FANDOM



Allianz 32px Kaíly Kritzelfix
Ingame-Name: Kaíly
Titel: Arkanist
Rasse: IconSmall Gnome MaleIconSmall Gnome Female Gnome
Klasse: IconSmall Warlock Hexenmeister
Charakterdaten:
Vorname: Kaíly
Nachname: Kritzelfix
Alter: 63
Zugehörigkeit: Allianz
Aussehen:
Haarfarbe: Weiß
Augenfarbe: Blau
Besonderheiten: Misstraut Eichhörnchen
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: Neutral

Kaíly Kritzelfix ist eine magische Wissenschaftlerin mit dem Hang zu gnomischen Spielereien.

BiographieBearbeiten

Kaíly Kritzelfix wurde in Gnomeregan geboren. Sie hatte das Glück dort recht unbekümmert mit ihrer jüngeren Schwester und unter der Obhut ihren Eltern heranzuwachsen. Noch bevor Gnomeregan ins Dunkel stürzte, erkannten ihre Eltern Kaílys magische Begabung und sandten sie nach Dalaran. Dort sollte ihr Talent weiter gefördert werden.

Es war die Zeit, in der Dalaran noch friedlich eingebettet in dem Mutterboden des Vorgebirges des Hügellandes schlummerte. Hier wuchs sie zu einer strebsamen Schülerin heran, die immer mehr Wissen in sich aufsog. Es war dabei ganz gleich, ob es sich um mächtige Zauberformeln oder die wöchentliche Speisekarte der Mensa handelte.

Währrend der Zerstörung des Zaubererstadtstaates floh Kaíly. Ihre Schwester Kaila, die nun auch hier studierte, verlor sie dadurch aus den Augen. Hart getroffen von dem Lauf der Welt, der alle Orte zerstörte die Kaíly jeh "Heimat" nennen durfte, zog sie einige Jahre über Azeroths Antlitz auf der Suche nach mehr Wissen und einer Heimat.

Müde der Jahre des Umherwanderns, kam Kaíly nach Sturmwind. Ihren Lebensunterhalt verdiente sie anfänglich mit einfachen Schreibarbeiten. Doch mit der Zeit wurde aus dem Hunger nach Wissen und dessen Niederschrift der Azeroth Kurier geboren. Ein lokales Nachrichtenblatt, welches aller zwei Wochen über die Geschehnisse der Welt berichtete. Doch war der Aufwand für eine Gnomin mehr als viel und der Kurier wurde eingestellt.

Auf der Suche nach Arbeit fand sie ihren Weg zurück nach Dalaran. Dort, in dem neu erichteten Hort des Wissens, der nun über Nordrend schwebte, besann man sich seiner Schülerin. Kaíly wurde nach einer kleinen Prüfung in Wissen und magischen Fähigkeiten in den Orden der Kirin Tor aufgenommen. Hier sorgte sie für die Ordnung in den vielen Bibliotheken und Bücherfundi.

Als man ihren Hang zur Genauigkeit des Wissen und dessen Ordnung erkannte, wurde sie mit einer leidlichen Aufgabe betraut die niemand sonst bereit war zu übernehmen. Sie sollte das Wissen Dalarans auf seine Aktualität prüfen. Für diese Aufgabe wurde der Zirkel von Azora gegründet, deren Leitung ihr anheim viel. Im Wald von Elwynn, in Turm von Azora wurde der Zirkel untergebracht und begann seine Arbeit. Nach vielen Expeditionen, die helfen sollten das vor Jahrzenten niedergeschriebene Wissen zu überprüfen, wurde Kaíly plötzlich anderen Aufgaben zugeteilt.

Durch den Verlust der Führung, ging der Erfolg des Zirkels stetig zurück bis schließlich nur noch der Turm im Wald übrich blieb.

WesenszügeBearbeiten

  • neugierig
  • ungeduldig
  • verbesserungssüchtig
  • ein Gesundes Misstrauen gegen über Eichhörnchen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki