es ist nicht die Stärke, die vergangen ist, Thrall. Ich könnte die Wachen in einem Atemzug töten. Jeder hier könnte das. Es ist der Wille. Ich möchte die Mauern nicht erklimmen, ich möchte hier bleiben. Ich kann es nicht erklären, und ich schäme mich, aber es ist so. Du musst für uns alle das Feuer und die Leidenschaft aufbringen.[2]

Gemeinsam mit Greekik lenkte er die Wachen ab, so dass Thrall erneut entkommen konnte.[2]

Anmerkungen Bearbeiten


IconSmall Orc Male.gif Themenportal Orcs

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki