Fandom

Die Aldor Wiki

Kargath Messerfaust/WoD

< Kargath Messerfaust

15.291Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

WoD(klein).png World of Warcraft: Warlords of Draenor

Kargath Messerfaust Warlords of Draenor
Horde banner.png Kargath Messerfaust
Kargath Messerfaust(WoD).jpg
Rasse: IconSmall Orc Male.gifIconSmall Orc Female.gif Orcs
Zugehörigkeit: Zerschmetterte Hand / Eiserne Horde
Position: Häuptling der Zerschmetterten Hand
Lage: Hochfels (zuletzt)[1]
WoWPedia: Kargath Bladefist
Indem Kargath Messerfaust zum hasserfülltesten Orc wurde, der jemals eine Klinge an seinem Handgelenkstummel angebracht hat, übernahm er die Führung über eine Armee aus Sadisten – den Klan der Zerschmetterten Hand. Initianden in Kargaths Klan imitieren die Selbstverstümmelung ihres Häuptlings. Doch das ist nur die erste von vielen Gelegenheiten für neue Narben – sei es an ihren eigenen Körpern oder an denen ihrer Feinde.[2]

Hintergrund Bearbeiten

Kargath kämpfte in der blutdurchtränkten Gladiatorenarena auf Draenor um sein Überleben. Jeder Tag brachte ihm Qual. Unablässige Kämpfe und Folter trieben ihn immer weiter an den Rand der Verzweiflung. Als der letzte Hoffnungsschimmer erloschen war, zerstörte Kargath seine Hand, um den Ketten zu entkommen. Seine Mitgefangenen, die gewillt waren, den gleichen körperlichen Preis zu zahlen, schlugen ihre Hände ebenfalls in Stücke, und gemeinsam gründeten sie den Klan der Zerschmetterten Hand. Der mittlerweile zum Häuptling aufgestiegene ehemalige Sklave brachte seine Klinge am Stumpf seiner Hand an und erhielt so den Namen Kargath Messerfaust.[3]

Die Eiserne Horde Bearbeiten

Als Mitglieder der Eisernen Horde lassen Kargath und der Klan der Zerschmetterten Hand ihre Grausamkeit ohne Unterlass walten. Sie herrschen nicht einfach nur, sondern verbreiten Qual, wo immer sie können. Um sich dem Klan anzuschließen, müssen neue Mitglieder ihren Eifer unter Beweis stellen, indem sie zeigen, dass sie bereit sind, Schmerz zu verursachen – auch gegen sich selbst. Die ungezügelte Schlechtigkeit der Zerschmetterten Hand macht Kargath zu einem der unberechenbarsten und am schwierigsten unter Kontrolle zu haltenden Kriegsfürsten. Wenn er bereit ist, seine Hand im Austausch gegen seine Freiheit zu zerschmettern, könnt ihr euch vorstellen, was seine Feinde erwartet.[3]

Jüngere Ereignisse Bearbeiten

WoD(klein).png Folgende Informationen beziehen sich auf das Addon Warlords of Draenor.

Dschungel von Tanaan Bearbeiten

[...]

Hochfels Bearbeiten

Kargath Messerfaust, Kriegsherr der Zerschmetterten Hand, erlernte seine grausamen Fähigkeiten als Sklave in den Gladiatorenspielen der Oger. Für das Versprechen der Freiheit tötete er zahllose Gegner, wurde aber nach seinem Sieg mit anderen "Veteranenchampions" weggesperrt. In seiner Wut riss sich Kargath die eigene Hand ab, um zu entkommen. Er zettelte eine Revolte an, in der das Blut unzähliger Oger vergossen wurde. Jetzt kehrt er in die Arena zurück, um Euch die wahre Bedeutung von Brutalität zu lehren.[1]

Zitate Bearbeiten

  • "Fürchtet den Schmerz nicht. Nehmt ihn an. Nutzt ihn. Dann kann sich euch niemand entgegenstellen."[3]


IconSmall Orc Male.gif Themenportal Orcs

Anmerkungen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki